Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C5 Öffentliche Organisationen > C5.01 Behörden, Ämter > PBEsoft

PBEsoft

Personalbedarfsermittlung auf der Basis des BMI-Handbuchs

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  PBEsoft   Version:  5.3
Personalbedarfsermittlung auf der Basis des BMI-Handbuchs
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: TTZ - Bremerhavener Institut für Organisation und Software
Ansprechpartner: Frau Dipl.-W.-Inform. Petra Raschke Tel.: 0471-80934-400   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

PBEsoft ist ein Programm zur Personalbedarfsermittlung für die Öffentliche Verwaltung (bspw. Bund, Länder, Kommunen) und Träger der Sozialversicherung sowie angrenzender Dienstleistungsunternehmen in privater oder öffentlicher Rechtsform.

PBEsoft basiert auf den analytischen Methoden des Handbuchs für Organisationsuntersuchungen und Personalbedarfsermittlung in der Bundesverwaltung (Hrsg. Bundesministerium des Innern / HOP-BMI, 2007).

PBEsoft bietet die Möglichkeit eines transparenten und vollständig dokumentierten Nachweises des Personalbedarfs. Damit ist die Basis für ein nachvollziehbares und prüfungssicheres Ergebnis geschaffen.

Durch die Nutzung von BIOS-Referenzmodellen mit qualitätsgesicherten Musteraufgaben, Vorgabezeiten und Basisquellen zur Ermittlung der Mengen kann der Aufwand und die Laufzeit eines PBE-Projekts erheblich reduziert werden.

PBEsoft bietet folgende Parameter zur Berechnung des Personalbedarfs an: Verteilzeiten, Ist-Personal (gegliedert nach Statusgruppen), Jahresarbeitszeitangebot und Leitungsspanne.
Mit PBEsoft kann der Personalbedarf aktuell fortgeschrieben und zügig an gesetzliche, technische und / oder organisatorische Veränderungen angepasst werden.

Weitere Programme des Herstellers:
Counter