Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.03 Archivierung, DMS > PHOENIX EDM

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

PHOENIX EDM

PHOENIX EDM ist das System für technisches Dokumentenmanagement   Version:  7.0

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1996
Anzahl der Installationen:
300
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
ab 5.831 EUR (4.900 EUR zzgl. 19% MwSt) Grundlizenz
ab 297,50 EUR (250 EUR zzgl. 19% MwSt) Anwenderlizenz
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:

PHOENIX EDM verwaltet alle technischen Informationen und enthält ein komplettes Prozess- und Workflow-Management. Damit steuern Sie den gesamten Lebenszyklus Ihrer technischen Projekte.

Mit PHOENIX EDM können die strukturierten Daten und Dateien z.B. aus Inventor und SolidWorks verwaltet werden - Stücklisten und Verwendungsnachweise werden so erzeugt und optional mit Ihrem ERP-System abgeglichen.

Bewährte Integrationen in 2D-CAD-Systeme (wie AutoCAD, MegaCAD, HP ME 10) und 3D-Systeme (wie Inventor, SolidWorks, Megacad, Unigraphics NX) stehen zur Verfügung.

Da gleichzeitig ein komplettes DMS mit Workflowfunktionalitäten geboten wird, können Sie mit PHOENIX alle unternehmensweiten Anforderungen des Dokumentenmanagements erfüllen.

Über ein eigenes Modul PHOENIX Archiv werden Daten revisionssicher archiviert. Alternativ stehen Integrationen in EASY Enterprise.i und "X", docuware, d3 von d.velop und Saperion zur Verfügung.

Zielgruppen:

Alle Unternehmen mit CAD-Daten, wie z.B.:

  • Maschinenbau
  • Anlagenbau
  • Architektur
  • Ingenieurwesen

sowie beliebige Unternehmen, die in Abteilungen mit CAD-Systemen arbeiten (Bauabteilung, Konstruktionsabteilung usw.)

Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
32 MB RAM, 32MB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Windows, Novell- oder Linux-Netzwerke
Referenzen:
  • Assmann (Dortmund)
  • Balzers (Balzers, Li)
  • Calanbau (Sarstedt)
  • Curtiss (Schaffhausen, CH)
  • Eickhoff (Bochum)
  • Flagsol (Köln)
  • Magurit (Remscheid)
  • Metro (Düsseldorf)
  • Ott-Jakob (Lengenwang)
  • SMS Mevac (Essen)
  • SAG (Velbert)
  • WYON (Appenzell, CH)
  • und viele andere
Counter