Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.07 Controlling > PlaCoM - zur Unternehmenssteuerung (Finanzplanung & Controlling)
mit kostenfreiem Demo-Download! Ergebnis-, liquiditäts- und vermögensorientierte Unternehmensplanung & -steuerung

PlaCoM - zur Unternehmenssteuerung (Finanzplanung & Controlling)

Ergebnis-, liquiditäts- und vermögensorientierte Unternehmensplanung & -steuerung

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
   
Programmname:  PlaCoM - zur Unternehmenssteuerung (Finanzplanung & Controlling)
Ergebnis-, liquiditäts- und vermögensorientierte Unternehmensplanung & -steuerung
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: Hirtz Managementberatung Dipl.-Kfm. Detlef Hirtz
Ansprechpartner: Herr DKfm. Detlef Hirtz Tel.: 0 24 51 / 912 49 82   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

hnen einerPlaCoM ermöglicht eine effektive ergebnis-, liquiditäts- und vermögensorientierte Unternehmenssteuerung (Financial Planning & Controlling) und zeichnet sich insbesondere durch die folgenden Merkmale aus: 

  • Sachlogische und einfache Bedienung, kurze Einarbeitungszeit
  • Sichere und stabile Funktionsweise der Software ohne einen Eingriff in die grundlegende EDV-Systemtechnologie. PlaCoM ist eine geschlossene, abgesicherte Anwendung auf der Basis der verbreiteten Tabellenkalkulation 'Microsoft ® Excel ®'.
  • Vorgabe eines allgemein akzeptierten, aussagefähigen Schemas zum Aufbau der Planrechnungen und des Controlling in Anlehnung an die Regelungen des HGB, um eine zielorientierte Kommunikation sowohl innerhalb des Unternehmens als auch außerhalb (Banken, Leasinggesellschaften etc.) zu unterstützen. Innerhalb dieses Schemas sind individuelle Modifikationen möglich, um betriebliche Besonderheiten zu berücksichtigen.
  • Übersichtliche und verständliche Aussagen und Darstellungen
  • Verwendung einer Datenbasis, die in jedem Unternehmen vorhanden ist. Die Ist-Daten werden der Finanzbuchhaltung (und nicht aus Verfahren der Kostenrechnung) entnommen.

PlaCoM bildet den bwl. Regelkreis zur Unternehmenssteuerung mit den Elementen 

  • Planung ( = integrierte und systematische Betrachtung von Bilanz, Ergebnis, Liquidität)
  • Controlling ( = Soll/Ist-Vergleiche und rollierende Vorschaurechnungen zum Ergebnis, zur Bilanz (!) und zur Liquidität (!))
  • Prognose ( = Modifikation der verbleibenden Planung, Simulationen, Szenarien, what-if-Betrachtungen)

ab. Ergänzend stehen weitere Auswertungen (z. B. break-even-Analysen) zur Verfügung.

PlaCoM ermöglicht insbesondere die - methodisch vergleichsweise komplexe - Planung und Steuerung der dynamischen Liquidität: Individuelle, unterschiedliche Zahlungsziele einzelner Kunden und Lieferanten werden ebenso berücksichtigt wie die jeweiligen Erfordernisse aus der Umsatz-/Vorsteuer. Das Ziel ist die Planung der tatsächlichen Kassen- und Kontostände und nicht die Errechnung von statischen Cash-Flow-Größen o. ä., welche aus den Verfahren der (statischen) Bilanzanalyse bekannt sind.

Ergänzend ermöglicht das PlaCoM-Modul 'Controlling' eine monatlich rollierende Neuplanung (!) der dynamischen Liquidität für den jeweils noch verbleibenden Planzeitraum mit einem minimalen Arbeits-/Zeitaufwand.

Zielgruppen:

PlaCoM wurde entwickelt für Unternehmen und für Angehörige beratender Berufe (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater), die eine 'mittelstandsgerechte' Planungs- & Controllingsoftware für Unternehmen bis etwa 200 MA suchen. Der 'typische' Anwender sieht seinen Arbeitsschwerpunkt in betriebswirtschaftlichen Inhalten und nicht in dem Bereich der IT.

Counter