Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A8 IT-Sicherheit > A8.04 Datenschutz > Praxissoftware Quick Check Datenschutz
Kompatibel mit
 

Praxissoftware Quick Check Datenschutz

Schwachstellenanalyse aus Sicht der Aufsichtsbehörde

Anbieter Kontaktdaten:
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
354,62 EUR (298 EUR zzgl. 19% MwSt) jaehrlich
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktvideo Praxissoftware Quick Check Datenschutz
Video Produktpräsentation von Praxissoftware Quick Check Datenschutz
1. Produktbild Praxissoftware Quick Check Datenschutz
Diashow von Praxissoftware Quick Check Datenschutz

Für dieses Produkt ist ein Bestellservice verfügbar. Es kann direkt beim Anbieter bestellt werden.

Mit dem „Quick Check Datenschutz“ können Sie in übersichtlicher Weise nicht nur feststellen, was die Aufsichtsbehörden generell verlangen, sondern anhand dieser Vorgaben darüber hinaus auch eine datenschutzrechtliche Bestandsaufnahme in Ihrem Unternehmen vornehmen und analysieren.

Je nach Umsetzungsstand werden Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen zur Behebung von Schwachstellen gegeben. Am Ende des Quick Checks liefert Ihnen das Tool eine Dokumentation, die den Aufsichtsbehörden vorgelegt werden kann. Mit „Quick Check Datenschutz“ können Sie auch jederzeit anlassbezogene Einzelprüfungen vornehmen, um individuell auf die Prüfankündigung der Aufsichtsbehörde zu reagieren.

Schwachstellen analysieren – Datenschutz-Risiken beheben

  • Schritt für Schritt auditieren:
    Der Quick Check Datenschutz führt Sie sicher und einfach durch Ihre individuelle datenschutzrechtliche Bestandsaufnahme.
  • Rechtssicher mit allen Anforderungen:
    Die Schwachstellenanalyse sowie die daraus erwachsenden konkreten Handlungsempfehlungen resultieren aus den Prüfpunkten der Tätigkeitsberichte der Datenschutzaufsicht der Bundesländer, den Entschließungen und der Rechtsprechung.
  • Druckfertiger Abschlussbericht:
    den komplett vorlagefertigen Abschlussbericht können Sie noch individuell, z.B. mit eigenem Logo, ergänzen und Aufsichtsbehörde wie Geschäftsführung vorlegen.
  • Sofort startbereit:
    Ohne Einarbeitungs- und Schulungsaufwand können Sie sofort mit dem Quick Check starten.
Zielgruppen:

Datenschutzbeauftragte aller Branchen in Haupt- oder Nebentätigkeit.

Weitere Programme des Herstellers:

Einführungsvideo zum Quick Check Datenschutz

1. Produktbild Praxissoftware Quick Check Datenschutz

Praxissoftware Quick Check Datenschutz

Digitale Bestandsaufnahme - Ausführliche Auswertung und Statusberichte - Prüfschema der Aufsichtsbehörden

2. Produktbild Praxissoftware Quick Check Datenschutz

Projekt anlegen und Prüfbereich auswählen

Über die Startseite gelangen Sie zur Projektverwaltung. Legen Sie hier als ersten Schritt ein neues Projekt an und wählen Sie Ihre individuellen Prüfbereiche aus. Klicken Sie dazu auf den Button „Projekte“ und dann auf „Neues Projekt anlegen“, um zur Projektauswahl zu gelangen.

3. Produktbild Praxissoftware Quick Check Datenschutz

Projektordnerdetails und Projektdetails festlegen

Legen Sie im zweiten Schritt die Projektordnerdetails und die Projektdetails fest. Unter „Projektordnerdetails“ bestimmen Sie für Ihr konkretes Projekt die verantwortlichen Ansprechpartner wie z.B. die Verantwortliche Stelle, die Verantwortlichen aus dem Bereich Datenverarbeitung etc. beziehungsweise legen sie fest.

Bei den Projektdetails haben Sie die Möglichkeit, Ihr Projekt detaillierter zu beschreiben, einen Status zu vergeben und eingebundene Ansprechpartner zu bestimmen. Klicken Sie anschließend unten auf den Button „Quick Check“.

3. Produktbild Praxissoftware Quick Check Datenschutz

Fragenkatalog starten

Im dritten Schritt gelangen Sie nun in die datenschutzrechtliche Bestandsanalyse des von Ihnen gewählten Prüfbereichs.

Klicken Sie dazu auf das Icon „Fragenkatalog“, es öffnet sich ein Fenster mit dem Fragenkatalog zu Ihrem Prüfbereich. Beantworten Sie im Fragenkatalog die Fragen und klicken Sie jeweils auf „Weiter“. Bei einigen Fragen ist auch eine Mehrfachauswahl bei den Antwortmöglichkeiten möglich. Klicken Sie nach Beantwortung der Fragen zum Schluss auf „Fertigstellen“.

4. Produktbild Praxissoftware Quick Check Datenschutz

Abschlussbericht generieren

Als vierten und letzten Schritt können Sie nun das von Ihnen generierte Abschlussdokument öffnen, indem Sie unter dem Icon „Dokument“ auf den Button „generieren“ klicken.

Anschließend können Sie das Word-Dokument öffnen und noch individuell auf Ihrem Computer bearbeiten.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Hardwareanforderung: Prozessorleistung mind. 1GHz Physikalischer Arbeitsspeicher (RAM) mind. 512 MB Verfügbarer Speicherplatz mind. 850 MB (32 Bit), 2 GB (64 Bit) Softwareanforderung: Internet Explorer ab Version 7.0 oder Firefox ab 4.0 Windows In

Das Produkt ist im Fachhandel erhältlich.


Counter