Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C1 Hersteller, Industrie > C1.09 Anlagenbau > ProCoS Projektmanagement für Auftragsfertiger

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

ProCoS Projektmanagement für Auftragsfertiger

ProCoS -Branchenlösung für Projektmanagement im Anlagen-, Steuerungs-, Sondermaschinenbau   Version:  4.7

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
mehrsprachig
Dokumentation:
Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1996
Anzahl der Installationen:
250
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Neues Warenwirtschaftssystem gesucht

Wir suchen für unser Maschinenbauunternehmen ein neues Warenwirtschaftssystem. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:

Die ERP Software ProCoS - Die Branchenlösung für Auftragsfertiger/ Einzelfertiger im Anlagenbau, Steuerungsbau, Schaltanlagenbau, in der Automatisierungstechnik und im Sondermaschinenbau zur Steigerung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Mit der modular aufgebauten ERP-Software ProCoS verwirklichen Sie eine strukturierte, effiziente Projektabwicklung/Projektplanung und ein übergreifendes Projekt- und Unternehmenscontrolling in Ihrem Unternehmen. Im Mittelpunkt der ERP-Software ProCoS steht eine sehr leistungsfähige SQL-Datenbank, die sowohl technische als auch kaufmännische Daten des Unternehmens verwaltet und auf die sämtliche Module der Software zurückgreifen. Hier werden alle wichtigen Daten der täglichen Geschäftsabläufe gespeichert, verarbeitet und für die durchgängige Projektbearbeitung und das übergreifende Projekt- und Unternehmenscontrolling zur Verfügung gestellt.

Die Daten können für ein internes Berichtswesen jederzeit individuell ausgewertet werden.
Durch die Verknüpfung von ProCoS mit marktüblichen CAD/CAE-Systemen (z.B. EPLAN, AutoCad) wird eine vollständige Integration des CAD-Konstruktionsbereiches gewährleistet. Es greifen sowohl der Konstrukteur, als auch der Ein-/Verkauf sowie der Fertiger in der Werkstatt auf aktuelle, konsistente Datenbestände zu.

Durch die Integration von marktüblichen Finanzbuchhaltungs- und Lohn/Gehaltsprogrammen (z.B. Datev) in ProCoS wird eine übergreifende Gesamtlösung von der Angebotsphase, über die Konstruktion, Materialwirtschaft und Fertigung bis hin zur Nachkalkulation und zum Controlling gewährleistet.
Dabei bilden flexibel zu gestaltende Kalkulationssysteme, eine integrierte Auftrags- und Personaldatenerfassung sowie eine der DIN EN ISO 9001 ff Norm entsprechende Dokumentation die Basis für Transparenz, Projektcontrolling und gezielte Projektsteuerung.

Ihre Vorteile im Überblick

  • jederzeit aktuelles Controlling mit zu erwartendem Projektergebnis
  • äußerst flexible Materialwirtschaft mit täglichem Bedarfsabgleich über all Ihre Projekte
  • integrierte Zeitwirtschaft, Projektzeiterfassung
  • grafische Einsatzplanung mit paralleler Aufgabenzuordnung
  • Anbindung der branchenüblichen CAD Systeme
  • CRM mit Notizen, Wiedervorlage und allen Projektdaten auf einen Blick
  • Schnittstellen der Branche: EDIFACT, XML, DATANORM, OCI, GAEB, FAX, FIBU
  • Baustellenanbindung
Zielgruppen:

Auftragsfertiger / Einzelfertiger  sowie Dienstleister aus dem Anlagenbau, Steuerungsbau, Schaltanlagenbau, Automatisierungstechnik, Sondermaschinenbau und aus der Meß- und Regeltechnik. Unternehmen mit Projektgeschäft.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
ab 4 GB RAM
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Prozessor: Aktuelle Multicore-CPU (z.B. Intel Xeon E7); ab 24 Zoll Monitor; schnelle Festplatten mit kurzen Zugriffszeiten, es wird der Einsatz eines RAIDs (mit Hot-Spare und Hot-Swap) für Verfügbarkeit und Geschwindigkeit empfohlen;
Referenzen:

Im folgenden eine kleine Auswahl unserer Kunden im In- und Ausland:

In Deutschland:

  • Hörburger Group GmbH
  • Aberle Steuerungstechnik GmbH
  • B + M Blumenbecker GmbH
  • Uwe Drücker Steuerungssysteme GmbH
  • Guenter Quade Elektroanlagen GmbH
  • Hermos Steuerungstechnik GmbH
  • Miebach Schaltanlagen und Montagen GmbH & Co. KG
  • HW-Elektrotechnik GmbH
  • Industrie-Elektronik Ströbele GmbH
  • Klaus Dieterich Schaltanlagenbau GmbH
  • Kruse & Kamien Schaltanlagen GmbH
  • KSV Koblenzer Steuerungs- und Verteilungsbau GmbH
  • LET Lüddecke Elektro Technik GmbH
  • Odevis AG
  • R.E. Hahn GmbH & Co. KG
  • SAV Schaltanlagen- und Verteilerbau GmbH
  • Schürmann & Weber Schaltanlagen GmbH
  • Axel Trapp Elektro-Anlagenbau GmbH & Co. KG
  • VAMA Maschinenbau GmbH
  • WITRON Logistik + Informatik GmbH

In Österreich, Holland und in der Schweiz:

  • HAN Anlagenbau GmbH (Graz, Österreich)
  • EKB Industrielle Automatisierung (Beverwijk, Niederlande)
  • tbm automation AG (Widnau, Schweiz)
Counter