Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.08 Gaststätten, Restaurants > ROP-R8 IRMA & FiBu F&B-Manager
Kompatibel mit
   

ROP-R8 IRMA & FiBu F&B-Manager

Software für Gemeinschaftsverpflegung, Catering, Event-Management, Gastronomie, Hotellerie   Version:  R8

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Marlies Richter
Tel.: 08141/3789-0
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1985
Anzahl der Installationen:
300
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage (Lizenzkauf; Preis abh. von Usern und Modulen)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Restaurant mit Veranstaltungsraum bzw. Saal sucht eine Hotelgastronomie-Software

Restaurant mit Veranstaltungsraum bzw. Saal sucht eine Hotelgastronomie-Software

Wir sind ein norddeutsches Restaurant mit einem Veranstalt­ungsraum bzw. ... mehr

Catering-Unternehmen für KiTa- und Schulverpflegung sucht ein Warenwirtschaftssystem

Catering-Unternehmen für KiTa- und Schulverpflegung sucht ein Warenwirtschaftssystem

Wir sind ein Unternehmen der Kantinenbewirt­schaftung bzw. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Unsere Kunden nutzen ROP-R8 IRMA & FiBu als Organisations- und Controlling-Werkzeug.

Von der Warenbeschaffung über Rezeptur-/Verkaufspreis- und Buffetkalkulationen bis zur Produktionsplanung (Speiseplan, Vor-/Nachkalkulation), Bankettplanung (Event-Manager) und Auftragsverwaltung bildet ROP-IRMA die zentralen Prozesse im Außer-Haus-Markt ab.

Aus dem aktuellem Anlass zur neuen Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) bezüglich der Allergenkennzeichnung von loser Ware haben wir mit unserem Kunden HiPP-Werk Georg Hipp OHG aus Pfaffenhofen unser Zusatzmodul Diätetik (Nährwertermittlung aufgrund BLSII) um ein Allergenmanagement erweitert. Mit Hilfe von Schnittstellen zum Datenimport von Nährwert- und Allergen-Daten kann die mühsame Datenpflege in diesem Bereich wesentlich vereinfacht werden.

Über eine Import-/Export-Schnittstelle ROP-R8 <--> Kassensystem übernehmen wir die Umsatz- und Zahlungsarten aus dem Kassensystem. Neben den umsatzbezogenen Auswertungen aus der Kasse kann man  in ROP-R8 IRMA mit Hilfe der Rezepturauflösung aktuelle Wareneinsätze, Plan-/Ist-Aufschläge, Lagerbestände, etc. abrufen.  

Ihre ganze Stärke spielt ROP-R8 bei Nutzung der integrierten Finanzbuchhaltung aus. Der zeitnahe Zugriff auf aktuelle Kennzahlen stellt eine optimale Grundlage zur Lenkung eines profitablen Betriebes dar.

Bei Anbindung von mehreren Standorten bietet die zentrale Mandanten-Verwaltung eine Möglichkeit, mehrere Mandanten (Unternehmungen oder Standorte) in einer zentralen Datenbank zu verwalten. Somit kann z.B. der Einkauf zentral verhandelt werden und man wird trotzdem den individuellen Anforderungen der einzelnen Standorte gerecht (z.B. verschiedene Regional-Lieferanten, Verkaufsartikel, Rezepturen, Kassenanbindung etc.).

 

Wählen Sie aus folgenden Basis-Modulen: 

  • Einkauf (Bestellwesen / Wareneingang / Rechnungskontrolle / Statistiken)
  • Lager (Lagerbuchhaltung / Inventur / Lagerauswertungen)
  • Verkauf (Rezepturen / Kalkulation / Wareneinsatzermittlung /Statistiken Verkauf)

Runden Sie Ihr individuelles Software-Paket mit Zusatzmodulen ab, wie z.B.:

  • Fakturierung (Angebot / Auftragsbestätigung / Lieferschein / Ausgangsrechnung)
  • Konferenz-Manager (unternehmensinterne Bewirtungsabrechnung)
  • Event-Manager (Planung / Organisation / Kalkulation / Abrechnung von Events)
  • Theken-Manager (Thekeninventur / Sollumsatzermittlung)
  • Produktions-Manager (Speiseplanung / Warenbedarfsermittlung / Zwischenfertigung)
  • Mobile Datenerfassung
  • Diätetik (Allergen-Management / Nährwerte / Zusatzstoffe)
  • Menüwahl-Manager
  • Schnittstellen zu Kassensystemen bzw. Fremd-Finanzbuchhaltungssystemen
  • Zentrale Mandantenverwaltung (bei Unternehmen mit mehreren unabhängigen Standorten)
  • Terminalserver-Anbindung (externer Zugriff standortunabhängig)
  • etc.

Nutzen Sie die Vorteile von ROP-R8 - Ihrem Schlüssel zu mehr Effizienz, mehr Zeit und mehr Gewinn:

  • Zeitnahes und verbessertes Controlling über Standorte, Waren, Personal und Geld
    • Gewinnoptimierung
  • Optimierung von internen Geschäftsprozessen
    • Vereinfachung des internen Aufwands
    • Sicheres Allergen-Management
    • Investition der gewonnenen Zeit in Qualität und kundennahes Kerngeschäft
  • Ihre ganze Stärke spielt ROP-R8 bei Nutzung der integrierten Finanzbuchhaltung ROP-FiBu aus
    • keine Rechnung mehr, die öfter als einmal in die Hand genommen wird
    • mehr als zwei Drittel der anfallenden Arbeiten in der Finanzbuchhaltung nimmt Ihnen ROP-IRMA ab
    • zeitnah stehen detaillierte und exakte Informationen (z.B. KER) zur Verfügung, die bessere Entscheidungsgrundlagen bieten, um Verluste zu vermeiden und Ihren Gewinn zu sichern!
  • Messbare Reduktion der Kosten im Einkauf und im Verkauf
    • Gewinnoptimierung

Überzeugen Sie sich selbst! Wir präsentieren Ihnen gerne die Möglichkeiten von ROP-R8 Nehmen Sie jetzt gleich über den obenstehenden Button Kontakt zu uns auf.

Zielgruppen:
  • Gemeinschaftsverpflegung
  • Catering-Unternehmen
  • Event-Caterer 
  • Erlebnisgastronomie
  • Gastronomie
  • Hotelgastronomie
  • Mischformen im Außer-Haus-Markt
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
2 MB RAM, 100 MB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Referenzen:
Counter