Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A1 Programmierung > A1.05 EAI, Middleware > SAP PI End-to-End Process Monitor
Kompatibel mit
  

SAP PI End-to-End Process Monitor

Inhaltsbasierendes End-to-End Monitoring von SAP PI gestützten Geschäftsprozessen   Version:  2.3

Anbieter Kontaktdaten:
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
gegen Entgelt
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage (Vollversion)
kostenlos (Evaluierungsversion* zzgl. Schutzgebühr & Installation)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Das effiziente Monitoring von SAP PI gestützten Geschäftsprozessen rückt heute mehr denn je in den Vordergrund. Standen zuvor Stabilität und Performanceverbesserungen im Mittelpunkt der Aktivitäten, so wird nun ein sinnvolles und umfassendes Monitoring erforderlich.

Bisherge Einschränkungen im SAP XI / SAP PI Standardmonitoring:

Die bestehenden SAP PI Monitoring-Werkzeuge sind nur mit fundiertem technischen Know How bedienbar und somit für den (IT-)Fachbereich ungeeignet. Zudem wird die Suche nach übertragenen Objekten erschwert, da für eine End-to-End Sicht verschiedene Werkzeuge eingesetzt werden müssen.

Besteht ein Geschäftsprozess aus mehreren Teilprozessen, so sind diese nur einzeln und ohne Zusammenhang zwischen zusammen gehörenden Objekten überwachbar.

Die Lösung: Der End-to-End Process Monitor

Der von uns entwickelte Process Monitor bietet sowohl dem IT-Support, als auch den Fachbereichen Ihres Unternehmens die Möglichkeit alle relevanten Geschäftsprozesse von Anfang bis Ende zu überwachen. Oberfläche und Bedienung orientieren sich am „Business-User“.

Der Process Monitor ist in der Lage, sowohl einzelne Businessobjekte, als auch komplette Prozesse zu überwachen. Es ist dabei kein SAP PI KnowHow erforderlich.

So ist eine Suche nach dem Status von Businessobjekten per Attribute, z.B. Belegnummer oder Materialbezeichnung, möglich. Dabei wird der Status aller relevanten Objekte, vom Sender bis zum Empfänger, dargestellt.

Zusätzlich können Sie sich frei definierbare Schlüsselfelder der Nutzdaten anzeigen lassen, ohne dabei in die komplexen Strukturen des SAP PI Dokumentes einsteigen zu müssen.

Dies bedeutet eine enorme Zeitersparnis bei der Überwachung Ihrer Prozesse und damit erheblich kürzere Reaktionszeiten.

Ihre Vorteile:

  • alle Prozessschritte und deren Status auf einen Blick
  • keinerlei technisches KnowHow erforderlich
  • gewohnte SAP GUI Umgebung für den Benutzer
  • enorme Zeitersparnis bei der Recherche nach Dokumenten und bei der Fehlersuche
  • jederzeit effiziente und fundierte Aussagen über den Status eines Prozessablaufs möglich

 

Der SAP PI End-to-End Process Monitor - Ihr Einstieg in ein umfassendes Prozessmonitoring !

 

Mehr Informationen und erste Eindrücke zur Lösung finden Sie unter dem Link "Download Infomaterial".

Zielgruppen:
  • SAP XI / SAP PI  (IT-)Fachbereich
  • Fachbereiche mit Schnittstellen über SAP XI / SAP PI
  • Schnittstellenverantwortliche im Unternehmen
  • Infrastruktur-Betreuer
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
SAP Netweaver XI 3.0 oder SAP Netweaver PI 7.0 oder SAP SOA Middleware 7.10
Referenzen:
  • u.a. ABBOTT GmbH & Co.KG, Ludwigshafen

Weitere Referenzen auf Anfrage.

Counter