Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.10 Finanzbuchhaltung > SBS Rewe neo® / Bilanzsystem
Kompatibel mit
 

SBS Rewe neo® / Bilanzsystem

Branchenneutrale Bilanz, möglich mit Bilanzbericht, Steuerbilanz, Handelsbilanz, IAS/IFRS   Version:  2015

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Hans-Joachim Sterrer
Tel.: 07252 919-146
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1994
Anzahl der Installationen:
zwischen 1.000 und 50.000
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Unternehmensberatung sucht Steuersoftware für eine 1-Mann-GmbH

Unternehmensberatung sucht Steuersoftware für eine 1-Mann-GmbH

Wir sind eine Unternehmens­beratung im Bereich IT und Telekommunikation und suchen eine ... mehr

Handelsvertreter sucht eine Software zur Erstellung der E-Bilanz

Handelsvertreter sucht eine Software zur Erstellung der E-Bilanz

Ich bin Handelsvertreter und suche eine Software zur Erstellung bzw. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktvideo SBS Rewe neo®
Video Produktpräsentation von SBS Rewe neo® / Bilanzsystem

Sie möchten Ihren Jahresabschluss selbst erstellen? Mit den in SBS Rewe neo® integrierten Modulen Bilanz Standard oder Bilanz Professional bieten wir Ihnen genau diese Möglichkeit. Eigenständig und flexibel – genau wie es zu Ihrem Unternehmen passt.

Das Modul Bilanz Standard / Bilanz Professional zeichnet sich besonders durch die Flexibilität hinsichtlich verschiedener Abschlussgliederungen mit identischem Datenbestand aus und kann individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Wahlweise können Sie die Bilanz, die G.u.V. oder beides gemeinsam auswerten und dabei jederzeit die Bilanzwerte bis auf Buchungssatzebene nachvollziehen.

Im Modul Bilanz Standard / Bilanz Professional ermöglichen wir Ihnen die separate Erfassung von Abschlussbuchungen direkt in der Bilanzanzeige, mit der Möglichkeit zur sofortigen Aktualisierung sowie wahlweise die Anzeige der Auswirkung auf Gewinn oder Verlust.

Produktbild SBS_Bilanz

Ihre Möglichkeiten durch den Einsatz der SBS Rewe neo® Bilanz Standard / Professional:

  • Zeitnahe Erstellung der Bilanz direkt im Haus, Korrekturen in der Buchhaltung können direkt in die Bilanzwerte einfließen
  • Steuerberaterkosten können reduziert werden
  • Erstellung von unterjährigen Bilanzen, beliebig oft
  • Erstellung weiterer Bilanzgliederungen z.B. für Mutterkonzerne im fremdsprachigen Raum

Die Bilanz kann in den Versionen Bilanz Standard oder Bilanz Professional eingesetzt werden, je nachdem welche Anforderungen in Ihrem Unternehmen abzudecken sind.

 

Funktion

Standard

Professional

Anlage von Kontengruppierungen

(Abbilden von Kontengruppen auf einem Oberkonto)

ü

ü

Abschlussbuchungen

ü

ü

Drill-Down Funktion bis zur Ursprungsbuchung

ü

ü

Wahlweise autom. Anlage von Wirtschaftsgütern während der Erfassung

ü

ü

Saldenerfassungsliste zur Aufnahme von Werten aus anderen Systemen

ü

ü

Elektronische Offenlegung von Jahresabschlüssen im Bundesanzeiger

(XBRL Taxonomie) über den Bilanzbericht**

-

ü

 

Auswertungen

Standard

Professional

HÜ, G.u.V., E.Ü.R.

ü

ü

Standard Bilanz-Gliederungen mit/ohne Vorjahr, Bilanz 3 Jahre,

Veränderungsbilanz, Eröffnungsbilanz, wahlweise mit Anzeige Kontennachweis, Kontenbewegungen und Offenen Posten, wahlweise autom. Umgliederung des Kontokorrentbereichs

ü

ü

Erstellung von Handelsbilanz, Steuerbilanz und IFRS parallel

ü

ü

Erstellung individueller Bilanz-Gliederungen

ü

ü

„davon“-Positionen sind wahlweise unterdrückbar

ü

ü

Bilanzausdruck DIN A4 hoch oder quer, T-Bilanz DIN A3 und DIN A4

ü

ü

Bilanz im CSV-, RTF-Format und als Grafik exportierbar

ü

ü

Wahlweise automatischer Abgleich mit Standard-Auswertungsrahmen

ü

ü

Kontennachweis

ü

ü

Ertrags- und Finanzlage

ü

ü

Kontokorrent

ü

ü

Kapitalflussrechnung

(KFR – direkte und indirekte Methode)

-

ü

Kapitalkontenentwicklung

-

ü

Jahresabschluss-Erläuterungen zu Positionen und zum Kontennachweis

·          Kategorien-Verwaltung für unterschiedliche Empfänger (Bank, Finanzamt, Intern...), Verarbeitung von Textbausteinen mit Favoriten,
Standard-Textbausteine der Buchwertentwicklung je Anlagekonto

-

ü

Kumulierung von Bilanzen mehrerer Firmen

ü

ü

Bilanzanalyse* zu verschiedenen Bereichen, wie z.B. Cashflow, Kapitalstruktur, Liquiditätsstruktur, Rentabilität und Produktivität

-

ü

Bilanzbericht* wird mit MS® Word erstellt, dadurch freie Gestaltung

-

ü

Erstellung der E-Bilanz **

ü

ü

Umsatzsteuererklärung und Gewerbesteuererklärung

   -**

ü

Übernahme von Daten aus anderen Programmen möglich

ü

ü

 

*    über Modul Bilanzbericht

**  kann ergänzend lizenziert werden

Legende: ü = Funktion steht zur Verfügung / - = Funktion steht nicht zur Verfügung

Zielgruppen:
  • Industrie
  • Handwerk 
  • Handel
  • Dienstleistungsgewerbe
  • Verwaltung
  • Wissenschaft
  • sowie der beratende Berufsstand
Weitere Programme des Herstellers:

SBS Software "neo"

Die Zielsetzung von SBS Rewe neo® besteht darin, den Menschen und die damit verbundene Ergonomie in den Vordergrund zu stellen. Zwänge und Eingrenzungen sollten so gering als möglich gehalten sein. Durch die spielerische und leichte Handhabung entsteht ein Look & Feel mit Wohlfühlcharakter, und das direkt am Arbeitsplatz. Made by SBS Software im malerischen Bretten in Baden-Württemberg.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
2 GByte RAM, 4 GByte Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Lauffähig ab Intel Prozessor 1 Kern, 2,8 GHz; Empfehlung: Rechner aktueller Bauart (Multicore), TFT-Monitor mit mind. 19 Zoll, Empfehlung 22 Zoll mit mindestens 1680 x 1050 Auflösung; optimal ist der Einsatz von 2 Monitoren, Laser ab HP-Emulation III
Counter