Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.05 SCM, Supply Chain Management > SCM Supply Planner SLO - Planung, Disposition & Bestandsoptimierung
Kompatibel mit
  

SCM Supply Planner SLO - Planung, Disposition & Bestandsoptimierung

SLO Disposition & Bestandsmanagement   Version:  9

Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Herr Hermann Mehring
Tel.: 0 23 82 - 80 47 20
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1997
Anzahl der Installationen:
169
Sitz des Anbieters:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
ab 333,20 EUR (280 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich (Abhängig vom Umfang der Tools)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild SCM Supply Planner SLO
Diashow von SCM Supply Planner SLO - Planung, Disposition & Bestandsoptimierung

SLO Supply Planner - spart Zeit und sichert die Lieferfähigkeit

  • erstellt Prognosen und vereinfacht die Disposition
  • selektiert Renner und Penner
  • analysiert Bestände und Bewegungsdaten
  • dockt an alle gängigen ERP Systeme an
  • erhöht die Planungsqualität
  • spart 30-60% Zeit im Tagesgeschäft

So steigern Sie die Lieferfähigkeit und senken Sie die Bestandskosten. SLO macht Sie erfolgreich.

Der SCM Supply Planner SLO  ist durch Erfahrungen hunderter Anwender und modernen Planungs-Methoden über 20 Jahre gereift und praxiserprobt. Bestandssenkungen bei Produktgruppen von 10-45 % sind nicht ungewöhnlich. Die Lieferfähigkeit bleibt erhalten bzw. verbessert sich!

Basic: Startmodule „out of the box“ (kein manueller Zugriff)

  • Automatische Bestellvorschlagermittlung
  • BV Bestellvorschlagermittlung mit Auffüllfunktion
  • Forecast Stufe I. Prognose gängiger Artikel
  • Forecast Stufe II. Planung "Lebenszyklus" und unregelmäßige Artikelverläufe

Full: Aktionsmodul für Disponenten, Einkäufer und Manager (Vollzugriff)

  • Nettobedarfsermittlung und Einkaufssimulation sowie Kosten-Wert-Dispositionsmethode
  • Zukünftiger Bedarfs- und Bestandsverlauf IST_PLAN
  • Ermittlung der individuellen WBZ  je Artikel
  • Sicherheitsbestandspflege
  • Dispositionssperren
  • Bestellvorschläge mit Frachtfreigrenzen oder Mindestbestellwerte  abgleichen

Enterprise: für Macher und Einkäufer

  • Dispo-Cockpit-Manager „alles im Blick“
  • Analyse der Termin- und Mengentreue pro Lieferant
  • Verlaufsanalysen/Kennzahlen/Warenströme
  • Sortimentsmanager/Bestandscontrolle/ABC-XYZ
  • Planung mit Liquiditätsformel

Spezialitäten

  • Absatzplanungstool
  • Multi-Lieferantenstamm
  • Betriebsferien in BV einplanen
  • Umverteilungsformel zur Schonung der Liquidität
  • flexible Schnittstellen

Rufen Sie gleich an, bei Hermann Mehring Tel. 02382-804720, und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen.

Übrigens ist ein Erstbesuch mit Präsentation kostenfrei.

Zielgruppen:
  • Maschinenbau / Hersteller
  • Anlagenbau
  • Versandhandel
  • Großhandel

Für alle Unternehmen, deren

  • Lieferfähigkeit unzureichend ist
  • Bestände im Lager veraltern
  • Zeit wertvoll ist
  • Artikelanzahl permanent ansteigt
  • Lagerkapazität knapp wird
  • deren Stammdaten unzureichend gepflegt sind

Der SCM Supply Planner ist für Unternehmen im Mittelstand und Industrie entwickelt worden.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
8 GB RAM, 200 GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Referenzen:

Gerne nennen wir Ihnen Referenzen in Ihrer Branche oder zu Ihrer Fragestellung. Bitte fragen Sie bei uns an. 

Haben Sie bitte Verständnis, dass wir vertrauensvoll und seriös mit Kundeninformationen umgehen.

Counter