Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C5 Öffentliche Organisationen > C5.01 Behörden, Ämter > SixCMS Katastrophenmanagement
mit kostenfreiem Info-Download! Katastrophenmanagement mit vorkonfigurierten Informationsbereichen

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

SixCMS Katastrophenmanagement

Katastrophenmanagement mit vorkonfigurierten Informationsbereichen

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
   
Programmname:  SixCMS Katastrophenmanagement
Katastrophenmanagement mit vorkonfigurierten Informationsbereichen
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Katastrophenmanagement

Nicht erst seit dem 11. September 2001 und den Terroranschlägen auf New York und Washington wächst das Bewusstsein, dass ein professionelles Katastrophenmanagement und eine möglichst umfassende Vorbereitung auf desaströse Geschehnisse Menschenleben auch in großer Zahl retten kann.

Ob Naturereignisse, Terrorakte oder menschliches Fehlverhalten: die Ursachen für spontan auftretende Katastrophen sind vielfältig. Allen gemeinsam ist, dass Reaktionen auf Krisen extrem schnell eingeleitet werden müssen. In den meisten Fällen erstrecken sich Szenarien auf große geografische Flächen, sei es durch das Ereignis selbst oder aufgrund der Verteilung von Betroffenen und Helfern. Die Koordination und Informationslogistik sollte aber an zentraler Stelle zusammenlaufen.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Bewältigung von Katastrophen ist die Informationslogistik und das Informationsmanagement, eine der größten Herausforderungen für verantwortliche Stellen und die Einsatzleitung, genau so wie für Hilfskräfte und nicht zuletzt für die Öffentlichkeit. „SixCMS Katastrophenmanagement“ ist ein professionelles System, das auf Basis des Content-Management-Systems SixCMS entwickelt wurde und in Zusammenarbeit mit erfahrenen Profis aus Ministerien und Einsatzleitungen entstanden ist. Es deckt alle informationstechnischen Aspekte des Krisenmanagements ab, dokumentiert Ablauf und Entwicklung der Einsätze und liefert jederzeit aktuelle Informationen für alle Beteiligten und kann dadurch Menschenleben retten, sowie Sachschäden begrenzen helfen.

Vorab können in das System relevante Informationen wie z.B. Einsatzkräfte, Kartenmaterial etc. eingetragen werden, auf die dann im Krisenfall zentral zurückgegriffen werden kann. Das System kann an einer vom Ort des Geschehens vollkommen unabhängigen Stelle betrieben werden. Der Zugriff und die Bedienung erfolgt von allen Nutzern mittels Browser und Internettechnologie und kann ohne Schulung bedient werden.

Das SixCMS Katastrophenmanagement bietet vorkonfigurierte Informationsbereiche

  • Einsatzkräfte sind in dem System hinterlegt, so dass im Einsatzfall sofort alle Informationen zu Institutionen, Krankenhäusern, Helfern mit Ansprechpartnern, Telefonnummern, Bettenausrüstung, Hilfsmitteln zur Verfügung stehen.
  • Betroffene wie Verletzte können mit allen relevanten Informationen im System erfasst werden, so dass der Einsatzleitung und den Angehörigen Auskünfte über deren Anzahl, Zustand und vieles mehr geben können.
  • Informationen über notwendige oder bereits getroffene Maßnahmen sind über das System pflegbar und halten alle Beteiligten sekundenaktuell auf dem Laufenden.
  • Metastrukturen wie GPS-Daten und zugehöriges Karten- und Bildmaterial weisen Hilfs- und Bergungskräften den Weg.

 

Die Vorteile

  • Zentrale Verwaltung aller mit dem Geschehen verbundenen Informationen.
  • Die Öffentlichkeit und Presse werden ungefiltert direkt von der Einsatzleitung informiert.
  • Im Einsatzprotokoll wird der Ablauf des Einsatzes vollständig im System dokumentiert und kann anschließend entsprechend ausgewertet und analysiert werden.
  • Über vorkonfigurierte Rollen werden absehbare Prozesse im Krisenfall unterstützt. Jede Einsatzkraft erhält die für sie notwendige Information. Eingetragene Neuigkeiten werden automatisch an die nachrangige Stelle weitergeleitet.
  • Darüber hinaus kann SixCMS Katastrophenmanagement an die Erfordernisse unterschiedlichster Einsatzszenarien und Einsatzträger angepasst und erweitert werden.
  • Die Bedienung mittels Browser erfordert keine aufwändigen Schulungen. Das System erlaubt es aufgrund seiner einfachen Bedienbarkeit und den zahlreichen Hilfsfunktionen, sofort von allen Beteiligten genutzt zu werden, für die ein Zugang eingerichtet wurde.
Weitere Programme des Herstellers:
Counter