Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.24 Recycling, Entsorgungsbetriebe > SPERRMÜLL AUF ABRUF SMA

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

SPERRMÜLL AUF ABRUF SMA

Anlieferverwaltung u. Auftragsverwaltung,Terminplanung,Tourenplanung, Abrechnung,Statistik   Version:  8.0

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1992
Anzahl der Installationen:
39
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
ab 5.831 EUR (4.900 EUR zzgl. 19% MwSt)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Routenplaner für Tourenplanung gesucht

Wir suchen eine Software zur Tourenplanung. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

SMA ist die Softwarelösung für die Abwicklung von Entsorgungssystemen auf Anforderung bzw. auf Abruf in der kommunalen Abfall- und Entsorgungswirtschaft.

SMA ermöglicht die Organisation, die Verwaltung und die grafisch gestützte Disposition / Tourenplanung von Entsorgungsleistungen auf Abruf. SMA unterstützt verschiedene Modi der Abwicklung von Abfuhranträgen (sofortige Terminzuordnung / spätere Terminzuordnung) mit sofortiger Kontrolle der Inanspruchnahme. Für eine kundennahe und zügige Bearbeitung bietet SMA für alle relevanten Kommunikationsanforderungen die Verwaltung entsprechender Formschreiben. In SMA integriert ist eine auf die spezifischen Anforderungen angepasste Disposition mit Touren- und Routenplanung /-optimierung sowie eine umfassende Auftrags- und Vollzugsbearbeitung.

SMA stellt hierfür folgende funktionale Komponenten bereit:

  • Antragsregistrierung (auch via Internet)
  • Anlieferverwaltung
  • Fahrzeugverwaltung
  • Terminplanung
  • grafisch gestützte Disposition mit Touren- und Routenplanung
  • Auftrags- und Vollzugbearbeitung
  • Fakturierung
  • div. bi-direktionale FIWES- / FIBU-Schnittstelle (auch SAP R/3)
  • Schnittstellen zu externen Gebührenabrechnungssystemen
  • umfangreiche Auswertungen und Statistiken mit MS-Office Anbindung

Diese Funktionalitäten können bedarfsgerecht zu unterschiedlichen SMA-Bausteinen für eine zentrale Verwaltung (z.B. Landratsamt) und für daran angeschlossene Entsorgungsunternehmen gebündelt werden. Diese SMA-Bausteine werden an unterschiedlichen Lokationen so implementiert, dass ein zentral-dezentrales SMA Verbundsystem entsteht. Mittels den in SMA integrierbaren ISDN-Steuermodulen kann der erforderliche Datenaustausch zwischen den einzelnen SMA-Lokationen über ein DFÜ-Netzwerk automatisiert werden.

Bei Bedarf kann SMA mit weiteren Softwarekomponenten der 'New Line', z.B. für die gemeinsame Nutzung von Eigentümer- und Haushaltedaten (Behälterverwaltung BHV) und für die Gebührenabrechnung und -veranlagung (Gebührenabrechnung GBA) gekoppelt werden.

Zielgruppen:
  • Kommunale Entsorgungsbetriebe
  • Gewerbliche Entsorgungbetriebe
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
512 MB RAM, 2 GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
für Client/Server-Edition SQL-Datenbank (z.B. Oracle) erforderlich
Referenzen:
  • AWS Stadt Stuttgart
  • ZAKB Kreis Bergstraße
  • Landkreis Osnabrück
  • ZKE Saarbrücken
  • ESO Offenbach
  • Landkreis Landsberg
  • Landkreis Garmisch
  • Landkreis Nordwestmecklenburg
  • Landkreis Karlsruhe
  • ...und ca. 25 weitere Landkreise und kreisfreie Städte
Counter