Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.03 Archivierung, DMS > SPI- Portal

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
  

SPI- Portal

Webbasiertes Dokumenten-und Contentmanagement

Kontakt
Haben Sie weitere Fragen?
Tel.: 05363 809422
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Schulung:
nicht erforderlich
Hotline:
nicht erforderlich
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
nicht erforderlich
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Kfz-Ersatzteilhandel sucht Dokumentenmanagement

Kfz-Ersatzteilhandel sucht Dokumentenmanagement

Wir sind ein Kfz-Ersatz­­teilhandel und suchen eine Software zur Archivierung unserer ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Technologie:

  • SQL-Server 2000, Internet Information Server 4.0, Index Server, Tomcat Webserver, Jetspeed (JSP-Engine) Active Server Pages, Java Server Pages
  • Windows NT Server 4.0 oder Windows 2000, Internet Explorer 5.x, Netscape 6x (Mozilla)

Zielsetzung bei der Entwicklung des Intranets war die Realisierung einer einheitlichen Plattform zur Bereitstellung von unternehmensrelevanten Informationen.

Auf der Basis der ShE B21 Komponenten (Adressbuch, Benutzerverwaltung, DMS - System) wurden folgende Komponenten realisiert:

  • Adressverwaltung- DMS/CMS System- Online
  • Kalender- Modul zum Verwalten von Publikationen im Bereich

Marketing.
Realisiert wurde das System auf Basis einer skalierbaren und mehrschichtigen DNS (Distributed interNet Architecture). Als Serverplattform wurde Windows 2000 Server, MS Internet Information Server (DMS, Adressverwaltung, Kalender, Marketing-Publikationen) und Tomcat (OpenSource Webserver) für das CMS gewählt.
Im DMS/CMS System können Dokumente über den Browser in die DMS - Struktur importiert und zeitgesteuert publiziert werden. Das System verfügt über anpassbare MS-Office Imports/Exports um beispielsweise ein Word-Dokument mit Gliederung in einzelne XML-Kapitel und XML-Texte zu unterteilen. Dadurch können Suchergebnisse nicht nur auf Dokumenten-, sondern auch auf Kapitel-Ebene betrachtet werden. Basis aller importierten DMS-Elemente ist HTML bzw. XML. Ausnahmen sind frei importierbare Objekte.

Dadurch kann zur Suche über die Inhalte eine beliebige Web-Suchmaschine eingesetzt werden. Implementiert wurde der MS-Index-Server, da er im Lieferumfang von Windows 2000 enthalten ist. Alle gängigen Suchvarianten sind damit möglich.
Die Darstellung der Inhalte ist über die OpenSource Software Jetspeed realisiert. Diese Software ermöglicht es, Inhalte auf einer Webseite über so genannte ‚Portlets' zu platzieren. Portlets sind ‚Container' für Inhalte aus beliebigen webbasierten Quellen und bieten damit die Möglichkeit, auf einer Webseite unterschiedlichste Informationen zusammenzuführen.

So bietet das CMS System eine flexible Möglichkeit die DMS - Inhalte, die hierarchisch in einer Struktur vorliegen, zur Darstellung aufzubereiten. In Kombination mit der B21-Adressverwaltung können die Rechte der Benutzer sehr feingranuliert vergeben werden. Sowohl die Steuerung des lesenden Zugriffs als auch der administrativen Kompetenzen der einzelnen Benutzer ist möglich.
Es können zudem Benutzergruppen erstellt werden, die es ermöglichen, einzelne DMS-Bereiche mit eigenen Administratoren zu versehen. Der Online Kalender bietet die Möglichkeit zentral und unternehmensweit Termine zu publizieren. Dabei können Termine verschiedenen Gruppen zugeordnet und damit unterschiedlich farbig codiert werden.

Auch in diesem Modul greift die B21 Benutzerverwaltung, so dass zwischen nur lesendem Zugriff und der Möglichkeit Termine hinzuzufügen unterschieden wird. Das Modul zum Verwalten von Publikationen im Bereich Marketing ist ein Schlagwortkatalog der es Benutzern ermöglicht, zentral zu recherchieren ob zu einem bestimmten Themenbereich Unternehmenspublikationen vorliegen. Diese können dann per Email von den Verfassern, bzw. Administratoren angefordert werden.

Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Counter