Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A5 Technische Software > A5.06 Statistiksoftware > STAVEX - Statistische Versuchsplanung
mit kostenfreiem Demo-Download! Einfach + benutzerfreundlich - Expertensystem für die Statistische Versuchsplanung

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

STAVEX - Statistische Versuchsplanung

Einfach + benutzerfreundlich - Expertensystem für die Statistische Versuchsplanung

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  STAVEX - Statistische Versuchsplanung   Version:  5.2
Einfach + benutzerfreundlich - Expertensystem für die Statistische Versuchsplanung
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Die Statistische Versuchsplanung (Design of Experiments, DoE) erlaubt es Ihnen, auf effizienteste Art und Weise Produkte und Prozesse zu optimieren.

STAVEX ist ein benutzerfreundliches Expertensystem, das es auch Personen ohne besondere Statistikkenntnisse ermöglicht, eine Versuchsplanung einzusetzen.

Es unterstützt Sie bei der Auswahl eines geeigneten Plans, übernimmt die statistische Auswertung der Versuchsergebnisse und bietet Führung bei der Auswahl von Nachfolgeplänen. Die Ergebnisse können durch eine Vielzahl graphischer Methoden illustriert werden.

Details:

  • Prozess- und Mischungsfaktoren; auch als Alternativfaktoren eingebbar (entweder Lösungsmittel 1 oder 2)
  • quanti- und qualitative Zielgrößen (Ausbeute, Qualität gut/mittel/schlecht) und Einflussfaktoren (Temperatur, Lieferant) möglich
  • große Versuchsplanbibliothek; Pläne werden vom Expertensystem eingestuft
  • einfache Anpassung des Plans an praktische Gegebenheiten (Faktorrestriktionen, undurchführbare Experimente, schwierige Niveauwechsel bei den Faktoreinstellungen, Auswertung unvollständiger Versuchsreihen, Setzen von Zentrumspunkten, Randomisierung, Auswertung externer Pläne, veränderte Versuchssettings)
  • grosses Grafikmodul inkl. Overlay-Plots, 4D-Plots (auch für Mischungen), Contour-Plots, Surface-Plots, ...
  • Grafiken editierbar
  • Berichte auch für den Nicht-Statistiker einfach verständlich
  • Implementierung eines sequentiellen Ansatzes: je nach Anzahl der Faktoren mehr oder weniger detaillierte Pläne; Hilfestellung beim Übergang zum jeweils nächsten Zyklus
Zielgruppen:

Wissenschaftler aus Forschung und Entwicklung:

  • Chemiker,
  • Pharmazeuten,
  • Biologen,
  • Verfahrenstechniker,
  • Ingenieure,

die Interesse an Produkt- oder Prozessoptimierung haben.

Counter