Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A8 IT-Sicherheit > A8.06 Zutrittskontrolle, Authentifizierung > asbSuperACL
Kompatibel mit
 

asbSuperACL

Anzeige effektiver Berechtigungen von Dateien und Ordnern sowie der beteiligten Gruppen.   Version:  2.7

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
nicht erforderlich
Hotline:
nicht erforderlich
Installationssupport:
nicht erforderlich
Wartung:
nicht erforderlich
Erstinstallation:
2000
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
39,27 EUR (33 EUR zzgl. 19% MwSt) Staffelpreis je PC
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:

asbSuperACL analysiert Dateisystemberechtigungen und zeigt die  "Effektiven Berechtigungen" eines ausgewählten Benutzers, sowie dessen effektive Mitgliedschaften über die geschachtelten Gruppen-Mitgliedschaften an.

Es steht eine kostenlose FreeWare Version ohne Druckfunktion oder eine Vollversion, welche 30 Tage evaluiert werden kann zur Verfügung. Danach müssen Sie diese löschen oder erwerben.

Die Software gibt somit auch Auskunft über die "immer währende" Frage, wer hat Zugriff auf meinen Ordner, oder hat "Herr Müller aus Domäne/Maschine xy Zugriff auf diesen Ordner".
Die Software unterstützt somit die Sicherheit Ihrer Daten.

Mittels Drag & Drop Funktion werden "die zu analysierenden Objekte (Dateien / Ordner) in das Eingabefenster von SuperACL gezogen (z.B. aus dem MS Explorer).

Für alle "zu betrachtenden" Objekte erfolgt die Berechnung der effektiven Berechtigungen, und die anteilige Beteiligung eines ausgewählten Benutzers an den eingetragen Objektberechtigungen.
So können Sie leicht durch Wechsel des selektierten Benutzers prüfen, ob dieser Zugriff auf die selektierten Objekte hat, und über welche Gruppen diese erteilt werden.
asbSuperACl berechnet die effektiven Berechtigungen sowohl für lokale Maschinen-Konten als auch Domänen-Mitglieder.

Eine Druckfunktion erstellt einen aussagekräftigen, einfach strukturierten Report für alle selektierten Objekte und Mitglieder.

SuperACL berücksichtigt Windows-spezifische Unterschiede in der Interpretation von Sicherheitsdescriptoren.

Die Software ist als "arbeitsplatzbezogene" Endbenutzerlösung konzipiert. Mehrfachlizenzen werden über Staffelpreise fakturiert.

Zielgruppen:
  • PC Benutzer
  • Administratoren
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Revision
  • Banken
  • Sparkassen
  • Unternehmen jeglicher Größenordnung für arbeitsplatzbezogene Unterstützung
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
2 MB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
NTFS Filesystem

Das Produkt ist im Fachhandel erhältlich.


Counter