Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.12 BDE, MDE, MES > Syncos MES
News zu dieser Software:

SYNCOS MES 4.6 übertrifft Erwartungen

SYNCOS MES 4.6 übertrifft Erwartungen

Schwelm, 24.11.2016 - Die Optimierung erfolgte nach modernsten Erkenntnissen und zeigt sich vor ... mehr

SYNCOS MES mit Gütesiegel „MADE IN GERMANY“ ausgezeichnet

SYNCOS MES mit Gütesiegel „MADE IN GERMANY“ ausgezeichnet

Schwelm, 14.06.2016 - Seit Frühjahr 2012 gibt es die Initiative Software Made in Germany des ... mehr

Kompatibel mit
   

Syncos MES

SYNCOS MES: Software für CAQ BDE MDE MES   Version:  4.6

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Nicolas Köster
Tel.: +49(0)23 36.49 20-147
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1991
Anzahl der Installationen:
1.750
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Unternehmen der Papiererzeugung und -verarbeitung (ca. 3.500 MA) sucht Reklamationsmanagement

Unternehmen der Papiererzeugung und -verarbeitung (ca. 3.500 MA) sucht Reklamationsmanagement

Wir sind ein europaweit agierendes, mittelständisches Unternehmen der Papiererzeugung und ... mehr

Unternehmen für Spritzguss und Werkzeugbau sucht CAQ-Software

Unternehmen für Spritzguss und Werkzeugbau sucht CAQ-Software

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen für Spritzguss und Werkzeugbau und suchen eine ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

SYNCOS MES

Als einer der führenden Softwareanbieter von MES-Systemen entwickeln und vertreiben wir Software für den Mittelstand. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen:

Qualitätsmanagement | CAQ

  • Qualitätssicherung / CAQ
  • Prüf-/Qualitätsdatenerfassung
  • FMEA
  • Controlplan
  • Prüfplanung
  • Erstbemusterung
  • Wareneingangs-/ Warenausgangsprüfung
  • Fertigungsprüfung / SPC
  • Prüfmittelmanagement
  • Reklamationsmanagement
  • Audit
  • Maßnahmen
  • Projektmanagement / APQP

Produktionsmanagement | BDE | MDE

  • Fertigungsplanung
  • Plantafel (grafisch & tabellarisch)
  • Leitstand (grafisch)
  • Betriebsdatenerfassung (BDE)
  • Maschinendaten- und Realtime Prozessdatenerfassung & Management
  • Maschinenlaufzeiten
  • Instandhaltung
  • Werkzeugverwaltung
  • Behältermanagement
  • Energiemanagement
  • Traceability
  • Personaleinsatzplanung und –Zeiterfassung

SYNCOS MES vereint somit sowohl das Produktions- als auch das Qualitätsmanagement in einem hoch integrativen System.

Die Syncos MES Lösung ist kein Flickenteppich aus einzelnen Modulen, sondern ein sinnvoll aufeinander abgestimmtes Ganzes. Und trotzdem kaufen und installieren Sie nur das, was Sie benötigen. Unterm Strich steigern Sie mit Syncos Ihre Produktivität, verbessern die Qualität, senken Kosten und freuen sich über zufriedene Kunden.

Alle Syncos MES Prozess-Plugins sind aufeinander abgestimmt und greifen reibungslos ineinander.

Getreu unserer Philosophie der ganzheitlichen Entwicklung sind sämtliche Basis- und Zusatzfunktionen von vornherein in der MES-Lösung integriert. Was Sie nicht brauchen, klammern wir einfach aus. Eine derartig aufgebaute Software läuft runder als ein System, das aus angeflanschten Extras und zahlreichen Optionen und Add-Ons besteht. Syncos MES ist von Beginn an kalkulierbar.

Der Clou von Syncos MES ist die zentrale Wissensbasis. Statt verteilter Informationsinseln in unterschiedlichen Anwendungen gibt es einen zentralen Datenpool. So entfallen endlich Reibungsverluste durch mühsames Synchronisieren verschiedener Datenbanken und Module. Die Syncos MES Wissensbasis beherbergt sämtliche relevante Daten und steht allen Anwendungen zur Verfügung.

Syncos MES bietet eine riesige Bandbreite an Windows-Kompatibilitäten. Es lässt sich nahezu intuitiv bedienen, da Sie Optik und Bedienungsschritte bereits aus Ihrer täglichen Arbeit kennen. Sie wälzen keine dicken Handbücher, sondern können sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Syncos MES die MES-Softwarelösung für Produktions- und Qualitätsmanagement. Sie macht Ihren Job einfach, weil sie Ihre Arbeit leichter macht. Und sie macht einfach ihren Job, weil sie nach der Installation ohne Probleme läuft.

Zielgruppen:
  • diskrete Fertigung
  • Automotive
  • Automobilindustrie
  • Kunststoffindustrie
  • Spritzguss
  • Metallindustrie
  • Elektronikindustrie
  • Massenfertiger
  • Handel und Dienstleister
  • Maschinenbau
  • Anlagenbau
  • Serien und Lohnfertiger
  • Textilindustrie
Kunden fragten:
Eignet sich Ihre Software als Reklamationsmanagement für ein Unternehmen der Papiererzeugung und -verarbeitung (ca. 3500 MA)?
Ja. Der Einsatz der Syncos MES Software ist branchenunabhängig. Somit ist auch der Einsatz des integrierten Syncos Reklamationsmanagement in allen Branchen und allen Unternehmensgrößen möglich.
Können Reklamationsstatistiken erstellt werden?
Ja. Es können Statistiken über interne und externe Reklamationen erstellt werden. Dazu zählen u.a. Fehleranalyse, Ursachenanalysen, Wirksamkeitsanalysen, Trends- und Kostenanalysen, u.v.m.
Ist eine webbasierte Schnellerfassung der Reklamationen möglich?
Ja. Über das SYNCOS Web-Portal können als Add-On zum Reklamationsmanagement alle Arten von Reklamationen erfasst und bearbeitet werden.
Enthält Ihre Software ein Aufgabenmanagement bzw. kann dieses integriert werden?
Ja. Das Syncos Maßnahmenmanagement ist zum einen voll in die Standardsoftware integriert. Zum anderen können auch losgelöste Aufgaben und Maßnahmen erstellt und bearbeitet werden. Alle Maßnahmen können standartmäßig über Outlook verteilt, bearbeitet und im Anschluss zurückgespielt / synchronisiert werden.
Ist Ihre Software mandanten-, filialfähig?
Ja.
Welche Kosten entstehen für ca. 40 Lizenzen (ca. 300 MA sollen darauf zugreifen können)?
Dies ist letztendlich davon abhängig, wie viele Personen zeitgleich auf das System zugreifen. Zudem gilt es zu unterscheiden, wer und wie viele Personen die Reklamationen erfassen und wie viele diese einfach nur bearbeitet. Gerne sprechen wir mir Ihnen persönlich über ein passendes Lizenzmodell.
Eignet sich Ihre Software als CAQ-System in einem Unternehmen für Spritzguss und Werkzeugbau mit ca. 60 Mitarbeitern?
Ja. Die SYNCOS Software erfüllt alle Anforderungen an ein modernes CAQ und MES System.
CAQ-Bausteine:
- FMEA
- Controlplan
- Prüfplanung
- Erstbemusterung
- Warenein-/ Warenausgangsprüfung mit integriertem Lieferantenmanagement
- Fertigungsprüfung / SPC
- Prüfmittelmanagement
- Reklamationsmanagement
- Audit
- Maßnahmenmanagement
- CAQ-Import
- APQP / Projektmanagement
- Traceability
Unterstützt Ihre Lösung VDA, IATF, ISO/TS 16949 und die DIN EN ISO 9001:2008?
Ja. Ebenso können diverse weitere Normen (Z.B. 9001:2015, ISO 50001) eingepflegt werden.
Kann Ihr Produkt Prüfintervalle überwachen?
Ja. Im Warenein- und Warenausgang können Prüfintervalle z.B. dynamisiert (bis Skip Lot) angegeben werden. Des Weiteren kann man auf AQL-Tabellen zuzugreifen. Außerdem können freie Intervalle (z.B. Mengen, Zeitbezogen) definiert werden.
Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
Es gibt diverse Standartimportschnittstellen und -exportschnittstellen (z.B. Q-DAS). Zu allen gängigen ERP-Systemen bietet SYNCOS Standartschnittstellen. Ebenso gibt es eigene Schnittstelle zum Messdatenimport. Auch können zur Maschinendatenerfassung Schnittstellen (z.B. OPC UA, EUROMAP 63) verwendet werden. Als Microsoft Systempartner bieten wir natürlich Standartschnittstellen zu Word, Excel und Outlook. Zuletzt unterstützt SYNCOS den Im- und Export von Daten im XML-Format.
Ist Ihre Software netzwerkfähig?
Ja.
Welche Softwaredokumentationen bzw. Schulungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung (Handbuch, Forum, Online-Hilfe, FAQ, Support, ..)?
Umfangreiches und sehr detailiertes Handbuch
Schulungsunterlagen
Support
Individuelle Schulungen
Eignet sich Ihre MDE-Software zur Überwachung der Verfügbarkeit und Effizienz des Maschinenparks eines großen Schweizer Industrieunternehmens?
Ja
Werden CNC-Maschinen (Emmegi, Elumatec, CMS), Schweissroboter (Tecnorobot, Fanuc) und Portal-Schweissroboter (Siemens und Fanuc) unterstützt?
Ja
Eignet sich die Software auch, wenn Stückzahlen von gleichen Bauteilen sehr gering und die Variantenvielfalt recht hoch ist?
Ja
Können Stillstandszeiten und Verfügbarkeiten der Maschinen erfasst und in Kombination mit den Stillstandsgründen die Gesamtanlageneffektivität ermittelt werden?
Ja
Besteht die Möglichkeit Stillstandsgrund zu erfassen (z.B. Warten auf Material, Engpass Personal, Rüsten, Einrichten, Störung …)?
Ja
Kann der Maschinenbediener (z.B. über Badge-System) eingeben, welches Bauteil für welchen Auftrag in Bearbeitung ist (ggf. anhand Programmnamen oder Parameter in CNC-Code; eine Schnittstelle zu einem ERP ist aktuell nicht vorhanden)?
Ja
Können für die Schweissroboter die Lichtbogenbrenndauer erfasst werden?
Ja
Wie kann der Leistungsgrad und der Qualitätsgrad erfasst bzw. ermittelt werden?
Z.B. Datenerfassung über den Terminal in der Fertigung oder wenn möglich über Ausschussrückmeldungen der Maschinen und Anlagen.
Würde die Maschinendatenerfassung und Auswertung komplett zuerst über firmeneigene Infrastruktur laufen?
Ja
Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?
Z.B. eigenes Reportdesig, Analysetool und eigenes Skripting. Gerne dazu genaueres in einem persönlichen Termin.
Welche Kosten entstehen pro Arbeitsplatz?
Dies ist abhängig vom Lizenzmodell und -Volumen. Gerne dazu genaueres in einem persönlichen Termin.
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
CPU: 2 bis 4 x Intel XEON RAM: min. 4096 MB RAM Festplatte 200 bis 250 GByte, 7.200 Umdrehungen/min, SCSI oder S-ATA, RAID-Array (Level 0,1 oder 5) Bildschirmauflösung ab 1024x768
Referenzen:

Auszeichnung

  • Software MADE IN GERMANY

Unsere Kooperationen

  • Microsoft Company (Microsoft Partner)
  • Computenz
  • Steinwald
  • DATA Fox
  • Sage
  • ORDAT
  • Saia-Burges
  • VisioSoft

Auszug unserer Referenzliste

  • KOSTAL
  • BAYER
  • FLEX
  • Brose
  • DODUCO
  • Bergi Plast
  • BALLUFF
  • EHEIM
  • PASS
Counter