Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C1 Hersteller, Industrie > C1.14 Stahlbau, Metallbau > Tekla Structures für Stahlbeton- / Schal- / Bewehrungs- / Betonfertigt
News zu dieser Software:

Trimble zeichnet herausragende 3D-Gebäudemodelle aus

 Trimble zeichnet herausragende 3D-Gebäudemodelle aus

Eschborn, 25.07.2016 - Die Gewinner des diesjährigen Modellwettbewerbs von Trimble in ... mehr

Tekla wird zu Trimble

Tekla wird zu Trimble

Eschborn, 06.01.2016 - Trimble (NASDAQ: TRMB) gibt bekannt, dass der Softwarehersteller Tekla ... mehr

Kompatibel mit
 

Tekla Structures für Stahlbeton- / Schal- / Bewehrungs- / Betonfertigt

Professionelle CAD-Software für 3D-Stahlbetonbaukonstruktionen (Single-/Multi-User)   Version:  2016

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Annette Söder
Tel.: +49 (0) 6196 4730830
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
ab 6.188 EUR (5.200 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz (je nach Konfiguration und Anzahl)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Tekla Structures ist eine leistungsstarke 3D-CAD-Software für den Stahl-, Stahlbeton- und Betonfertigteilbau. Tekla Structures ist international weit verbreitet und ermöglicht Anwendern weltweit das effektive Erstellen und Verwalten geometrisch hoch präziser Konstruktionen, ganz unabhängig von Material, Größe oder Komplexität der Konstruktion.

Tekla Structures-Modelle eignen sich zur Bearbeitung des gesamten Bauprozesses, vom Entwurf über die Fertigung und Montage bis hin zum Baumanagement. Dies beschleunigt den Prozess und eliminiert Fehler. Ebenso unterstützt Tekla Structures das Building Information Modeling (BIM) und fördert die Zusammenarbeit in Projektmanagement und Abwicklung.

Tekla Structures ist das einzige System auf dem Markt, welches Informationsmanagement im gesamten Prozess unterstützt. Die Tekla Structures-Software lässt sich u.a. in MIS-Systeme integrieren und arbeitet mit CNC-Maschinen zusammen. Tekla Structures ermöglicht die Planung von hochkomplexen, datenangereicherten 3D- und 4D-Gebäudemodellen und hebt sich deutlich von aktuellen dokumentbasierten Plattformen ab.

Tekla Structures ist in verschiedenen Konfigurationen (Stahl- und Stahlbetonbau) und lokalisierten Umgebungen verfügbar. Diese stellen einen spezialisierten Funktionsumfang bereit, der den jeweiligen segmentspezifischen Bedürfnissen der Bauindustrie gerecht wird.

Leichtes Modellieren und schnelles Ändern von 3D-Modellen

  • Konstruieren und Bearbeiten von Modellen – unabhängig von Größe, Komplexität und Material
  • Bereitstellung von intelligenten Systemkomponenten (Bauteile, Baugruppen, Verbindungsmakros), individuell erweiterbar.  Z.B. Wand- oder Konsolenplatzierung mit Anschluss und Bewehrung in wenigen Mausklicks.
  • Große Anzahl an Werkzeugen für Ortbeton- und Fertigteilbau inkl. Schal- und Bewehrungsplanung
  • Umfangreiche Kataloge von Profilvorlagen und Bewehrung
  • Automatisierte Komponenten zur Erstellung komplexer Details und Teilkonstruktionen
  • Automatisches Erstellen von Ansichten, Schnitten, Zeichnungen, Listen, Bewehrungsplänen und CNC-Daten
  • Unterstützt Simultanarbeit mehrerer Planer an ein und demselben Modell (Multi-User)
  • Unterstützt Projektkommunikation, -zusammenarbeit (BIM) und Construction Management
  • Volle Stahlbaufunktionalität mit automatischen, dialoggesteuerten Anschlüssen und parametrischen Profilen (versionsabhängig)
  • Verschiedene Funktionen für Visualisierung und Präsentation der 3D-Modelle sowie Mengen-/Kostenermittlung
  • Kollisionsprüfung der Modelle
  • Arbeitet unabhängig von anderen CAD-Installationen

Hervorragende Interoperabilität und Kompatibilität

  • Weltweit kompatibel und lokalisiert für grenzenlose Zusammenarbeit
  • Unterstützung von Unternehmensstandards
  • Unterstützt sämtliche Standard-Datenformate, wie IFC, CIS/2, SDNF und DSTV bzw. DWG, DXF und DGN
  • Besonders vielfältiger Datenaustausch mit bspw. Statik- (Dlubal, Scia u.dgl.), MIS-, Fertigungs- und Anlagenbau-Systemen (PDS, PDMS…)
  • Leichtes Umstellen der Landeslokalisierung (28 Umgebungen) bzw. Sprache (15)
  • Zusammenarbeit mit Auftraggeber, mit anderen Gewerken und mit dem Montageteam durch Tekla BIMsight, 3D PDF, Webmodelle usw.
  • Implementierung/Verknüpfung und Erweiterung über Open API™(Microsoft® .NET-Technologie) möglich
  • Strategische Partnerschaften mit Unternehmen wie Nemetschek, Graphisoft, Scia und Dlubal        

Testversion

Gerne stellen wir Ihnen unverbindlich eine kostenlose Testversion zur Verfügung.
Klicken Sie dazu weiter oben auf „E-Mail Anfrage“ oder rufen Sie uns an.

Zielgruppen:
  • Ingenieur-, Zeichen-, Konstruktionsbüros
  • Massivbauer, Brückenbauer
  • Anlagenbauer
  • Industriebauer
  • Automobilhersteller
  • Anlagenbau
  • Bauunternehmen
  • Stahlbauunternehmen
  • Universitäten, Ingenieurschulen
  • Studenten
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Speicherbedarf: 8GB empfohlen; 2GB Festplatte Datenträger: Online
Counter