Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.15 Mahnwesen, Zahlungsverkehr > TOPIX:8 Zahlungsverkehr und Banking
mit kostenfreiem Demo-Download! Professioneller Zahlungsverkehr und Banking, auf Wunsch integriert in Betriebsverwaltung

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

TOPIX:8 Zahlungsverkehr und Banking

Professioneller Zahlungsverkehr und Banking, auf Wunsch integriert in Betriebsverwaltung

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  TOPIX:8 Zahlungsverkehr und Banking   Version:  9.0
Professioneller Zahlungsverkehr und Banking, auf Wunsch integriert in Betriebsverwaltung
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Zahlungsverkehr und Banking vereinfachen die Abwicklung aller Zahlungsvorgänge des täglichen Geschäftsbetriebs.

Ob Ein- und Ausgangsrechnungen im Modul Einkauf bzw. Auftragsabwicklung erfasst und (ggf. automatisch) an das Modul Finanzbuchhaltung übergeben oder gleich dort eingegeben werden:
Das Modul TOPIX:8 Zahlungsverkehr erstellt Vorschläge für Zahlungen per Scheck oder Überweisungen zu Eingangsrechnungen bzw. per Lastschrift für die Ausgangsrechnungen und berücksichtigt dabei individuelle Zahlungsziele, Skonto- und Nettokonditionen, individuelle Zahlungsarten sowie bereits erfolgte Teilzahlungen.

Zahlungsvorschläge können außerdem manuell erfasst bzw. nachbearbeitet werden, z.B. bei Wechsel der Zahlungsart. Nach Freigabe der Zahlungen und Druck der Formulare wird die Verbuchung automatisch veranlasst.

TOPIX:8 Banking

Mit TOPIX:8 Banking ist auch der Weg zurück über DTA-Datei und HBCI ist kein Problem. Letztere erlauben zudem den Abruf von Bankauszügen und die automatische Zuordnung der Zahlungseingänge zu den offenen Rechnungen bzw. offenen Posten.

TOPIX:8 Auslandszahlungsverkehr

Mit dem Modul TOPIX:8 Auslandszahlungsverkehr besteht die Möglichkeit zur Erweiterung des Zahlungsverkehrs um Auslandszahlungsaufträge

  • per Datenträgeraustausch (DTAZV)
  • Auslandsbankenstamm mit SWIFT-Code (BIC) und Anschrift
  • Zahlungsvorschläge in Fremdwährung
  • Statistische Bundesbank-Meldungen nach AWV
  • Internationale Bankkontonummer IBAN
Zielgruppen:

KMUs:

  • Handelsbetriebe (Groß- und Einzelhandel aller Branchen, auch mit angeschlossenen Serviceabteilungen, Auktionshäuser)
  • Dienstleistungsunternehmen (Beratungsunternehmen, Servicebetriebe aller Art, Produkt- und Software-Entwicklung)
  • Agenturen und Mediendienstleister (Werbung, PR, Media, Event, Grafik, Druckvorstufe, Audio, Video, Internet-Provider, Messebau)
Weitere Programme des Herstellers:
Counter