Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B2 Vertrieb > B2.02 CRM > UniPRO/Finance für Finanzdienstleister
Softwaresuche:
Rubriken Gesamtübersicht
News zu dieser Software:

Produktkonfigurator auch für Cloud-Varianten

Produktkonfigurator auch für Cloud-Varianten

Freilassing, 06.12.2016 - Der Freilassinger Softwareentwickler Unidienst bietet ... mehr

Apps & Tools kombinieren oder Branchenlösungen verwenden?

Apps & Tools kombinieren oder Branchenlösungen verwenden?

Freilassing, 30.08.2016 - Cloud-Computing, CRM Online und Apps. ... mehr

Kompatibel mit
   

UniPRO/Finance für Finanzdienstleister

Customer Relationship Management für Finanzdienstleister   Version:  2016

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Bert Enzinger
Tel.: +49 8654 4608 0
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2003
Anzahl der Installationen:
>130
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
nein
Mandantenfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage (Für OnPremise und OnDemand verfügbar)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Versicherungsunternehmen und Immobilienfinanzdienstleister sucht Versicherungsmakler-Software

Versicherungsunternehmen und Immobilienfinanzdienstleister sucht Versicherungsmakler-Software

Wir sind ein Versicherungsunternehmen und Immobilienfinanzdienstleister (mit Analyse, ... mehr

Unternehmensberatung sucht CRM-Lösung für einen Finanzdienstleister

Unternehmensberatung sucht CRM-Lösung für einen Finanzdienstleister

Wir suchen für einen Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche eine passende CRM-Lösung. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
Programmbeschreibung:
Die 4 Komponenten von UniPRO/Finance
Diashow: UniPRO/Asset Management für Vermögensverwalter
Die 4 Komponenten von UniPRO/Finance
Diashow: UniPRO/Investment für Investmentprodukte
Die 4 Komponenten von UniPRO/Finance
Diashow: UniPRO/Insurance für Versicherungsdienstleistungen
Die 4 Komponenten von UniPRO/Finance
Diashow: UniPRO/Real Estate für den Immobilienbereich

UniPRO/Finance für Finanzdienstleister

Unidienst bietet mit der Lösung UniPRO/Finance eine Branchenlösung für Finanzdienstleister, mit der Geldinstitute, Vermögensverwalter, Versicherungen und Makler Kundendatensätze transparent abbilden.

Um die spezifischen Anforderungen eines Finanzdienstleisters konkret zu erfüllen, baut Unidienst die Lösung modular auf. Es existieren Komponenten für die Leistungsbereiche

  • Vermögensverwaltung
  • Versicherungen
  • Investment
  • Immobilienbewertung

Die Bausteine können einzeln eingesetzt oder kombiniert werden – mit dem Ziel stringenter und effizienter Geschäftsprozesse. Nach mittlerweile jahrelangem Einsatz und permanenter Weiterentwicklung inkludiert UniPRO/Finance je nach Wahl der Komponenten folgende Standardfunktionen:

  • Schwerpunkt Vertragsabschluss bzw. -verwaltung und Akquisitionsprozess
  • Integrierte Honorarabrechnung und Provisionsberechnung
  • Einhaltung juristischer Vorgaben (u.a. MiFID-Richtlinie; Beratungsprotokolle)
  • Übernahme von Bestands- und Transaktionsdaten der kontoführenden Banken per Schnittstelle
  • Abwicklung von Serviceanfragen und Schadensmeldungen
  • Konzeption, Herstellung, Verwaltung und Verkauf von Immobilien und Bauvorhaben
  • Bewertung von Grundstücken und Gebäuden nach DCF (Discounted Cash-Flow) und Ertragsverfahren
  • Anbindung von Immobilienplattformen

Mit UniPRO/Finance bietet Unidienst ein Rundum-Paket, gerade die Verwendung von Microsoft Dynamics CRM zusammen mit SharePoint und Outlook schaffen bei den Finanzdienstleistern freie Kapazitäten. Ressourcen, die für eine stärkere Kundenorientierung verwendet werden können und einen Vorsprung zum Mitbewerber erzeugen.

Die Mindestuseranzahl für die Implementierung ist 5 User.

 

Zielgruppen:

UniPRO/Asset Management für Vermögensverwalter

UniPRO/Insurance für Versicherungsdienstleistungen

UniPRO/Investment für den Vertrieb von Investmentprodukten

UniPRO/Real Estate für den Immobilienbereich

Kunden fragten:
Können die Kosten überwacht werden?
Individuelle Analysen und Dashboards. Kostenschätzungen berechnen Werte, die für die spätere Abrechnung verwendet werden können.
Werden die Daten (im Falle einer SaaS-Lösung) in Deutschland gehostet?
Die Daten werden mit unserer Lösung im Microsoft Rechenzentrum in Irland, alternativ in den Niederlanden gehostet.
Microsoft wird im Herbst diesen Jahres ein Rechenzentrum in Deutschland aufbauen, welches treuhänderisch von der Telekom betrieben wird. Allerdings werden im deutschen Rechenzentrum die Gebühren ca. 1/3 höher sein, als bei den bestehenden Rechenzentren. Rechtlich ist jedes EU-Land Deutschland gleichgestellt.
Gibt es ein Wiedervorlagesystem mit frei konfigurierbaren Feldern/Werten?
Ja, die Wiedervorlage lässt sich wiederum mit Aktivitäten steuern.
Die Microsoft Dynamics CRM-Plattform ist sehr flexibel. So lassen sich fehlende Felder/Werte rasch selbst integrieren.
Können Vertriebsinformationen (z.B. Aufgabenliste pro Mitarbeiter, Verkäufe, Kontakte) angezeigt und ausgewertet werden?
UniPRO/FI können Aktivitäten (z.B. Aufgaben, Telefonanrufe, Termine, Brief- und Faxaktivitäten) erfasst und entsprechend bearbeitet werden. Mitarbeiter erhalten unmittelbar die To-Do-Liste im Arbeitsbereich auf der CRM-Startseite.
Ist eine Schnittstelle zu MS Exchange vorhanden und der Abgleich von Kalendereinträgen und Kontakten möglich?
Microsoft Dynamics CRM ist mit dem sog. CRM Outlook-Client in Outlook integriert und mit Microsoft Exchange-Server verbunden. Termine sowie Kontakte und Aktivitäten können direkt synchronisiert werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, Daten auch offline zu verwenden. Arbeiten z.B. Berater in Situationen, in denen gerade keine Internet-Verbindung verfügbar ist, können sie trotzdem ungehindert auf ihre Daten zugreifen und neue Daten hinzufügen.
Ist ein Dokumentenmanagement (DMS) integriert?
Die Unidienst GmbH bietet in UniPRO/FI auch eine integrierte SharePoint-Plattform die zum Dokumentenmanagement eingesetzt wird.
Dokumente können z.B. zu einem bestimmten Vorgang zugeordnet werden. So sieht man beim Kunden bzw. bei seinem Vertrag, welche Dokumente hierzu vorhanden sind.
Sind CRM- und E-Mail-Funktionen integriert?
Ja
Wie wird die Software aktualisiert?
Die Abfolge der Releases und Updates entspricht den Intervallen von Microsoft für Microsoft Dynamics CRM.
Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
- In Microsoft Dynamics CRM können Daten ganz einfach per Excel-Liste Importiert sowie exportiert werden.
- DATEV-Schnittstelle für die Finanzbuchhaltung
- Speziell für den Finance-Bereich bieten wir Schnittstellen zu kontoführenden Banken u.a. auch zur DAB Bank, FFB-Frankfurter Fonds Bank, UBS und Market Maker, z.B. um tagesaktuelle Depotwerte/Transaktionsdaten aktualisieren zu können.
Schnittstellen zu Produkt- und Portfoliomanagementsysteme, wie z.B. Portfolio-Manager vwd Vereinige Wirtschaftsdienste AG
sowie PSplus
- GDV- sowie OMDS-Schnittstelle für Versicherungen- Schnittstellen zu Immobilienportale
Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?
Beginnend mit der Unternehmensberatung, die das Erstellen der Konzeption, die Modellierung der Geschäftsprozesse und des Reviews des Projektverlaufs umfassen kann, übernimmt Unidienst auch weitere Aufgaben, mit denen sichergestellt werden kann, dass UniPRO/FI auf Basis von Microsoft Dynamics CRM auch effizient zum Einsatz kommt. Im Customizing erfolgt die Anpassung der Oberfläche an den konkreten und zuvor definierten Bedarf. Es sind die erforderlichen Entitäten, Formulare und Ansichten einzurichten. Sofern Skripte für Funktionen erforderlich sind, gilt es, diese herzustellen und zu integrieren.
Microsoft Dynamics CRM bietet eine, wohl einmalige Möglichkeit, flexibel über die Oberfläche weitere Felder und Entitäten zu definieren und vorhandene Formulare nach den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Darüber hinaus können Sie über Workflows, Aktionen und Geschäftsprozessfluss-Definitionen auch umfangreiche Funktionen und Automatisierungen einrichten. Diese Erweiterungen bleiben auch bei einem zukünftigen Release-Wechsel erhalten. Hinzu kommt, dass Microsoft eine umfangreiche SDK zur Verfügung stellt.
Auf Wunsch, werden Mitarbeiter des Kunden von Unidienst gezielt für das Customizing und Reporting geschult.
Wie ist die Sicherung der Daten organisiert bzw. inwieweit wird die Datensicherung unterstützt?
Die Datensicherung wird durch die Unidienst GmbH unterstützt.
Formal sichert Microsoft den Datenschutz über die EU Standard Clauses und einem Vertrag über die sog. Auftragsdatenverarbeitung zu.
Weitere Programme des Herstellers:
Die 4 Komponenten von UniPRO/Finance

Die vier Komponenten von UniPRO/Finance für Vermögensverwaltung, Immobilienverwaltung, Versicherungsbereich, den Vertrieb von Investmentprodukten.

UniPRO/Asset Management: Akquisition

Strukturierte Kundenakquisition mit UniPRO/Asset Management

UniPRO/Asset Management: Vertragsverwaltung

Vertragsverwaltung mit UniPRO/Asset Management gemäß den Anforderungen von Vermögensverwaltern

UniPRO/Asset Management: Honorarvereinbarungen

Honorarberechnung mit UniPRO/Asset Management

Die 4 Komponenten von UniPRO/Finance

Die vier Komponenten von UniPRO/Finance für Vermögensverwaltung, Immobilienverwaltung, Versicherungsbereich, den Vertrieb von Investmentprodukten.

UniPRO/Investment: Akquisition

Der Arbeitsalltag mit UniPRO/Investment: Akquisition

UniPRO/Investment: Vertrag

Vertragsverwaltung mit UniPRO/Investment

UniPRO/Investment: Produkt

Ein Beispiel für Produkte in UniPRO/Investment: Immobilienfonds im Produktportfolio

UniPRO/Investment: Ausschüttungen

UniPRO/Investment: Ausschüttungen zu einzelnen Verträgen

UniPRO/Investment: Provisionsdaten

UniPRO/Investment: Provisionsdaten zu den einzelnen Produkten

Die 4 Komponenten von UniPRO/Finance

Die vier Komponenten von UniPRO/Finance für Vermögensverwaltung, Immobilienverwaltung, Versicherungsbereich, den Vertrieb von Investmentprodukten.

UniPRO/Insurance: Vertragsverwaltung

Der Arbeitsalltag mit UniPRO/Insurance: Vertragsverwaltung

UniPRO/Insurance: Produkt

Die Leistungen werden in UniPRO/Insurance als Produkte verwaltet

UniPRO/Insurance: Inventar

Im Arbeitsalltag mit UniPRO/Insurance: Nutzen Sie das Kundeninventar!

UniPRO/Insurance: Serviceanfrage

Serviceanfragen und Schadensmeldungen mit UniPRO/Insurance abwickeln

Die 4 Komponenten von UniPRO/Finance

Die vier Komponenten von UniPRO/Finance für Vermögensverwaltung, Immobilienverwaltung, Versicherungsbereich, den Vertrieb von Investmentprodukten.

UniPRO/Real Estate: Immobilien einer Person

Der Arbeitsalltag mit UniPRO/Real Estate: Behalten Sie Übersicht über die Immobilien!

UniPRO/Real Estate: Gebäudedaten der Immobilie

UniPRO/Real Estate: Sämtliche Gebäudedaten zu einer Immobilie verwalten 

UniPRO/Real Estate: Finanzielle Eckdaten der Immobilie

Finanzielle Eckdaten einer Immobilie in UniPRO/Real Estate

UniPRO/Real Estate: Bildkatalog

Der Bildkatalog zur Immobilie in UniPRO/Real Estate lässt beliebig viele Abbildungen zu.

UniPRO/Real Estate: Immobilienbewertung

UniPRO/Real Estate beinhaltet Funktionen zur Immobilienbewertung

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Counter