Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.22 Pflegeheime, Altenpflege > VEGA - Heimlösung - Verwaltung, Pflegedokumentation, Dienstplan, QM
Kompatibel mit
    

VEGA - Heimlösung - Verwaltung, Pflegedokumentation, Dienstplan, QM

Pflegedokumentation, Dienstplan, Tourenplanung, Hilfebedarf, QM, Verwaltung, Abrechnung   Version:  .NET

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Ralf Kipper
Tel.: +49 (0)241 9108 400
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1990
Anzahl der Installationen:
280
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage (Abhängig von Anzahl der Bewohner)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Stationärer Tagespflegebetrieb (inkl. eigenem Fahrdienst) sucht eine Branchensoftware

Stationärer Tagespflegebetrieb (inkl. eigenem Fahrdienst) sucht eine Branchensoftware

Wir sind ein statio­närer Tages­pflege­betrieb für 35 Senioren (inkl. ... mehr

Softwarelösung für einen ambulanten Pflegedienst in der Schweiz gesucht

Wie sind ein ambulanter Pflegedienst in der Schweiz und suchen eine Softwarelösung, die ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
  • Verwaltung - heim.NET
  • Abrechnung - heim.NET
  • Dienstplanung - WORP
  • Pflegeplanung - easyDOK
  • Ambulante Pflege - COGNITO ambulant
  • Pflegeprozess / Strukturmodell (SIS) / Pflegemanagement 
  • PDL Auswertmodul / Cockpit
  • Wunddokumentation, Hautzustandsbericht (digital)
  • Standards und Komplexleistungen (individualisierbar)
  • Risikomanagement RIA
  • Teilhabeplanung / Förderplanung / Entwicklungsbericht
  • Pflegekostenabrechnung
  • Inkontinenzabrechnung
  • Fachleistungsstunden
  • Persönliches Budget
  • DTA Leistungsabrechnung nach §302 SGBV
  • Zusatz- und Auslagenabrechnungen
  • QM-Lösung - Lenkung von Dokumenten / Absicherung von Abläufen -
  • Archivierung
  • Tourenplanung
  • Mobile Dokumentation und Touchbedienung möglich
  • PNG konform


Pflegeplanung nach individuellem Pflegemodell incl. Risikomanagement RIA-n. Krohwinkel , Pflegeablaufplan, Mäeutik , Pflegediagnosen, (RAI u.a. für die Schweiz), etc

Hilfeplanung nach Metzler, Schlichthorster Modell, IHP, ITP, IBRP, IHP3, GPV, für alle Einrichtungen der Behinderten- und Jugendhilfe
 
Schnittstellen zu Lohnsystemen, mehr als 30 Finanzbuchungen von DATEV bis SAP, Import, Export von Bewohnerdaten, uvm.

Bundesweit, auch für Österreich und die Schweiz

Zielgruppen:
  • Stationäre Pflegeheime
  • Seniorenzentren
  • Tagespflege
  • Kurzzeitpflege
  • Betreutes Wohnen
  • Behinderteneinrichtungen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Gerontopsychiatrie
  • Wiedereingliederung
  • Ambulant betreutes Wohnen
  • Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen
  • Sozial-Pädagogische Zentren
  • Ambulante Pflegedienste

Für Dienstplanung: branchenneutral

Kunden fragten:
Kann Ihre Lösung eine Personaleinsatzplanung, Zeiterfassung und Fahrdienstverwaltung abbilden?
Ja
Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
Fibu, Lohn, HL7 usw. Weitere Information notwendig
Welche Preisstaffelungen gibt es für ca. x Arbeitsplätze?
Unsere Preisstaffeln beziehen sich immer auf die Anzahl der abzurechnenden Patienten, Klienten, Kunden, Gäste usw.
Beispiel:
35 Tagespflegegäste = 2 Arbeitsplätze inklusiv
jeder weitere Arbeitsplatz einmalig 200 €
Welche Softwaredokumentationen bzw. Schulungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung (Handbuch, Forum, Online-Hilfe, FAQ, Support, ..)?
Softwaredokumentation (Handbücher) stehen als PDF zur Verfügung. Im Programm können Sie in jeder Bild Maske die jeweilige Information (Hilfe) aufrufen.
Schulungen können Vorort oder Online durchgeführt werden.
Wie ist die Sicherung der Daten organisiert bzw. inwieweit wird die Datensicherung unterstützt?
Die Datensicherung wird im Regelfall mit der IT Abteilung der jeweiligen Einrichtung besprochen. Es müssen 2 Ordner gesichert werden.
Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?
Ja, aber es werden weitere Informationen benötigt.
Ist Ihre Lösung ein durchgängiges Programm im Datenverbund (keine doppelten Dateneingaben)?
Ja
Beinhaltet Ihr Produkt die Leistungserfassung und Dokumentation pro Tagesgast (in übersichtlicher Tabellenform), die Rechnungserstellung für Pflege- und Fahrdienstleistungen und eine offene Posten-Verwaltung / Mahnwesen?
Ja
Ermöglicht Ihre Software eine Stammdatenverwaltung, Pflegedokumentation, terminliche Verfolgung und Erstellung von Pflegeverträgen?
Ja
Eignet sich Ihre Software - als vollumfängliche Branchen-Lösung - für einen stationären Tagespflegebetrieb (inkl. eigenem Fahrdienst)?
Ja
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Touch Screen Lösung für die Pflegedokumentation Auflösung 1280 x 1024
Referenzen:

Referenzen, können je nach regionalem Einsatz und den angefragten Produkten im Dialog genannt.

Counter