Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.01 CAD, CAE, CAM > VPACK®
Kompatibel mit
  

VPACK®

Die 3D CAD CAM Software VPACK zur realitätsnahen 3D-Darstellung   Version:  21_08_06

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Tel.: 0049/(0)551/789 50 -0
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2000
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage (je nach Anwendungsumfang)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Sie möchten Produkte virtuell verpacken? Sie denken und arbeiten in ihrem Kopf am liebsten in 3D?

VPACK ® beinhaltet alle Funktionen, die bereits VERPAK so erfolgreich gemacht haben und bietet dem Anwender darüber hinaus durch die einzigartige praxisorientierte Integration von moderner 2D- und 3D-Konstruktion, Grafik und Animationen völlig neue Möglichkeiten in der Verpackungsentwicklung. Diese wegweisende 3D CAD CAM Software verbindet erstmals die realitätsnahe 3D-Darstellung der fertigen Verpackung mit der flachliegenden Produktionsform der Verpackung in 2D. Der Konstrukteur kann so gleichzeitig den größtmöglichen Nutzen aus beiden Darstellungsformen ziehen.

Innovative Möglichkeiten zur Konstruktion in 3D

Mit VPACK ® können Schnitte mit importierten 3D-Fremdkörpern gebildet werden. So erlaubt die integrierte Erzeugung von AVI- und VRML-Files das einfache und schnelle Generieren von komprimierten Sequenzen bewegter Bilder, durch die der Aufbau eines Displays oder das Falten einer Verpackung mit passender Grafik und Einsetzen von Produkten in Form eines kleinen Filmes z.B. zur Vertriebsunterstützung simuliert werden kann. Mit der neuen Baugruppenkonstruktion kann das gleichzeitige Bearbeiten von Verpackungsbestandteilen einer Konstruktion erfolgen.

VPACK ® stellt alle Daten, die für den Workflow in der Verpackungsbranche benötigt werden, zur Verfügung, z.B. Daten für die Prototyp-Erstellung, Kleinserienfertigung, Stanzwerkzeugerstellung und Qualitätssicherung sowie Daten für Vertrieb und Warenwirtschaftssysteme.

PRAXISBEISPIEL: AUTOMOBILTEILE VIRTUELL VERPACKEN IN 2D UND 3D MIT VPACK ®

Die Firma Werner Gaster KG aus Heidelberg, ein langjähriger ERPA-Kunde, hat bereits im Jahr 2004 durch die Anwendung von VPACK ® einen Designpreis beim Deutschen Verpackungswettbewerb gewonnen. Gaster siegte im Bereich Transportverpackungen mit einer Verpackung, die den sicheren Transport eines PKW-Rücklichtes des Unternehmens DaimlerChrysler ermöglicht. Diese Verpackung wurde mit unserer 3D CAD CAM Software VPACK ® konzipiert, wobei der direkte Datenimport in das ERPA-System sowie die automatische Schnittbildung dieser 3D-Daten mit der frei konstruierten Verpackung wesentlich zum Design dieser preisgekrönten Transportverpackung beigetragen habe, wie bei der Preisvergabe betont wurde.

So werden heute in der Automobilbranche Autoteile verpackt, ohne dass sich Originalteil und Verpackung im Vorfeld treffen. Allein mit den 3D-Daten des zu verpackenden Autoteiles kann eine effiziente und sichere Verpackung mit unserer Software VPACK ® konstruiert werden. Ohne Zeitverzögerungen wegen weiterer Abstimmungen oder der Muster-Erstellung kann sofort die Produktion der Verpackung erfolgen. So wird die Lieferlogistik optimiert und der reibungslose Ablauf der Lieferkette vom Einzelteil bis hin zum fertigen Kraftfahrzeug beschleunigt.

Was kann VPACK ® für Sie leisten?

  • Verpacken Sie Produkte virtuell in 3D
  • Denken und arbeiten Sie in 3D
  • Schneller Import, Export und Verarbeitung von 3D-Volumendaten
  • Innovationsvorreiter in Europa
  • Profitieren Sie von optischem Feedback in 3D: Kontrollieren Sie die Übereinstimmung zwischen Druckbild und gefaltetem 3D-Verpackungsmuster
  • Begeistern Sie Ihre Kunden mit der realistischen Animation Ihrer 3D-Verpackungen und Ihrer importierten 3D-Produkte und Grafiken
Zielgruppen:

Zu unseren Anwendern gehören nicht nur Hersteller und Verarbeiter von Wellpappe, Kartonage und Papier, sondern auch Display- und Endprodukt-Hersteller, Druckereien, Verpackungsdesigner, Stanzformenbauer, Hoch- und Berufsschulen. Ganz gleich ob Großkonzern, Mittelständler oder Kleinstunternehmen - wir sind Ihr Ansprechpartner für die passende Lösung.

Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
1GB RAM, min. 60 GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Bildschirmauflösung: ab 1280x1024 Pixel
Referenzen:
  • August Faller KG
  • Smurfit Kappa Interwell GmbH & Co. KG
  • STI Lauterbach Verpackungen GmbH
  • Thimm The Highpack Company
  • Chesapeake Deutschland GmbH
  • Karl Knauer KG
  • Heuchemer GmbH & Co. KG
  • Siemens AG
  • Diverse Hoch- und Berufsschulen
Counter