Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A4 Standardsoftware > A4.06 Finanzsoftware, Finanzplanung > VRM Vertragsmanagement Finance Edition
mit kostenfreiem Info-Download! Software zur Vertragsverwaltung unter besonderer Berücksichtigung der MaRisk / §25a KWG

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

VRM Vertragsmanagement Finance Edition

Software zur Vertragsverwaltung unter besonderer Berücksichtigung der MaRisk / §25a KWG

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  VRM Vertragsmanagement Finance Edition
Software zur Vertragsverwaltung unter besonderer Berücksichtigung der MaRisk / §25a KWG
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Die Software VRM Vertragsmanagement Finance Edition ist eine Anwendung für die bereichsübergreifende und transparente Vertragsverwaltung, zur Steuerung der Dienstleister und der mit den Verträgen verbundenen Risiken. Sie ist als Lotus Notes – Datenbank und als browserbasierte Software erhältlich.

Mit VRM Vertragsmanagement können Banken, Sparkassen und Kreditinstitute einfach und mit hoher Qualität ihre Vertragsbeziehungen in einer Datenbank zusammenfassen und verwalten. Zu jedem Vertrag können vielfältige Informationen zu den Vertragsbedingungen hinterlegt werden. Hinzu kommen wichtige Informationen wie Kündigungsfristen, Prolongationen usw. um ein effizientes Management der Verträge zu gewährleisten.

Die integrierte Benutzerverwaltung ermöglicht verschiedene Ansichten zu den Verträgen, wie z.B. die Anzeige einzelner Verträge eines Sachbearbeiters oder globale Ansichten über alle Verträge / abteilungsbezogene Verträge durch Manager und Abteilungsleiter.

So erhalten die Anwender auswertbare und steuerungsrelevante Übersichten in diversen Perspektiven über Verträge und Zahlungsströme an Dienstleister. Budgetplanungen werden stark vereinfacht, Effizienzsteigerungsprojekte erhalten eine gute Informationsgrundlage.

Mit VRM Vertragsmanagement kann ihr Institut in einem praxisnahen Prozess die Risiken von Auslagerungen und Fremdvergaben analysieren, einschätzen und anschließend reporten. Alle relevanten Informationen und Aktionen werden sorgfältig dokumentiert und historisiert.

Abhängig von den Ergebnissen der Risikoanalyse ergeben sich Anforderungen an die Risikosteuerung. VRM Vertragsmanagement unterstützt die Aufgabenträger und Beauftragten des Instituts mit Steuerungsansichten, entsprechenden Masken und Eingaben sowie aktiver Information bspw. über Termine.

Funktionen:

  • Unterstützung zentrales und dezentrales Vertragsmanagement
  • Erfassen aller relevanten Informationen zu aktiven Verträgen und geplanten Auslagerungen
  • Einzel- und Mantelverträge
  • Einrichtung von diversen Erinnerungsterminen (Wiedervorlage, Prolongation, Kündigung, …) und automatische Benachrichtigung der User
  • Redundanzfreie Vertragspartnerverwaltung
  • Steuerung der Zugriffsrechte über frei definierbare Unternehmensbereiche
  • Kosten- und Budgetüberwachung
  • Umfassende statistische Auswertungen mit Export-Funktionen und Web-Services
  • Verwaltung von Berichten, Dokumenten und Kontrolltätigkeiten zu den Verträgen
  • Management der Informationen zu den MaRisk, §25a KWG

Neu ist ein Workflow, der den Anwender beim Prozess der Vertragsabstimmung und -unterzeichnung unterstützt, und die Voten der einzelnen Abteilungen hierzu dokumentiert.

Zielgruppen:
  • Sparkassen
  • Volksbanken / Raiffeisenbanken
  • Versicherungen
  • sonstige Kreditinstitute
Weitere Programme des Herstellers:
Counter