Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.04 Auftragsverwaltung, Auftragsbearbeitung > WASP - Holzlogistik
Kompatibel mit
    

WASP - Holzlogistik

WASP-Holzlogistiklösung für alle Akteure der Forst- und Holzwirtschaft

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Florian Lange
Tel.: +49 (0) 8051 - 901 382
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2012
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
nein
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
WASP-Film
Video Produktpräsentation von WASP - Holzlogistik
WoodScout App
Diashow von WASP - Holzlogistik

Mit der WASP-Holzlogistiklösung steht allen Akteuren der Forst- und Holzwirtschaft eine modular erweiterbare und einfach zugängliche Logistiksoftware auf Basis modernster Cloud Technologie zur Verfügung.

Sie unterstützt Waldbesitzer, die Holzindustrie, Transportunternehmen, Hackerunternehmen und Energieversorger bei der Optimierung der Logistikabläufe und der Reduzierung der damit verbundenen Kosten.

WASP-Spedition, die Softwarelösung für Spediteure um das wertvolle Gut Holz termingerecht im Wald abzuholen und zum Abnehmer zu bringen.   Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, benötigen Sie jederzeit genau die Informationen, welche notwendig sind, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können. 

Die Auftragsverwaltung gibt Detailinformation zum Polter, der GEO–Daten und der Anfahrtswege.

Erstellte Fuhraufträge können vom WASP eigenen TMS (Touren-Management-System) abgerufen werden. Das WASP-TMS bildet die Schnittstelle zwischen der WASP-Plattform und der Navigation im LKW.

WASP-Spedition

Die Funktionen im Überblick 

  • Verwaltung der Abnehmer/Auftraggeber mit Adressen, Kontaktdaten, Ansprechpartnern und Fuhrpark 
  • Verwaltung eingehender Frachtaufträge
  • Import von Frachtaufträgen im ELDAT-Format 2.1, Excel-  oder CSV- Datei
  • Auftragszuweisung zu einem oder mehreren Fahrzeugen 
  • Kartengestützte Disposition mit Überwachung des Ladevolumens, frei skalierbarer Zeitschiene, uvm. 
  • Überwachung Abfuhrfristen, Polterstatus mit Restvolumen, Liefermenge
  • Automatische Rückmeldung Status, Rest- und Liefermenge  
  • Einsatzplanung und Übergabe der Einsätze an das TMS (Touren-Management-System) für die Fahrer 
  • Elektronischer Lieferschein
  • Integration externer Systeme wie z. B. Webfleetmanagement von TomTom, Logiball, Business- navigator, Warenwirtschaftssysteme, uvm.
  • Live-Tracking, d. h. Anzeige der Position der Fahrzeuge in Echtzeit für eine GPS-gestützte Disposition.

WASP-TMS

Die Funktionen im Überblick

  • Anzeige der disponierten Frachtaufträge im Fahrzeug z. B. in einer Top 50 Karte mit Navlog-Daten
  • Liste mit Sortierung nach Dispositionsdatum
  • Bearbeitung des jeweiligen Frachtauftrags mit:
  • Eingabe der geladenen Menge
  • Zuordnung eines Abnehmers bzw. Lieferort aus der Partnerliste
  • Summierung der geladenen Mengen und Bestätigung der Differenzmenge
  • Erfassung der Lieferdaten
  • inkl. Livetracking
  • elektronischer Lieferschein
  • Übergabe der Daten an ein Navigationssystem, z.B. Logiball Business Navigator

WASP-Hacker

Die Funktionen im Überblick  

  • Verwaltung der Abnehmer/Auftraggeber mit Adressen, Kontaktdaten, Ansprechpartnern und Fuhrpark 
  • Neuerfassung von Hackaufträgen über Weboberfläche 
  • Import von Hackaufträgen im ELDAT-Format 2.1, Excel-  oder CSV- Datei
  • Detailansicht Hackeraufträge und Übergabe zur Disposition
  • Überwachung Fristen, Polterstatus mit Restvolumen, Liefermenge
  • Automatische Rückmeldung Status, Rest- und Liefermenge
  • Einsatzplanung und Übergabe der Einsätze an Hacker und an die Driver App für die Schüttgutfahrzeuge 
  • Live-Tracking, d. h. Anzeige der Position der Fahrzeuge in Echtzeit für eine GPS-gestützte Disposition

WASP-HMS 

Die Funktionen im Überblick

  • Anzeige der für den Hacker disponierten Hackaufträge z. B. in einer Top 50 Karte mit Navlog Daten » Liste mit Sortierung nach Dispositionsdatum 
  • Bearbeitung des jeweiligen Hackauftrags mit: Auswahl eines der zugeordneten Fahrzeuge, Eingabe der beladenen Menge, Zuordnung eines Abnehmers bzw. Lieferort aus der Partnerliste, Summierung der gehackten bzw. geladenen Mengen und Bestätigung der Differenzmenge 
  • inkl. Livetracking
  • elektronischer Lieferschein
  • Übergabe der Daten an ein Navigationssystem, z.B. Logiball Business Navigator
Zielgruppen:

Alle Akteure der Forst-, Holz- und Landwirtschaft

  • Waldbesitzer
  • Landwirtschaft
  • Papier-/Holzindustrie
  • Transportunternehmen
  • Hackerunternehmen
  • Energieversorger
  • Abnehmer (Sägewerke)
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Referenzen:

Erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Counter