Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.01 CAD, CAE, CAM > WEKA Manager CE - für CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
mit kostenfreiem Demo-Download! Führt Sie Schritt für Schritt durch den CE-Prozess!

WEKA Manager CE - für CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Führt Sie Schritt für Schritt durch den CE-Prozess!

Beschreibung
 
Screenshots und Videos
 
Technische Details / Preise
   
Programmname:  WEKA Manager CE - für CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
Führt Sie Schritt für Schritt durch den CE-Prozess!
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Anbieter: WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Tel.: 08233/23-4000   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktvideo WEKA Manager CE - für CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
Video Produktpräsentation von WEKA Manager CE - für CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
1. Produktbild WEKA Manager CE - für CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
Diashow von WEKA Manager CE - für CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Für das Produkt ist ein Bestellservice verfügbar. Es kann direkt beim Anbieter bestellt werden.

Den CE-Prozess im Griff mit dem "WEKA Manager CE"

Zweisprachig: Deutsch und Englisch
(Datenbank & Programmoberfläche)

Das Programm führt Sie systematisch durch den kompletten CE-Prozess.

Die interaktive Software ist so angelegt, dass Sie die Aufgaben in der logischen Reihenfolge angehen:

  1. EG-Richtlinien ermitteln
    Sie beantworten Fragen des Programms und finden so die für Ihre Produkte geltenden Vorschriften und entsprechenden Anforderungen, z. B. die der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
  2. Normen recherchieren
    Durch eine komfortable Suchfunktion ermitteln Sie, welche Normen relevant sind.
  3. Risikobeurteilung vornehmen
    Unter Anleitung des Programms führen Sie eine vorschriftsmäßige Risikobeurteilung durch - von der Ermittlung der Gefährdungen und der notwendigen Maßnahmen bis zur Einschätzung des Gesamtrisikos.
  4. Betriebsanleitung erstellen
    Mustergliederungen, Vorlagen etc. zu Maschinen, Anlagen sowie unvollständigen Maschinen vereinfachen auch diese Aufgabe. Ihr Vorteil: Die Gliederung entspricht den Anforderungen der neuen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
  5. Nachweisdokumentation
    Mit wenigen Mausklicks erstellen Sie übersichtliche Word-Dateien: Sie belegen, dass Sie alle für den CE-Prozess nötigen Maßnahmen durchgeführt haben.

Mit dem Update Juli 2013 unterstützt der WEKA Manager CE nun auch die englische Sprache.

Zielgruppen:
  • Konstrukteure und Entwickler
Weitere Programme des Anbieters:
Counter