Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C6 Gesundheitswesen und Medizin > C6.04 Krankenhaussoftware > WinDIA® - Wunddokumentation

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
  

WinDIA® - Wunddokumentation

Wunddokumentation zur Erfassung von Heilungsverläufen in Wort, Bild & Ton!   Version:  15.16

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
nicht erforderlich
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2003
Anzahl der Installationen:
> 200
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
nein
Preis:
ab 89 EUR (74,79 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz (Light-Version bis 10 Patienten)
auf Anfrage (Ohne Beschränkung und mit Wartungsvertrag)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:

Bei der Dokumentation von Krankheitsverläufen werden an das Pflegepersonal immer höhere Qualitätsanforderungen gestellt. Eine Wunddokumentation als zentraler Bestandteil der Pflegedokumentation ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die WinDIA®-Wunddokumentation soll Ihnen helfen, den Verlauf von Wundheilungsprozessen genau zu dokumentieren.

Neben der Aufnahme von Patientendaten und die Angaben zu Art und Ort der Wunde ist deren Vermessung ein besonderes Merkmal der WinDIA®-Wunddokumentation. Die Fotos der Wunden werden direkt von der Digitalkamera eingelesenen und per Rand- oder Farberkennung genau erfasst. Zusammen mit den übrigen Eingaben ergibt sich von Besuch zu Besuch eine detaillierte Verlaufskontrolle.
Für das Programm gibt es auf Anfrage auch eine Erweiterung zur Wunderfassung für PDA, Windows Phone, Android bzw. iPhone.

Unsere Wunddokumentation verfügt über eine GDT-Schnittstelle zum papierlosen Datenaustausch mit z.B. Arztsoftware.

Die Wunddokumentation ist für Tablet-PC's konzipiert worden. Sie ist aber genau so gut auf Laptops und Desktop-Rechnern einsetzbar. Unsere Wunddokumentation ist Preisträger beim 'Microsoft tablet PC Challenge 2004' als einzige Software in der medizinischen Branche!

Letzte Aktualisierung:
Ein Assistent hilft Ihnen, schnell und effektiv eine Wunde oder eine Dokumentation zu einer vorhandenen Wunde einzugeben. Im Anschluss können alle Eingaben in der WinDIA®-Wunddokumentation bearbeitet werden.

Neugierig?
Eine umfangreiche Programmbeschreibung finden Sie auf unserer Website oder rufen Sie uns einfach an! Wir können unsere WinDIA®-Wunddokumentation per Fernwartung auf Ihrem Monitor zeigen und dabei vorstellen. Ihr System wird nicht belastet: Es ist keine Installation notwendig.

Das Programm wird von uns entwickelt. Aus unserm Hause stammen auch WinDIA® -Abrechnungssystem für ambulante Pflegedienste, WinDIA® -Heimverwaltung, WinDIA® -Dienstplan und die Multimediale Karteikarte.

Zielgruppen:
  • Heimverwaltungen
  • Pflegedienstleitungen
  • Heimleitungen
  • Sanitätshäuser
  • Arztpraxen
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
100 MB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Besonders geeignet für Tablet-Computer!
Counter