Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.09 PPS, Produktionsplanung > WIS - Wartungs- und Inspektionssystem für KMU
Kompatibel mit
 

WIS - Wartungs- und Inspektionssystem für KMU

Praktische Software zur Wartung und Inspektion, speziell entwickelt für alle KMU

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Udo Fritsch
Tel.: +49 2408 985310
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1998
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
nein
Mandantenfähig:
nein
Preis:
2.975 EUR (2.500 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz (Kommentar: Site license, nicht "pro Arbeitsplatz"!)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Industriekonzern im Bereich Chemie sucht Wartungssoftware

Industriekonzern im Bereich Chemie sucht Wartungssoftware

Wir sind ein Unternehmen der chemischen Industrie und suchen im Rahmen eines anstehenden ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild WIS - Wartungs- und Inspektionssystem für KMU
Diashow von WIS - Wartungs- und Inspektionssystem für KMU

WIS wendet sich an kleine und mittelständische Kunden (KMU), die kein universelles IH-Programm (wie unser BIDS) benötigen, sondern hauptsächlich regelmäßige Wartungs-/Inspektionsarbeiten erledigen wollen (obwohl mit WIS auch einmalige Instandsetzungsaufträge erstellt werden können).

WIS ist als Einzelplatzanwendung für einen MS-Windows-PC konzipiert und kann vom Kunden nach Anleitung selbst installiert werden (Standard-Installationsroutine einschl. mitgelieferter MDB-Datenbank). Die Anwender können sich danach per Handbuch leicht in dieses MS-Explorer-ähnliche Stand-Alone-Programm einarbeiten.

Die fälligen WI-Arbeiten werden in WIS automatisch kalenderwochenweise zusammengestellt und z.B. nach dem WI-Verantwortlichen und dem Laufweg geordnet. So werden praxisgerechte Auftragsvolumina generiert.

Technische Einrichtungen, Komponenten, Anweisungen:

  • Die zu wartenden Anlagen können baumartig (analog dem MS-Explorer) beliebig tief strukturiert werden; dabei werden die Strukturbegriffe in WIS "Technische Einrichtungen" genannt und die untersten Bestandteile "Komponenten".
  • Jede dieser Komponenten besteht aus verschiedenen Bauteilen, für welche der Benutzer die gewünschten WI-Anweisungen definieren kann.

Anweisungsbestandteile, Auftragsplanung:

  • Bei jeder dieser Anweisungen werden jeweils die Größen "Ausführendes Gewerk", "Betriebszustand", "Anzahl Personen", "Planzeit", "Materialbedarf (Art/Menge)", "Sicherheitshinweise" festgelegt und vor allem das "Zeitintervall (Tage, Wochen, Monate, Jahre - wobei WIS diese Größen intelligent in seine elementare Kalenderwochenlogik überträgt)", in welchem die Anweisung durchzuführen ist.
  • Zusammen mit den pro Komponente festgelegten Größen "Bezugs-Kalenderwoche" und "Keine Wartung in den Kalenderwochen ..." ergeben sich daraus die Ausführtermine (die durch einmalige Instandsetzungsaufträge ergänzt werden können). Die daraus resultierenden Aufträge werden wochenweise von WIS ausgegeben, wobei es vielfältige Einstellmöglichkeiten bezüglich der Zusammenstellung der Aufträge gibt, bei denen weitere Komponenten-Stammdaten wie z.B. "WI-Verantwortlicher", "Standort", "Laufweg" oder "Kostenstelle" genutzt werden.

Rückmeldungen, Statistiken:

  • Anhand der zurückfließenden Auftragsbelege werden die durchgeführten Anweisungen zurückgemeldet und fließen damit in die Statistik ein. Bei diesen Rückmeldungen können außer etwaigen Plan-/Ist-Abweichungen (z.B. beim Zeit-/Materialaufwand) vor allem die festgestellten Befunde angegeben werden, und zwar sowohl als Schalter ("wurde direkt repariert" bzw. "ist noch fehlerhaft") als auch als (dokumentierende) freie Bemerkungstexte.
  • Bei nicht direkt beseitigten Fehler-Befunden kann entweder ein Instandsetzungsauftrag erstellt werden oder es kann dokumentiert werden, welche sonstige Abteilung informiert wurde und somit für die Beseitigung verantwortlich ist. In der Statistik lassen sich natürlich alle zurückgemeldeten Aufträge wiederfinden (über Zeitraum, Komponente und viele andere Filter eingrenzbar); zusätzlich gibt es summarische Übersichten zum zurückgemeldeten Personal- und Materialaufwand.

Standards:

  • Als Vorlage für die konkreten Instandhaltungsanweisungen des eigenen Unternehmens können Standards verwendet werden, die von uns mitgeliefert werden und für die meisten industrietypischen Anlagen klassifizierende Komponenten und praxisgerechte WI-Anweisungen enthalten. Diese können als einfache (natürlich anschließend noch überarbeitbare) Kopiervorlage genutzt werden und verringern deutlich den Aufwand zur Erfassung der zu wartenden Anlagen.

Preise:

  • WIS ist eine Einzelplatzanwendung, die von uns zum Festpreis angeboten wird und als "site license" lizenziert ist.
  • Sie dürfen WIS innerhalb Ihres Unternehmens an beliebig vielen Arbeitsplätzen installieren (datenmäßig getrennt). Das lizenzierte Unternehmen wird namentlich im Programm genannt; eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Der Preis beträgt: 2.500,- EUR.
  • Optional: Installation von WIS vor Ort, Handbuch auf Papier im Aktenordner, Schulung eines Mitarbeiters (insgesamt 1 Tag): 750,- EUR (inkl. Reise-/Übernachtungskosten und sonstiger Spesen).
  • Alle Preise zzgl. USt. Es entstehen keine Zusatzkosten durch einen Wartungsvertrag. Sollte später noch Beratungsbedarf auftauchen, werden wir den Preis hierfür individuell und fair nach Aufwand berechnen.

Testversion:

  • Bei uns brauchen Sie nicht die Katze im Sack zu kaufen. Wir stellen Ihnen gratis eine Testversion zur Verfügung (mitsamt Installationsanleitung und Benutzerhandbuch im PDF-Format). Diese unterscheidet sich von der Kaufversion lediglich dadurch, dass die Zahl der Komponenten, für welche man WI-Pläne und IS-Aufträge erstellen kann, auf 20 Stück begrenzt ist. Klicken Sie einfach oben auf den Direktlink "Demo-Version", um zur Downloadmöglichkeit auf unserer Website zu gelangen!
Zielgruppen:
  • branchenneutral
1. Produktbild WIS - Wartungs- und Inspektionssystem für KMU

Standards (TE's links, Komponenten der TE "Getriebe" rechts)

2. Produktbild WIS - Wartungs- und Inspektionssystem für KMU

Editieren der WI-Anweisungen einer Komponente

3. Produktbild WIS - Wartungs- und Inspektionssystem für KMU

Druckansicht der geplanten Aufträge einer KW

4. Produktbild WIS - Wartungs- und Inspektionssystem für KMU

Rückmeldung der Anweisungen (Befundmeldung)

5. Produktbild WIS - Wartungs- und Inspektionssystem für KMU

Rückmeldestatistik ausgewählter Komponenten

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Counter