Business Software, Branchenlösungen und Standardsoftware - Ihre aktuelle Marktübersicht
Software > Software-Tipps > Fachspezifische Kriterien > Standard- und Systemsoftware > Multimedia- und Inhalte-Medien > Musik Programme, Musiksoftware
10.1.7.3

Musik Programme, Musiksoftware

Typische Funktionen und Tipps zur Auswahl von Musiksoftware

Unter Musik-Software fasst man diverse Programme zur Musik-Aufnahme, -Verbreitung, -Nachbearbeitung und -Wiedergabe zusammen. In diesem Zusammenhang findet man auch Software wie Sequenzer (Software zur Aufnahme, Bearbeitung und Wiedergabe), Audio-Editoren (Aufnahme und Bearbeitung von Audio-Spuren), Mastering (Nachbearbeitungs Software), Synthesizer (Programm zur Erzeugung von Instrument-Geräuschen) und Sampler (Software Bibliothek zur Weiterverarbeitung).

Ergänzend zu den allgemeinen Kriterien zur Bewertung von Software in den vorangegangenen Abschnitten haben wir hier spezifische Kriterien für die Bewertung von Musik-Programmen und Musiksoftware aufgeführt.

  • Ist es möglich, weit verbreitete Audio-Formate wie z.B. MP3, WAV, AAC in die Software zu übernehmen und zu verarbeiten? Dieses birgt den Vorteil, dass kein herstellereigenes Format verwendet wird und somit zuerst umgewandelt werden muss.
  • Berücksichtigen Sie, dass die meisten kommerziellen Musikstücke GEMA-pflichtig1 sind. Das ist wichtig bei öffentlicher Abspielung z.B. in Telefonanlagen, in Gaststätten, Warteräumen, etc.
  • Spurenbasierte Verwaltung und Arrengierung von Signalen und verfügbaren Quellen lässt eine Software Effekte, Töne, Frequenzen übereinander erscheinen und erzeugt somit das Ergebnis.
  • Virtualisierte Software-Instrumente als Klangerzeuger dienen zur Klangerzeugung. So müssen keine echten Geräte vorhanden sein.
  • Externe MIDI- (Keyboards, Klangerzeuger) oder Audiogeräte (Plattenspieler) Integration wird von der Softwarelösung unterstützt.
  • Lassen Sich Effekte wie Hall, Bass auf eine Klangquelle anwenden und verzerren?
  • Bietet die Software ein virtuelles Mischpult an?
  • Lässt die Software Audiomischungen in Mono, Stereo oder Mehrkanalformen zu?
  • Bietet die Software Werkzeuge für die Audioanalyse 2 , Frequenzspekturum Analyse Tools 3 oder Echtzeitfähiges Korrelationsgradmsser? 4
  • Restaurations und Retusche Werkzeuge entfernen Hintergrund-Rauschen, -Knirschen, -Brummen, -Surren und Knartschen sowie diverse andere störende Geräusche aus der Klangquelle.
  • Tools zur Dynamikbearbeitung dienen zur gezielten Ab- oder Anheben von Frequenzen ähnlich wie eine Equalizer um mehr dynamik in bestimmten Musikabschnitten einzubinden
  • Psychoakustik Effekt Tools für ein Aufrischen von Frequezen, um ein räumliches Klangbild zu erzeugen.

1 Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte
2 Tools um Pegelspitzen zu erkennen und um Übersteuerung zu vermeiden
3 Zur Übersicht der Frequenzverteilung und Echtzeitdarstellung des Klangbildes im Stereofeld
4 Überprüfung von Monoinkompatibilität, wie bei Küchenradios

Anregungen, Kritik oder Hinweise nehmen wir gerne an kriterien@softguide.de entgegen. Edit