Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.34 Versicherungen, Assekuranz
Softwaresuche:

Versicherungen, Assekuranz - Marktübersicht als PDF

Rubrikenauswahl:
Rubriken Gesamtübersicht
In dieser SoftGuide-Rubrik finden Sie eine Marktübersicht über Branchensoftware, ERP Systeme, Software, Programme und Lösungen für Versicherungen, Versicherungsagenturen und Versicherungsmakler. Die in dieser Rubrik gelistete (Makler-)Software richtet sich u.a. an:
  • Versicherungswirtschaft allgemein
  • Versicherungskonzerne, Versicherer allgemein
  • Versicherungsagenturen allgemein
  • Versicherungsvermittler, Versicherungsmakler allgemein
  • Versicherungsagenten allgemein
  • Finanzdienstleister
  • Versicherungsberater
  • Mehrfachagenten
  • Versicherungsvertriebe
Im SoftGuide Softwareführer finden Sie auch thematisch ähnliche Rubriken wie branchenneutrale ERP Lösungen und Software für Immobilienmakler.

Versicherungssoftware, Software für Versicherungsagenturen und Versicherungsmakler - aktuelle Marktübersicht

  • SaaS / Online
  • PC/Windows-basierend
  • MAC OS
  • Unix-basierend
  • Mainframe-basierend
  • Mobile
Preise im Suchergebnis anzeigen

Suchen Sie eine passende Software für die Versicherungsbranche?

Überlassen Sie einfach SoftGuide Ihre Softwarerecherche!

Teilen Sie uns einfach Ihre Anforderungen mit.

Wir erarbeiten unverbindlich und kostenfrei Lösungsvorschläge!

Software-Vorschlag

zeige 21 bis 27 (von insgesamt 27 Einträgen)
Seiten12
Lösung für die kontrollierte, zentralisierte, datenschutzkonforme Löschung von Kundendaten  
DROP (Data Protection Platform) ist eine Lösung, die eine kontrollierte und zentralisierte, datenschutzkonforme Löschung obsoleter Kundendaten ermöglicht. DROP hilft Unternehmen mit hohem Verwaltungsaufkommen - beispielsweise aus der Telekommunikationsbranche, Energieversorgern oder Medizindiensten - Kundendaten sauber zu handhaben. DROP ermöglicht Ihnen so, die Rechte des Kunden zu wahren, die Vorgaben, Richtlinien und Regularien des Gesetzgebers einzuhalten und den eigenen Verwaltungs-, Abrechnungs- und Servicebetrieb reibungslos zu gestalten.
Konverter für SCHUFA-Anfragen von SCDI nach XML   
Nutzen Sie SCHUFA-Informationen für Ihre Entscheidungsprozesse? Die Schufa schaltet bald ihre SCDI-Schnittstelle ab. Diese Schnittstelle war lange Jahre die Standardverbindung zur SCHUFA. Danach können Anfragen nur noch als XML-Datei über XML-Gateway (SIML1 und/oder SIML2) an die SCHUFA geschickt werden. Der SXK-Konverter ist eine Java-basierte, plattformunabhängige Standardlösung zur Anbindung vorhandener SCDI-Interfaces der SCHUFA an operative Kundensysteme über das XML-Gateway (SIML1 und/oder SIML2)...
Standardsoftwarelösung zur Steuerung operationeller Risiken    
Operationelles Risikomanagement, Gefährdungsanalysen, Interne Kontroll-Systeme, Business Continuity Management bis hin zu Prozessrisikomodellen sind das Spektrum der Softwarelösung ORC. ORC ist ein Gemeinschaftsprojekt und wurde nach den Vorgaben zahlreicher Finanzinstitute als Standardlösung entwickelt. ORC ist seit Jahren Marktführer im deutschsprachigen Raum und wird derzeit bei über 40 Instituten im In- und Ausland produktiv genutzt. Die modular aufgebaute Architektur von ORC unterstützt den gesamten Controlling- und Managementprozess von der ...
FundLine-O - System zur Automatisierung von außerbörslichen Fonds-Orders  
Der Orderprozess von Investmentfonds ist bei einer Vielzahl von Finanzdienstleistern durch Medienbrüche gekennzeichnet. Fondsorders werden aus dem Buchungssystem manuell übernommen und zu Blockorders zusammengefasst. Der Orderauftrag wird in der Regel per Telefax übermittelt. Insgesamt erweist sich diese Vorgehensweise als arbeitsintensiv und fehleranfällig in der Praxis. Von besonderer Bedeutung ist zudem, dass sämtliche Fondsorders bis zu einer bestimmten Uhrzeit ('Cut-Off-Zeit) bei einer KAG eingetroffen sein müssen ...
Provisionsabrechnung bei leistungsorientierter Vergütung und Zielvereinbarungen     
Das FABIS Provisionssystem berechnet revisionssicher Provisionen, bei leistungsorientierter Vergütung, Zielvereinbarungen, variablen Gehaltsanteilen und Erfolgsprämien. Sie können über mehrere Stufen abrechnen, wenn verschiedene Vertriebspartner an einem Vertragsabschluss verdienen. Sie können jeden Mitarbeiter entsprechend der tatsächlich erbrachten Leistung korrekt abrechnen. Sie können das Verkaufsverhalten des Vermittlers im Sinne der Unternehmensziele steuern. Sie mobilisieren Vertriebskräfte im gesamten Unternehmen.
Software zum Management Individueller Datenverarbeitung (IDV)   
Was ist ECM? ECM (End-User Computing Management) ist eine webbasierte Softwarelösung, die Sie beim Management Ihrer individuellen Datenverarbeitung (IDV) unterstützt. Sie nutzen ECM sowohl zum Klassifizieren Ihrer Daten als auch zur Umsetzungskontrolle und für das Reporting. Sie können Altdaten übernehmen und Daten exportieren. Sie haben vielfältige Filtermöglichkeiten und können tabellarische und grafische Reports nach Risiko- und Berichtsrelevanz definieren, erstellen und verwalten. Sie können beliebige IDV-Softwareversionen mit Testplänen, Testdaten und Dokumentationen nachvollziehbar und wiederherstellbar archivieren ...
System zur Automatisierung der Abwicklung von Bestandsprovisionen, Vertriebsfolgeprovision  
Die Bedeutung von Bestandsprovisionen wächst mit dem Erfolg von Investmentfonds. Ihre Bestimmung, Berechnung und Verteilung erweist sich jedoch für die Mehrzahl der Finanzdienstleister als sehr arbeits- und zeitaufwändig, da individuelle Verträge zwischen KAG und Kontrahent mit unterschiedlichen Provisionsvereinbarungen geschlossen werden. Zudem ist der gesamte Workflow durch Medienbrüche gekennzeichnet. FundLine-R (R steht für Retrozession) ist eine Lösung zur Automatisierung aller mit der Abwicklung von Bestandsprovisionen verbundenen Tätigkeiten ...
zeige 21 bis 27 (von insgesamt 27 Einträgen)
Seiten12
Counter