Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Softwaresuche:
Software > C4 Dienstleistungen > C4.34 Versicherungen, Assekuranz
In dieser SoftGuide-Rubrik finden Sie eine Marktübersicht über Branchensoftware, ERP Systeme, Software, Programme und Lösungen für Versicherungen, Versicherungsagenturen und Versicherungsmakler. Die in dieser Rubrik gelistete (Makler-)Software richtet sich u.a. an:
  • Versicherungswirtschaft allgemein
  • Versicherungskonzerne, Versicherer allgemein
  • Versicherungsagenturen allgemein
  • Versicherungsvermittler, Versicherungsmakler allgemein
  • Versicherungsagenten allgemein
  • Finanzdienstleister
  • Versicherungsberater
  • Mehrfachagenten
  • Versicherungsvertriebe
Im SoftGuide Softwareführer finden Sie auch thematisch ähnliche Rubriken wie branchenneutrale ERP Lösungen und Software für Immobilienmakler.

Versicherungssoftware, Software für Versicherungsagenturen und Versicherungsmakler - aktuelle Marktübersicht

    • alle
    • PC/Windows-basierend
    • MAC OS
    • Unix-basierend
    • Mainframe-basierend
    • SaaS / Online
    • Mobile

Wir suchen Ihre Software!

Überlassen Sie einfach SoftGuide Ihre Softwarerecherche!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen unverbindlich und kostenfrei geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

zeige 21 bis 26 (von insgesamt 26 Einträgen)
Seiten12
Business Integration Plattform  
TransConnect® ist die zentrale Serverplattform für den Aufbau einer skalierbaren Integrationsarchitektur, die Systeme in Echtzeit zusammen arbeiten lässt. Standardisierte und offene Technologien auf XML-Basis sorgen für nahtlose Daten- und Informationsflüsse sowohl innerhalb des Unternehmens als auch mit Geschäftspartnern. Effizientere Geschäftsprozesse und Kostensenkungen im Bereich der Administration und Wartung führen so zu einem kurzfristigen Return on Investment.
Informations - und Kommunikationssystem Session NET     
Session Net ist die browserbasierte Lösung für das Mitarbeiterportal, Gremieninformationssystem und Bürgerinformationssystem im Sitzungsmanagement. Das vielseitige Informations- und Kommunikationssystem SessionNet realisiert für Mandatsträger und Mitarbeiter die Infrastruktur für modernes E-Government sowie elektronische Gremienarbeit. Vorbildlich zeigt sich SessionNet auch als Kommunikations-Schnittstelle für bürgerfreundliche Serviceangebote ...
Konverter für SCHUFA-Anfragen von SCDI nach XML   
Nutzen Sie SCHUFA-Informationen für Ihre Entscheidungsprozesse? Die Schufa schaltet bald ihre SCDI-Schnittstelle ab. Diese Schnittstelle war lange Jahre die Standardverbindung zur SCHUFA. Danach können Anfragen nur noch als XML-Datei über XML-Gateway (SIML1 und/oder SIML2) an die SCHUFA geschickt werden. Der alseda-SXK-Konverter ist eine Java-basierte, plattformunabhängige Standardlösung zur Anbindung vorhandener SCDI-Interfaces der SCHUFA an operative Kundensysteme über das XML-Gateway (SIML1 und/oder SIML2)...
Standardsoftwarelösung zur Steuerung operationeller Risiken    
Operationelles Risikomanagement, Gefährdungsanalysen, Interne Kontroll-Systeme, Business Continuity Management bis hin zu Prozessrisikomodellen sind das Spektrum der Softwarelösung ORC. ORC ist ein Gemeinschaftsprojekt der interexa AG und der VÖB-Service GmbH und wurde nach den Vorgaben zahlreicher Finanzinstitute als Standardlösung entwickelt. ORC ist seit Jahren Marktführer im deutschsprachigen Raum und wird derzeit bei über 40 Instituten im In- und Ausland produktiv genutzt. Die modular aufgebaute Architektur von ORC unterstützt den gesamten ...
FundLine-O - System zur Automatisierung von außerbörslichen Fonds-Orders  
Der Orderprozess von Investmentfonds ist bei einer Vielzahl von Finanzdienstleistern durch Medienbrüche gekennzeichnet. Fondsorders werden aus dem Buchungssystem manuell übernommen und zu Blockorders zusammengefasst. Der Orderauftrag wird in der Regel per Telefax übermittelt. Insgesamt erweist sich diese Vorgehensweise als arbeitsintensiv und fehleranfällig in der Praxis. Von besonderer Bedeutung ist zudem, dass sämtliche Fondsorders bis zu einer bestimmten Uhrzeit ('Cut-Off-Zeit) bei einer KAG eingetroffen sein müssen ...
Provisionsabrechnung bei leistungsorientierter Vergütung von Vertriebspartnern     
Das FABIS Provisionssystem berechnet revisionssicher Provisionen, bei leistungsorientierter Vergütung und Zielvereinbarungen. Provisionen können über mehrere Stufen verteilt werden, wenn verschiedene Vertriebspartner an einem Vertragsabschluss verdienen. Sie können beliebig viele Vertriebskanäle nebeneinander abrechnen. Die Standardimportschnittstelle ermöglicht Daten aus anderen Systemen zu übernehmen und spart doppelte Eingaben. Definition individueller Provisionsregeln entsprechend dem individuellen Karriereplan hinterlegen ...
zeige 21 bis 26 (von insgesamt 26 Einträgen)
Seiten12
Counter