Software > Firma > FASTEC GmbH

FASTEC GmbH

Softwarehersteller und Softwareanbieter

Firmenportrait

Die FASTEC GmbH ist ein IT-Unternehmen, das Softwarelösungen zur Produktionsoptimierung anbietet.

Mit über 50 Ingenieuren, Informatikern und Fachkräften setzt sich das Paderborner Unternehmen seit 1995 für die Optimierung von Produktionsbetrieben und deren Standortsicherung ein.

Produkte:

MES-System FASTEC 4 PRO zur Optimierung der gesamten Produktion
Modulares MES-System, um Produktionsprozesse in der gesamten Produktion zu planen, zu steuern und zu überwachen. Mit Modulen für Planung, Produktion/BDE, Maschinendatenerfassung, Instandhaltung, Traceability (Rückverfolgung), Monitoring, Alarm, Energiemonitoring und Logistik.

Produktivitätsmessgerät easyOEE zur Optimierung einzelner Maschinen
Schnelle und preiswerte Überwachung einzelner Maschinen ohne Softwareinstallation.
Als Mietlösung. Ideal geeignet für den Einstieg in die OEE- und MES-Welt (Manufacturing Execution System).

Corporate Analytics
Shopfloor Business Intelligence-Lösung für den werksübergreifenden Einsatz von FASTEC 4 PRO. Haben Sie Ihre KPIs und Werke zentral im Blick! 

MES = Manufacturing Execution System
OEE = Overall Equipment Effectiveness = Gesamtanlageneffektivität

Tätigkeitsschwerpunkte

IT-Lösungen zur Optimierung von Produktionen

  • FASTEC 4 PRO – das modulare MES-System (Manufacturing Execution System) zur Optimierung der gesamten Produktion (mit Modulen wie MDE Maschinendatenerfassung, OEE Gesamtanlageneffizienz, BDE Auftragsdatenerfassung, Instandhaltung, Leitstand mit manueller und/oder automatischer Feinplanung, Tracking & Tracing etc.)
  • easyOEE – das Produktivitätsmessgerät zur Überwachung und Optimierung einzelner Maschinen, Linien oder Anlagen. Auch als Mietlösung und als Einstieg in die OEE- und MES-Welt.
  • Corporate Analytics - Shopfloor Business Intelligence-Lösung für den werksübergreifenden Einsatz von FASTEC 4 PRO. Haben Sie Ihre KPIs und Werke zentral im Blick!
Referenzen

Diehl Controls, Wangen (Fabrik des Jahres 2015)

  • „Zu Beginn haben wir das FASTEC-System noch längst nicht so intensiv genutzt, wie wir es heute tun – auch weil wir uns des Potentials von FASTEC noch gar nicht so bewusst waren. 

    Je nach Produkt haben wir mittlerweile eine OEE-Steigerung von 5-15% erzielt.“

Ritter Sport

  • "Mit easyOEE Portable GSM haben wir genau das passende System gefunden, um unterschiedliche Maschinen auswerten und optimieren zu können. Inzwischen setzen wir es auch außer Haus ein, um bei befreundeten Unternehmen erstklassige Daten zu gewinnen.

    Was uns an dem Gerät besonders gut gefällt, sind die unwahrscheinlich leistungsfähigen Konfigurationsmöglichkeiten. easyOEE lässt sich damit sehr einfach auf unterschiedlichste Anwendungsfälle programmieren.“

Hameln Pharma

  • „Mit der nunmehr effektiven Überwachung der Produktionsprozesse kommen wir Fehlern und Störungen wesentlich früher und besser auf die Spur als in der Vergangenheit. Wir sind in der Lage, ungeplanten Stillstandszeiten gezielt entgegen zu wirken. Dazu kommt, dass wir jetzt über exakte Planzeiten verfügen. Insofern verzeichnen wir deutlich mehr Transparenz und Flexibilität sowie einen Anstieg der Produktivität.

    Vor diesem Hintergrund, ein ‚lebendes erweiterungsfähiges System‘ zur effektiven Produktivitätssteigerung zur Verfügung zu haben, sehen wir sehr zuversichtlich in die Zukunft."

Buderus Guss Komponenten

  • "Durch die Einführung an 5 Kernschießmaschinen konnten wir erstmals exakte Informationen über Produktions- und Verlustzeiten sammeln und auswerten.

    Diese Erkenntnisse ermöglichten uns gezielte Maßnahmen zur Leistungssteigerung bzw. Reduktion der Verlustzeiten."

Henke Gruppe

  • "Seit mittlerweile 4 Jahren haben wir in unserer Kunststoff-Spritzerei das FASTEC-System an mittlerweile über 80 Maschinen im Einsatz.

    Das System leistet uns sehr gute Dienste. So haben wir es geschafft, durch die verbesserte Überwachung der Maschinen Produktivitätsreserven im Bereich zwischen 10 % und 20 % zu realisieren. Außerdem konnten wir die Zykluszeiten um einen Wert im 2-stelligen Prozentbereich senken.

    Durch die systematische Dokumentation der Störgründe waren wir auch in der Lage, unsere Werkzeuge zu optimieren."

Sander Gourmet

  • "Wir produzieren hier mit den FASTEC-gesteuerten Anlagen am Tag bis zu 8 Tonnen Speisen. Das entspricht in etwa 22.000 Tellergerichten. Die erzielte Arbeitserleichterung führt dazu, dass wir das System nicht mehr missen möchten."

    "Die gewünschte konstante Produktqualität wird problemlos erreicht. Die anfängliche Skepsis der Mitarbeiter hat sich sehr schnell gelegt, nachdem die Ergebnisse derart überzeugend waren und ein gewisses, entspanntes Arbeiten die Motivation noch steigerte."

Holztechnik Schmeing

  • "Nach ca. 3 Jahren Einsatz des Fastec-Systems können wir heute sagen, dass wir besonders von der Teileverfolgung im Maschinenraum profitieren. Hier bekommen wir rasch einen Überblick über den aktuellen Stand der Fertigung und können bei Problemen schnell Maßnahmen zum Gegenlenken einleiten. Suchzeiten sind minimiert worden und die allgemeine Mitarbeiterzufriedenheit ist durch den besseren innerbetrieblichen Informationsfluss erhöht worden. 

    Seit Beginn der Aufzeichnungen ist eine Leistungssteigerung von bis zu 15 % zu verzeichnen."

Trinity Biotech

  • "Besonders wichtig ist für uns die Störungs-Benachrichtigung per SMS. Aufgrund der großen Nachfrage bei unserem AIDS-Schnelltest waren wir in den vergangenen Monaten dazu gezwungen, mittels "Geisterschichten" rund um die Uhr produzieren.
    Durch die SMS-Benachrichtigung konnten wir auch in diesen Schichten auf Störungen sehr schnell reagieren, was uns einige Tage an "zusätzlicher" Produktionszeit eingebracht hat."

ZF Sachs

  • "Im Rahmen unseres GPS (Global Performance System) spielt die systematische Erfassung der OEE-Kennzahl eine große Rolle.

    Wir waren positiv überrascht, wie schnell und einfach sich easyOEE installieren ließ und wie sich die Bedienung der Software beinah intuitiv erschloss.

    Auch die einfache und komfortable Konfiguration war für uns von großer Bedeutung und hat uns überzeugt. Durch die umfangreichen Auswertungen kann man schnell sein Bauchgefühl durch Fakten ersetzen und Maßnahmen für die erkannten Probleme definieren."

Weitere Kundenstimmen und Anwenderberichte finden Sie unter www.fastec.de/mes-oee-referenzen.html

Unternehmensdaten
Gründungsjahr:
1995
Mitarbeiter:
50
Anzahl Standorte:
1
Angebotsraum:
Zertifizierter Partner von:
Herstellung oder Vertrieb folgender Softwareprodukte
FASTEC 4 PRO - modulares MES-System m. MDE, OEE, BDE, Leitstand etc. MES-System zur Optimierung Ihrer Produktion: Besser planen, steuern und produzieren.
Firma:
Anschrift:
FASTEC GmbH
Technologiepark 24
DE - 33100 Paderborn
Ansprechpartner
Herr Christian Reusch
05251 1647-0
05251 1647-99 (Fax)

Rubriken des Softwareprodukts:

Betriebsdatenerfassung (BDE), MDE, MES Forstwirtschaft, Holzindustrie Maschinenbau, Werkzeugbau OEE, Gesamtanlageneffektivität Pharma PPS, Produktionsplanung
Zeige alle 330 Software Rubriken