Software > Firma > Mainzer Datenfabrik GmbH
Firmenportrait

Die Mainzer Datenfabrik bietet langjährige Erfahrungen in den Spezialgebieten: 

  • Datenbankadministration
  • SQL Server BI (SSIS, SSAS, SSRS, POWERBI)
  • Datenbankdesign und -architektur
  • Datensicherheit
  • Data Analytics
  • Professional Development

Technische Schwerpunkte liegen dabei vor allem auf SQL Server - Failoverclusterinstanzen, Verfügbarkeitsgruppen, Datenbankspiegelung, Protokollversand, Transaktionsreplikation, der Server-Leistungsoptimierung und Fehlerbehebung sowie die Entwicklung der Software WHY_INVESTIGATOR.

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Professioneller SQL Server Support
  • Erstellung von Backup – Recovery Konzepten
  • SQL Server Failover Clustering
  • SQL Server Always on
  • SQL Server Replikation
  • SSIS (SQL Server Integration Services)
  • SSAS MDX (SQL Server Analysis Services)
  • SSRS (SQL Server Reporting Services
  • SQL Querying (T-SQL, MDX, vb/c# .net, Data Warehouse, OLAP)
  • SQL Server performance tuning
Unternehmensdaten
Gründungsjahr:
2019
Mitarbeiter:
9
Anzahl Standorte:
1
Angebotsraum:
Zertifizierter Partner von:
Herstellung oder Vertrieb folgender Softwareprodukte
WHY_INVESTIGATOR Dokumentiert und historisiert Ihre gesamte Microsoft SQL Serverlandschaft.
Firma:
Anschrift:
Mainzer Datenfabrik GmbH
Lauterenstraße 37
DE - 55116 Mainz
Ansprechpartner
Herr Benedikt Schackenberg
+4961312762090

Rubriken des Softwareprodukts:

Compliance Management Datenbank Software Datenbankmanagementsysteme (DBMS) Inventur, Inventarisierung ISMS (Information Security Management) Zugriffskontrolle, Berechtigungskonzepte
Zeige alle 331 Software Rubriken