Software > Nachrichten > CamundaCon Live 2021: Mehrere Tausend Fachleute für Prozessautomatisierung werden am diesjährigen Event teilnehmen

CamundaCon Live 2021: Mehrere Tausend Fachleute für Prozessautomatisierung werden am diesjährigen Event teilnehmen


Die zweitägige Konferenz umfasst Expertenbeiträge rund um Erfahrungen und Erfolgsstrategien aus der Praxis der Prozessautomatisierung

Pressemitteilung vom 18.08.2021 zur Firma Camunda Services GmbH

Berlin, 18.08.2021 - Camunda, das Unternehmen für Prozessautomatisierung, hat heute seine Liste der Referenten für die CamundaCon Live 2021 bekannt gegeben, die vom 22. bis 23. September online für ein globales Publikum stattfinden wird. Teil der diesjährigen Agenda sind Experten von Unternehmen aus verschiedenen Branchen, darunter Atlassian, BT Media, Ernst & Young, Goldman Sachs, Intuit und Swiss Re.

Dreißig Sessions werden von Spezialisten für Prozessautomatisierung angeboten, die ihre Erfahrungen im Bereich digitale Transformation mit Anwendungsfällen und Best Practices teilen werden. CamundaCon Live bringt Tausende von Softwareentwicklern, Architekten und IT-Führungskräfte für zwei Tage zum Networking, Wissensaustausch und zur Inspirationsfindung zusammen. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als 6.500 Fachleute aus 150 Ländern an der CamundaCon Live teil.

Ergänzt wird das umfangreiche Programm von zwei Keynote-Speakern: Angie Jones, Java-Expertin, Inventorin, maßgebliche Entwicklerin und Verantwortliche für die Online-Lernplattform Test Automation University, sowie Hannah Fry, eine preisgekrönte Wissenschaftsmoderatorin, Fernsehmoderatorin, Autorin und Professorin für die Mathematik der Städte am Centre for Advanced Spatial Analysis des University College London.

Die Konferenz umfasst drei Themenbereiche:

Jakob Freund, CEO von Camunda, wird die Konferenz mit einem Vortrag „Digital Transformation – Evolution or Revolution?“ (deutsch: „Digitale Transformation – Evolution oder Revolution?“) eröffnen. Bernd Rücker, Chief Technologist und Mitgründer von Camunda, und Daniel Meyer, CTO von Camunda, werden den zweiten Tag mit „From Human Workflow to High-Throughput Process Automation“ (deutsch: „Vom menschlichen Arbeitsfluss zur Prozessautomatisierung mit hoher Durchsatzleistung“) starten.

„Die CamundaCon Live 2021 rückt die Prozessautomatisierung in den Fokus und das zu einer Zeit, in der der Bedarf an Lösungen so gefragt ist wie nie zuvor. Angesichts der Tatsache, dass sich viele globale Unternehmen den Herausforderungen der digitalen Transformation stellen, erhalten IT-Führungskräfte und Verantwortliche im Bereich Prozessautomatisierung wertvolle Einblicke von Branchenexperten und praktische Best Practices von ihren Kollegen aus führenden Unternehmen wie Goldman Sachs, Atlassian oder Intuit“, so Gottfried Sehringer, CMO von Camunda. „Die Teilnehmer werden auf der CamundaCon 2021 ein völlig neues, interaktives Erlebnis wahrnehmen, das eine wirkungsvolle Lern- und Networking-Möglichkeit schafft, die man nicht verpassen sollte.“

Teilnehmer können sich kostenlos registrieren und haben auch im Anschluss an die Konferenz Zugriff auf ein On-Demand-Angebot der Präsentationen. Die Agenda sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter camundacon.com/live.

Vor der CamundaCon Live 2021 sind Entwickler zum Camunda Code Studio eingeladen, eine Session für alle, die grundlegende Kenntnisse zur Nutzung von Camunda Platform erhalten möchten. Die Plätze sind begrenzt, melden Sie sich separat unter camundacon.com/code-studio an.

Über Camunda

Camunda revolutioniert die Prozessautomatisierung mit einer Open Source Plattform, die auf offenen Standards basiert, hochgradig skalierbar ist und die Zusammenarbeit zwischen Softwareentwicklern und Fachanwendern optimal unterstützt. Zehntausende von Usern, darunter Unternehmen wie Allianz, ING Bank oder die Deutsche Telekom modellieren, automatisieren und verbessern ihre Kernprozesse mit Camunda ganzheitlich und über Systemgrenzen hinweg. Unsere Workflow und Decision Automation Tools ermöglichen, Software-Anwendungen schneller, kollaborativer und kosteneffizienter zu realisieren, und die Flexibilität, Transparenz und Skalierbarkeit zu erreichen, die für die digitale Transformation unabdingbar sind. Mehr Informationen unter https://camunda.de/

Quelle: Camunda Services GmbH