Software > Nachrichten > Das Moerser IT-Unternehmen denkt über eine gemeinsame Plattform für die IT-Branche nach.

Das Moerser IT-Unternehmen denkt über eine gemeinsame Plattform für die IT-Branche nach.


Inactio will die Gemeinschaft stärken

Presseartikel eingestellt am 03.10.2019 zur Software Lifeline Tools - Kompakte Helfer auf dem Weg zur digitalen Transformation!

Moers, 3. Oktober 2019 - Das Projekt wird unter dem Namen Craft-DI von der Innovations- und Gründungsoffensive Niederrhein unterstützt, gefördert vom Land Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union.

„Durch das System kann zum Beispiel ein Elektromeister sehen, welche Aufträge eingegangen sind, an welchen seine Mitarbeiter arbeiten und wann sie damit voraussichtlich fertig sind“, sagt Ute Deckers. „So kann er seine Mitarbeiter besser einteilen, Zeitverluste reduzieren und Kunden sagen, wann sie wahrscheinlich wieder Strom haben. Gleichzeitig kann er Bearbeitung, Verwaltung und das Monitoring der Arbeitsabläufe vereinfachen.“

Über das Craft-DI-Projekt können sich kleine und mittelständische Unternehmen außerdem unterstützen lassen, Arbeitsläufe durch Digitalisierung effizienter zu gestalten. „Die Erstberatung ist kostenlos“, sagt die Geschäftsführerin.

Quelle: Rheinische Post Online