Business Software, Branchenlösungen und Standardsoftware - Ihre aktuelle Marktübersicht
Software > Nachrichten > Software-Hersteller plano. veröffentlicht neues Release für noch effizienteres Workforce Management

Software-Hersteller plano. veröffentlicht neues Release für noch effizienteres Workforce Management

Online-Hilfe, Arbeitsteilung und mehr Web

Ilmenau, 07.12.2017 - Der Software-Hersteller plano. (www.planopunkt.de) hat sein neues Release V1.27 veröffentlicht und präsentiert damit weitere hilfreiche Features für eine effiziente Personaleinsatzplanung:

Praktische Online-Hilfe

Für die schnelle Hilfe während der Planung steht den Nutzern ab sofort eine Online-Hilfe zur Verfügung, auf die mit nur einem Klick direkt aus der Planungsoberfläche Roster (www.goo.gl/zV5hwW) heraus zugegriffen werden. In Form von Online-Dokumentationen findet man hier alle wichtigen Informationen und Erklärungen zur Bedienung der Workforce Management Software und kann nach Stichworten oder Lernpfaden suchen – eine große Arbeitserleichterung im Planungsalltag.

Für eine noch übersichtlichere Einsatzplanung können nun auch wichtige Kalenderinformationen wie z.B. Ferienkalender hinterlegt und relevanten Mitarbeitergruppen zugeordnet werden. Zudem lassen sich auch eigene Memos mit z.B. speziellen Ereignissen oder anderen Notizen in einem Plan anlegen.

Transparente Arbeitsteilung

Auch das gemeinsame Arbeiten wurde vereinfacht und transparenter gestaltet. Arbeiten mehrere Planer parallel in einem Plan, werden sie durch Benachrichtigungen über die Änderungen der anderen Planer informiert. So lässt sich jederzeit nachverfolgen, welcher Benutzer bei welchem Mitarbeiter Änderungen vorgenommen hat und wie diese aussehen. Weiterhin können Planer nun ihre erstellten Inhalte wie Ansichten, Planvarianten, Kachelkonfigurationen, Makros oder Filter mit anderen Benutzern teilen und ihnen unterschiedliche Rechte zuweisen.

Web-Reporting funktional komplettiert

Mit dem letzten Release hat plano. zudem zwei neue Pilotfeatures vorgestellt: Die Bearbeitung von Reportkonfigurationen direkt in der Web-Anwendung sowie das layoutbare Reporting, bei dem Reports selbst definierte Layouts zugewiesen werden können.

„Beide Funktionalitäten haben in der Pilotphase überzeugt, sodass sie mit diesem Release nun die Testphase verlassen und regulär veröffentlicht werden. In Kombination mit weiteren neuen Features wie dem Bearbeiten von Stammdaten-Reports oder dem Berücksichtigen von Rechten an einer Reportkonfiguration verfolgen wir unsere geplante Web-Ausrichtung damit erfolgreich weiter“ (René Birnstiel, Produktmanager).

Verfügbar ist das Release V1.27 seit dem 06.12.2017.

Interessenten erhalten weitere Informationen unter: www.goo.gl/pkKNrP

Quelle: plano. Vertrieb GmbH

Counter
Softwaresuche:
Rubrikenauswahl: