Software > Hersteller, Industrie > Chemische Industrie > 8GasAus - brandtechnische Berechnungen - Gaskonzentration

8GasAus - brandtechnische Berechnungen - Gaskonzentration

Gaskonzentration in einem Haus bei Gasausbruch, verbrennungstechnische Werte

Version:  1.0 beta

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

8GasAus ist eine Software zur Auswirkungsberechnung bei Störfällen in Chemieanlagen und zur Berechnung von Gaskonzentration und verbrennungstechnischer Werte in einem Haus bei Gasausbruch. Die anwenderfreundliche Software verzeiht Eingabefehler und stellt eine preiswerte Lösung für Anwender aus Genehmigungs- und Arbeitsschutzbehörden, Chemiefirmen sowie Ingenieur- und Planungsbüros dar.

Neben fest und flüssig ist gasförmig einer der drei klassischen Aggregatzustände. Viele Gase sind geruchs- und farblos und können von den menschlichen Sinnen nicht rechtzeitig wahrgenommen werden. Weiterhin macht das Ausdehnungsverhalten von Gasen bei steigenden Temperaturen Gase in geschlossenen Behältern zu einem Risiko für Explosionen. Über unzählige Branchen hinweg kommen Gase und Gasgemische in Industrie und Forschung zum Einsatz, als Brenngase, Kältemittel, Treibgase oder zur Schädlingsbekämpfung. Im privaten Bereich versorgt Erdgas als Energielieferant Gasheizung oder Gasherd. Durch die ungewollte Freisetzung von Gas in die Umgebungsluft, sei es durch Gaslecks, Bedienungsfehler oder Unfälle, kann die Sicherheit von Personen und Objekten akut bedroht sein.

Auswirkungsberechnungen machen sich schon im Planungsstadium komplexer Anlagen bezahlbar und bilden die Entscheidungsgrundlagen zur Auswahl von Standort und Sicherheitskonzept wie Wahl der Dichtungsarten oder Installation von Gaswarnanlagen. Die potenzielle Gefährdung, die von einem Störfall ausgeht, müssen Betreiber von Anlagen mit bestimmten Auflagen in ggf. vorgeschriebenen Sicherheitsanalysen mit Angaben über die Auswirkung eines Störfalles oder ggf. mehrerer Störfälle beschreiben. Zu ermittelnde Werte können Druckverhältnisse nach Explosionen in Chemieanlagen in verschiedenen Entfernungen oder die Wärmestrahlung eines Feuerballs beim Aufreißen eines Behälters mit verflüssigten Gasen in verschiedenen Abständen sein.

Mit 8GasAus berechnen Sie die Schutzwirkung eines Hauses bei länger andauerndem Gasausbruch und erstellen andere brandtechnische Berechnungen mit nachfolgenden verbrennungstechnischen Kennwerten:

  • Molekulargewicht aus den Bestandteilen
  • Diffusionskoeffizient
  • Gasdichte
  • Sauerstoff-Äquivalent
  • spezifischer Sauerstoffbedarf
  • spezifischer Luftbedarf
  • spezifisches Brandgasvolumen (Feststoffe/Flüssigkeiten)
  • spezifisches Brandgasvolumen (Gase)
  • stöchiometrische Konzentration
  • minimaler Luftbedarf
  • unterer Heizwert
  • adiabate und reale Flammentemperatur
  • zündfähige Masse einer Schwergaswolke nach VDI 3783, Teil 2

8GasAus entlastet Sie mit einer einfachen Berechnungsmethode von aufwendigen Berechnungen und Literaturrecherche und bündelt alle Informationen zur Auswirkungsberechnung in einer Lösung. Anhand zuverlässiger Ergebnisse können Sie so die erforderlichen Sicherheitsabstände zu Nachbaranlagen einplanen und den Gastransport sowie Anlagenbetrieb verantwortungsvoll durchführen.

Funktionen:
analytische Rechenverfahren
chemische Notationen
chemische und thermodynamische Eigenschaften
Dokumentation der Berechnungen
molekulare Vermessung
Stöchiometrie
Zielgruppen:
  • Gutachter
  • Ingenieurbüro
  • Sicherheitsabteilungen
  • Genehmigungs-Behörden
  • Arbeitsschutz-Behörden
  • Chemiefirmen
  • Betriebsleiter
  • Konzessionierung
  • Planungsbüro
Preise:
297,50 EUR (250 EUR zzgl. 19% MwSt) - Einzelplatz-Version
357 EUR (300 EUR zzgl. 19% MwSt) - Mehrplatz-Version
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
URL anfordern