Software > Multimedia- und Inhalte-Medien > Chemie, Physik, Mathe > ACE+ Suite

ACE+ Suite

Multiphysics und CFD Software zur Simulation gekoppelter Prozesse
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

ACE+ Suite Multiphysik Software für Simulationen

Computational Fluid Dynamics oder CFD ist eine Technologie, die den Fluss von Flüssigkeiten und Gasen simuliert, indem Millionen numerischer Berechnungen durchgeführt werden. Die CFD-Analyse wird meist frühzeitig im Konstruktionsprozess ausgeführt, noch bevor ein erster Prototyp hergestellt wird. Mit Hochgeschwindigkeits-Supercomputern können bessere Designs effizienter umgesetzt werden. Die Multiphysik ist eine fortgeschrittene CFD, die gekoppelte, multiphysikalische Prozesse umfasst, um das reale Verhalten so genau wie möglich nachzuahmen.

Die ACE+ Suite ist eine innovative, marktführende Simulationssoftware die ein sehr breites Spektrum verschiedener Disziplinen wie z.B. Strömungsmechanik, Wärmeaustausch, FEA Strukturanalyse, chemische Reaktionen, Biochemie, Elektrochemie, Elektrizität, Magnetismus, Mikroelektronik und Plasma abdeckt. Die verschiedenen Module können beliebig kombiniert werden.

ACE + Suite Module, die einzeln, gekoppelt oder in Verbindung mit komplementärer Software verwendet werden können:

  • CFD-ACE + (ideales Konstruktions- und Analysetool)
  • CFD-FASTRAN (branchenführende CFD-Software für aerodynamische und aerothermodynamische Anwendungen)
  • CFD-GEOM (benutzerfreundliches Geometrie- und Gittererzeugungssystem)
    • Extrem schnelle und effiziente Erzeugung von polyedrischen Netzen mit mehreren Blöcken, unstrukturierten, hybriden und körperausgerichteten Netzen
    • Zahlreiche Steuerelemente zum Festlegen der lokalen Maschendichte und der globalen Gitterqualität
    • Automatische Netzaktualisierungen nach Geometrie- oder Netzmodifikation
    • Unbegrenztes Undo- und Redo
    • Umfangreiche Funktionen zum Importieren von Geometrien über SAT, IGES und andere Formate
    • Zahlreiche Tools zum Erstellen von Geometrien
  • CFD-TOPO (Vorhersage der dreidimensionalen topologischen Entwicklung)
  • CFD-VIEW
    • Schnelle Bearbeitung großer Datenmengen mit 3D-Grafikhardware
    • Strukturierte, unstrukturierte / hybride (gemischte Elemente), polyedrische Mesh-Datensätze
    • Viele grafische Funktionen wie IJK-Berechnungsebenen und -linien, XYZ-Schnittebenen und -linien, Isowert-Flächen und -Kurven, Partikelverfolgung
    • CFD-Funktionsrechner mit umfangreichen vorberechneten und benutzerdefinierten Funktionen
    • Interaktive Punkt- und Liniendatensonden
    • Transiente Animation von Flüssigkeitsspray- / Partikeldaten
    • Anmerkungs- / Präsentationsfunktionen
    • Interaktive Animation und Filmaufnahme
    • Datensatzübersetzung, -rotation und -spiegelung
    • Verschiedene Ausgabeformate (RGB, BMP, PPM, GIF, MPEG, PS, EPS)
  • CFD-VisCART
    • Automatisierter, einfach zu bedienender und zu erlernender Rastergenerierungsprozess
    • Mesh-basierter Geometrieimport aus NASTRAN, Plot3D, FAST und anderen Formaten
    • Möglichkeit zum Erstellen und Bearbeiten von Geometrien
    • Anisotrope kartesische Gitter für eine optimale Auflösung in x-, y- oder z-Richtung.
    • Geometrie- und / oder lösungsbasierte adaptive Netzverfeinerung
  • CFD-CADalyzer
  • SimManager
    • Standard-Assistenten für
               Parametrische Analyse (Versuchsplanung)
               Optimierung mit Unterstützung für geometrische Parameter, Rand- und Volumenbedingungen
    • Single (Brent) und Multi-Parameter (Powell, Simplex) Optimierung
    • SimManager bietet die Option, ein oder mehrere CFD-ACE + Engineering-Analysetools per Skript zu starten und zu steuern
    • Python-Skriptsprache

Über einen Simulationsmanager kann der Anwender mit Leichtigkeit unterschiedliche Designs optimieren und Parameterstudien durchführen. Nicht zuletzt besteht auch die Möglichkeit die Software mit Programmen von Drittanbietern zu koppeln.

Die ACE+ Suite ist ein ideales Konstruktions- und Analysewerkzeug, das von über 400 Unternehmen weltweit eingesetzt wird, da es eine Vielzahl physikalischer und chemischer Phänomene modelliert - von der Fahrzeugaerodynamik bis zur Mikrofluidik, von der Halbleiterindustrie bis zur Modellierung von Brennstoffzellen. ACE+ Suite umfasst modernste numerische und physikalische Modelle sowie erweiterte Vor- und Nachbearbeitungsmodule. Alle Gittertechnologien werden unterstützt, einschließlich mehrblockig strukturierter, allgemein polyedrischer, unstrukturierter, beliebiger Schnittstellen sowie sich bewegender und deformierender Gitter. Es unterstützt auch die meisten gängigen CAD-, CAE- und EDA-Datenformate für optimale Flexibilität. Unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens passt sich die modular gestaltete Software ACE+ problemlos an die meisten Büroumgebungen an. Es ist für die parallele Verarbeitung auf Hochleistungsarbeitsplätzen und PC-Clustern konzipiert.

Zielgruppen:

Einsatzmöglichkeiten sind z.B.:

  • Mikrofluidik
    • Probenentnahme
    • Mikropumpen, Ventile
    • Elektrokinetik
    • Bioreaktionen
  • Halbleiter
    • Chip-Herstellung
    •  Plasmaverarbeitung
    •  Beschichtungsverfahren:
      • CVD (chemical vapour deposition)
      • ALD (atomic layer deposition)
      • MOCVD (metal-organic chemical vapour deposition)  
  • Energie
    • Brennstoffzellen
  • Automotive
    • Wärmemanagement
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Speicherbedarf:
512 MB RAM
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Englisch
Dokumentation:
Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
im Preis enthalten
Wartung:
im Preis enthalten
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Einige unserer Referenzen:

  • Drexel University
  • Aixtron
  • Hitachi
  • Ballard
  • u.v.m.
Links und Kontakt:
Demoversion
anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Chemie, Physik, Mathe Elektronik, Elektrotechnik Finite Elemente Methode - FEM Software Simulation
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Prüf- bzw. Simulationssoftware gesucht (Prüfen von Kollisionen verschiedener 3D-Objekte in der Raumfahrttechnik)

Projekt Nr.: 18/1321
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein herausragendes Produktionsunternehmen im Bereich Kommunikationstechnik und suchen ... mehr

weitere Ausschreibungen