Software > Gesundheitswesen und Medizin > Heilpraktiker, Physiotherapie > adad95 - Praxisverwaltung - Therapieorganisation - Terminplanung mit SMS/email

adad95 - Praxisverwaltung - Therapieorganisation - Terminplanung mit SMS/email

30 Jahre Therapie- und Praxisorganisation - adad95 ab 349.- €

Version:  2019

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
zurück zur Beschreibung

weitere Antworten auf Kundenanfragen

Eignet sich Ihre Software zur Terminplanung in einem Therapiezentrum (Logopädie, Physio- und Ergotherapie)?

adad95 ist für ein Therapiezentrum mit verschiedenen Fachrichtungen bestens geeignet. Für jede Fachrichtung ist ein eigener Mandant (Aufpreis einmalig 249.- € netto) mit seiner eigenen IK Nummer erforderlich. Jeder Mandant erhält seine eigenen Stammdaten mit Briefkopf, Konten Buchhaltungsauswertung usw. adad 95 ist mandantenfähig. Mandantenfähig wird wie folgt definiert: es wird von einer gemeinsamen Praxiszentrale ausgegangen. Hier werden die Patienten aller Mandanten gemeinsam erfasst. Erhält der Patient ein neues Rezept, wird der Mandant ausgewählt. Ab dann sind nur noch Preise und Leistungen und sämtliche Druckvorlagen mandantenbezogen. Die Mitarbeiter sind nicht direkt einem Mandanten zugeordnet. Welcher Mitarbeiter aber bei welchem Mandanten was behandelt hat, errechnet adad 95 über die Mitarbeiterabrechnung auf den Cent genau. Der Terminplan wird ebenfalls gemeinsam für alle Mandanten geführt und ermöglicht so einen schnellen Überblick. Mit der SQL Version ist es auch möglich mehrere Datenbanken zu initialisieren und entfernte Standorte zu bedienen bzw. zu verwalten.

Ist eine Terminverwaltung (wenn möglich verknüpfbar mit Outlook) integriert?
adad95 enthält eine Terminplanung mit beliebig vielen Mitarbeitern und beliebig vielen Ressourcen. Die Anzeige ist sehr variabel und lässt sich auch über mehrere Monitore verteilen. Termine können als einfache Telefontermine mit Name Vorname Telefon E-Mail-Adresse des Kunden/Patienten vergeben werden. Termine können aber auch auf den Verordnungsleistungen basierend vergeben werden. In diesem Fall setzt adad95 selbstständig die entsprechenden Zeiten der Leistungen ein und beachtet auch den Unterschied zwischen aktiv und Passivleistungen. Letztere sind optional überplanbar. Der Patient kann automatisiert per SMS oder E-Mail an seine Termine erinnert werden. Ein Terminzettel oder Plan ist in verschiedensten Formaten auch per E-Mail für den Patienten verfügbar. Mitarbeiter erhalten ihre Termine entweder tageweise per SMS im Kalenderformat auf ihr Mobile
oder
in direkter einstellbarer Synchronisation auch rückwärts via Outlook und Google Kalender. Hierfür ist jedoch ein aktuelles Outlook erforderlich.
Wird das Mahnwesen unterstützt?
adad95 erzeugt bei jeder Rechnungslegung oder Artikelverkauf grundsätzlich Rechnung mit offenen Posten. Falls per EC-Karte bezahlt wird, wird die EC-Karte über Magnetkartenleser eingelesen. Falls per Lastschrift bezahlt werden soll, wird eine entsprechende Lastschriftermächtigung gedruckt und der Datensatz in den Pool der bereitgestellten Lastschriftgenehmigungen für die Bank aufgenommen. Wird bar bezahlt, erfolgt direkt die Buchung auf den Bestand der Barkasse und ist im Tagesabschluss gelistet. Die offene Posten Verwaltung beinhaltet ein automatisiertes vierstufiges Mahnwesen mit diversen speziellen Möglichkeiten (Überspringen von Mahnstufen, automatische Mahnung, unterschiedliche Mannfristen privat Krankenkassen).
Enthält die Software einen Terminplaner mit der Möglichkeit Termine anschließend auszudrucken?
adad95 enthält einen leistungsfähigen Terminplaner mit beliebig vielen Spalten. Die Praxisöffnungszeiten, die Zeiten der Mitarbeiter und natürlich der jeweilige Stundentakt lässt sich minutengenau anpassen. Für jeden Mitarbeiter kann der Arbeitsplan, wie auch der Behandlungsplan für den Patienten gedruckt werden. Ebenso ist es möglich den Patienten die Behandlungstermine per E-Mail oder per SMS auf sein Mobiltelefon zu senden. Es ist auch möglich völlig automatisiert Terminerinnerungen an den Patienten per SMS zusenden. Der Terminplan greift auf die Leistungen des jeweiligen Patientenrezeptors zu und speichert diese Leistungen gleich zur Abrechnung mit den Krankenkassen.
Können Rezepte erfasst und abgerechnet werden?
Ja natürlich! adad95 rechnet auf elektronischem Weg direkt mit den Krankenkassen ab und versendet die verschlüsselten Abrechnungsdaten. Die Verschlüsselung muss nur einmalig erworben werden zum Preis von 52.- € netto. Das erforderliche Zertifikat stellt die Identität des Absenders sicher. Der Antrag für dieses Zertifikat wird in adad95 erzeugt. Das Zertifikat gilt drei Jahre. Die Verwaltung erfolgt in adad95. Das Zertifikat kann für alle Mandanten verwendet werden. So entfallen zusätzliche Kosten.
Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zur eigenen Kassenabrechnung:
http://www.adad95.de/Portals/0/adad95doku2012/Leitfaden_zur_eigenen_Kassenabrechnung.pdf
Welche Softwaredokumentationen bzw. Schulungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung (Handbuch, Forum, Online-Hilfe, FAQ, Support, ..)?
adad95 wird mit kontextbezogener Hilfe im PDF Format ausgeliefert. Das Programm selber zeigt bereits im Hauptmenü, wenn man die Maus über einen Menüpunkt bewegt, auf der rechten Seite eine ausführliche Beschreibung was dieser Menüpunkt enthält. In den jeweiligen Masken ist jeder Eingabe ein Tooltip hinterlegt.
Wir haben für Schulungszwecke auf YouTube über 50 Videos die die Verwendung von adad95 zeigen.
Wir betreiben für adad95 ein eigenes Forum.
Wir pflegen aktuelle Fragen und Lösungen auf Facebook ein: https://www.facebook.com/Ridler-Datentechnik-1380012348885989/
Präsentation und individuelle Schulung kann per Teamviewer erfolgen.
Welche Kosten entstehen beim Einsatz der Software für 2 feste Arbeitsplätze und ca 14 mobile Endgeräte (Tablets)?
Bei 16 Clients ist ein SQL Server erforderlich. Microsoft stellt diese Software kostenlos zur Verfügung. Der PC, welcher als Server deklariert wird, sollte wenigstens 32 GB Arbeitsspeicher haben und wegen der Schnelligkeit mit einer SD Festplatte ausgerüstet sein. Auf dem Server kann als Client mit adad95 gearbeitet werden. adad95 als SQL-Server mit beliebig vielen Clients (Arbeitsplätzen) kostet 790.- € netto einmalig. Der Service ist nicht obligatorisch und würde mit 74,50 € netto monatlich berechnet. Die Verschlüsselung kostet einmalig 52.- € netto und 60.- € netto für das Zertifikat alle drei Jahre.
Sind Kalenderfunktionen mit Terminplanung enthalten?
In adad95 kann zur Eingabe von Behandlungsterminen mit einem Dreimonatsübersichtskalender gearbeitet werden. Die Behandlungstage werden einfach angeklickt wobei Feiertage und arbeitsfreie Tage entsprechend ausgeschlossen sind.
Benutzt man den enthaltenen Terminplan mit beliebig vielen Mitarbeiterspalten werden die Behandlungstermine automatisch zu den Abrechnungsdaten im Rezept hinzugefügt. Wir empfehlen auf unserer Webseite die kostenlose Probeversion zu installieren.
http://www.adad95.de/Demoversion.aspx
Können Rechnungen und Mahnungen erstellt werden?
adad95 erstellt Kassenrechnungen für gesetzliche Kostenträger, Rechnungen im Papierformat für sonstige Kostenträger, Privatrechnungen und auch Mitarbeiterabrechnungen auf Provisionsbasis. Natürlich wird bei jeder Rechnung ein offener Posten erzeugt und vom Mahnwesen verwaltet. Mahnungen können manuell oder automatisch mit bis zu vier Mahnstufen erzeugt werden. Mahnfristen und Mahnstufen sind nach Belieben einstellbar. Es wird zwischen Kassenrechnungen und Privatrechnungen unterschieden.
Werden auch mobile Endgeräte unterstützt?
adad95 als SQL Version für 1449.- € netto enthält beliebig viele Netzwerkarbeitsplätze. Für diese können Notebooks, Tabletts oder PCs als Client verwendet werden. Wird ohne Windows Betriebssystem (Android oder Apple oder Windows RT) auf Tabletts gearbeitet, erfolgt der Zugriff im Remotemodus. Dies erfordert entweder einen Terminal Server oder virtuelle Maschinen auf dem Server (VM-Ware). Hierzu empfehlen wir unseren Leitfaden: http://www.adad95.de/Portals/0/PDFFiles/adad2015-LAN.pdf
Wie wird die Software aktualisiert?
adad95 enthält einen eigenen Updateservice. Dieser Updateservice funktioniert wie Windows Updates. Ein eigener Nachrichtendienst zeigt jedem User an, wenn ein Udate verfügbar ist. Natürlich kann auch auf unseren Webseiten nachgesehen werden. Dort finden Sie Angaben zur aktuellen Version inklusive Versionsarchiv und detaillierte Änderungshistorie.
http://www.adad95.de/Servicebereich/Versionshistorie2018.aspx
Wir betreiben auch ein eigenes Forum für adad95.
Wird die Ausstellung bzw. Abrechnung der Zuzahlungen unterstützt?
Natürlich! adad95 erkennt bei Kassenrezepten die fällige Zuzahlung selbständig und erlaubt auch per Schnelldruck Bestätigung und Quittung. Wird nicht sofort bezahlt, kann eine Anteilsrechnung erzeugt werden. In jedem Fall entsteht ein offener Posten welcher auch mahnbar ist. Nicht einbringbare Forderungen können gemäß Kassenvorgaben markiert werden und werden per Datenaustausch dem jeweiligen Krankenkassen Dienstleistungszentrum mitgeteilt und verrechnet.
Können Fotos, PDFs, Grafiken oder Tabellen in die Dokumentation eingefügt werden?
Die Dokumentation erfolgt auf verschiedene Art und Weise. Üblicherweise wird in der Dokumentation ein unendlicher RTF Text verwendet, welcher Fotos PDF Dateien Grafiken und auch Tabellen enthalten kann. Zusätzlich können beliebig viele Datenblätter zur Messwerterfassung und Dokumentation des Behandlungsfortschrittes je Patient angelegt werden. Hier werden die Messwerte auch grafisch als Diagramm angezeigt.
Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?
adad95 gibt es nur in einer Version und die kostet 349.- Euro netto zuzüglich Mehrwertsteuer.
Der Service ist optional und wird mit 36.- Euro netto monatlich in Rechnung gestellt. Für die SQL Server Anbindung, dies wurde von uns separat programmiert, wird ein Gesamtpreis von 1649.- Euro netto berechnet. Der Service ist optional und wird mit 74,50 Euro netto monatlich in Rechnung gestellt.
Ist es möglich, Rezepte online zum Abrechnungszentrum zu schicken?
adad95 erlaubt die direkte und kostenfreie Abrechnung mit den gesetzlichen Kostenträgern, Versorgungsstellen, Berufsgenossenschaften und Sozialämtern. Bei den gesetzlichen Krankenkassen ermittelt adad95 auf Basis des Praxisstandortes wohin Daten und Belege gesendet werden. adad95 war nach Einführung der maschinenlesbaren Abrechnung die erste Software die die technischen Vorgaben erfüllte.
Ist es möglich Rechnungen an Selbstzahler bzw. Privatpatienten zu stellen?
Natürlich! Es können beliebig viele eigene Tarife und Leistungen erfasst werden. Zusätzlich deckt eine Artikelverwaltung mit beliebig vielen Artikeln das Warengeschäft ab. Privatrezepte und auch der Artikelverkauf kann auf Rechnung, gegen Barzahlung oder auch per Lastschrift erfolgen. Wird per Lastschrift bezahlt erzeugt adad95 die erforderlichen Austauschdaten für ihre Hausbank.
Besteht die Möglichkeit einer Langzeitplanung?
Im Terminplan kann das Raster (Rhythmus) beliebig und zu jeder Zeit geändert werden. adad95 plant Termine minutengenau. Dauertermine, Blocktermine und sonstige Reservierungen wie Kurse, Artikeltermine oder Gutscheintermine lassen sich zeitlich unbegrenzt nach vorne planen. Verordnungsleistungen können per Drag & Drop den Dauerterminen zugewiesen werden.
Können Seminare (fortlaufende, regelmäßige Abendworkshops aber auch offene Wochenendworkshops) verwaltet werden?
adad95 verwaltet Kurse, Gruppen, Gutscheine und Mitglieder, alles auch in der Terminplanung und Ressourcenverwaltung. Über die CheckIn Funktion wird die Teilnahme automatisch gebucht und berechnet. Mitgliedsbeiträge und Zahlungen sind nach unterschiedlichsten Formen berechenbar und werden direkt als Lastschriften für ihr Bankhaus zur Verfügung gestellt.
Eignet sich Ihre Software als Branchenlösung für eine therapeutische Praxis mit Sitz in der Schweiz?
adad95 ist für den Einsatz in der Schweiz mit Einschränkung geeignet. Wir hatten bereits seit dem Jahr 1993 noch unter DOS eine Extraversion für die Schweiz mit entsprechenden Taxpunkten und Landeswährung. Mit Umstieg auf Windows ist das Währungsproblem erledigt. adad95 kann mit den Schweizer Krankenkassen nicht elektronisch abrechnen.
Können Berichte (Erstbefund, Verlauf, Abschluss etc.) Ärzten in der Cloud oder über Netzwerk von allen PCs zugänglich gemacht werden?
Berichte werden in der Datenbank gespeichert und sind von den Netzwerk Clients abrufbar. Via Internet kann auch mit mobilen Geräten zugegriffen werden. Die Datenbank basiert auf Microsoft SQL Server und kann auch im Internet gehostet werden, was wir aber grundsätzlich nicht empfehlen. Patientendaten sollten das Haus nicht verlassen.
Können Termine aus dem Kalender in die Abrechnung übernommen werden?
Termine, soweit es Rezepttermine sind, werden automatisch in die Verordnung übernommen. Falls erforderlich kann dann im Rezept noch der Terminabrechnung abrechnungstechnisch verändert werden. Dies hat dann aber keinen Einfluss auf den im Terminplan eingetragenen Termin dieser bleibt auf dem ursprünglichen Standort.
Wird die Patientenverwaltung (Patientendaten, Aufnahmebefund, Arztbericht etc.) unterstützt?
adad95 hat eine sehr umfangreiche Patientenverwaltung mit verschiedensten Formularen, Feldern, Funktionen, Meßreihen mit grafischer Auswertung, Tagesbefund, Notizen. Alles wird in der Patientenakte übersichtlich dargestellt. Dort finden Sie den gesamten Vorgang dieses Patienten.
Ist Ihre Software auf mobilen Endgeräten (Tablets) lauffähig?
Natürlich, adad95 läuft auf Tablets mit Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 als eigener Client im Netz. Mit der SQL Server Version sind beliebig viele Clients erlaubt. Wird mit Apple Produkten oder mit Android Tablets gearbeitet, ist der Zugriff nur per Remote möglich.
Welche Kosten entstehen für zwei Arbeitsplätze?
adad95 kostet 349.- Euro netto. Ein zusätzlicher Arbeitsplatz kostet 249.- Euro netto.
adad95 als SQL-Server Version mit beliebig vielen Arbeitsplätzen kostet 1649.- Euro netto.
Mit einer gekauften Version kann unbefristet und ohne weitere Kosten gearbeitet werden.
Können Rechnungen / Quittungen (auch für Krankenkassen Schweiz, mit eigener Seitengestaltung) ausgestellt werden?
adad95 wird mit über 160 vorgefertigten Formularen (Druckvorlagen) ausgeliefert. Jede Druckvorlage ist beliebig oft kopierbar und kann als Kopie beliebig verändert werden. Die Abrechnung mit Schweizer Krankenkassen auf Papierbasis ist möglich.
Besteht die Möglichkeit Push-Nachrichten zu senden?
Es werden automatisiert Nachrichten zur Termin Erinnerung an den Patienten gesandt. Nach unserer Erfahrung, speziell bei älteren Patienten, ist der Versand von SMS Nachrichten sinnvoller. Diese werden sicher gelesen und kommen auch sicher an.
Ist die Software auf Windows und Mac einsetzbar?
adad95 ist eine reine Windows Anwendung. Wir empfehlen die aktuelle Windows-Version Windows 10. Auf MAC läuft adad95 in der Windows Emulation. Dafür wird Parallels oder VMware benötigt. Die Kosten dafür liegen bei ca. 70.- €
Kann die Dokumentation mit Deckblatt (Zusammenfassung) und historischer Verlaufsdokumentation erfolgen?
Die Patientenakte kann komplett ausgedruckt werden. Im Optionsfenster vor Ausdruck (Druckvorschau) kann der gewünschte Bereich zum Beispiel Messwerte, Befund, Verordnung, Termine, usw. zum Ausdruck angeklickt werden.
Wie ist die Sicherung der Daten organisiert bzw. inwieweit wird die Datensicherung unterstützt?
adad95 enthält eine integrierte Datensicherung. Es ist einstellbar wann und wie oft und wohin gesichert wird. Auch externe Sicherungen sind möglich. Die adad95 SQL Version Sicherheit während des laufenden Betriebes.
Ist eine Abrechnungsübersicht für Jahresabschlüsse (Buchhaltung) vorhanden?
adad95 bietet diverse Auswertungsmöglichkeiten, Listen, Kostenstellen mit diversen Statistiken. Alles ist natürlich mit Exportfunktionen versehen. Grundsätzlich kann über beliebige Zeiträume ausgewertet werden.
Ist die Software (lokal) auf Windows und Mac einsetzbar?
adad95 ist eine lokal installierte Software auf Windows Basis. Verwendet werden kann Windows ab Version 7. Zum Betrieb auf Apple Produkten muß eine Windows Emulation verwendet werden.
Sind Abrechnungen an Privat und Selbstzahler sowie Osteopathie möglich (keine festen Sätze)?
Sie können beliebig viele private Sätze (Preislisten) hinterlegen. Zusätzlich kann im Rezept selber der Einzelpreis individuell angepasst werden, was aber nicht empfohlen wird!
Eignet sich Ihre Software zur Verwaltung einer Physiotherapiepraxis?
Die Software adad95 ist für Physiotherapiepraxis konzipiert. Seit 1987 befassen wir uns ausschließlich mit der Weiterentwicklung und Pflege dieser Praxislösung.
Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
Patienten, Rezepte, Termine, Buchhaltung etc. können in verschiedensten Formaten exportiert werden. Die Exportfunktionen sind direkt über Schaltflächen wählbar.
Eignet sich Ihre Software zur Unterstützung der Verwaltung und Dokumentation in einer Physiotherapie-Privatpraxis?
adad95 wurde für die Verwaltung und Therapieorganisation von Physiotherapiepraxen entwickelt. Wir haben 30 Jahre Erfahrung!
zurück zur Beschreibung
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Dipl. Ing. Matthias Ridler
08031-88030
Links und Kontakt:
Online-Vorführung
Termin anfordern
Demoversion
URL anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
415,31 EUR (349 EUR zzgl. 19% MwSt) Einzelplatz Vollversion
296,31 EUR (249 EUR zzgl. 19% MwSt) zusätzlicher Netzwerkarbeitsplatz, ab 2 Netzplatz nur 95.- €
296,31 EUR (249 EUR zzgl. 19% MwSt) zusätzlicher Mandant
1.962,31 EUR (1.649 EUR zzgl. 19% MwSt) SQL - Serverversion mit unbegrenzt vielen Netzzugängen

Suche in ähnlichen Rubriken:

Abrechnung, Fakturierung, Faktura Adressverwaltung Allgemeine Dienstleistersoftware Apothekensoftware Heilpraktiker, Physiotherapie Krankenhaussoftware Krankentransporte, Rettungsdienste Organisation Pflegeheime, Altenpflege Praxissoftware, Arztsoftware
Zeige alle 330 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Physiotherapiepraxis sucht Praxissoftware

Projekt Nr.: 19/1536
Ausschreibung bis: Beendet

Ich suche für meine Physiotherapiepraxis eine Praxissoftware inkl. ... mehr

Naturheilpraxis sucht Praxissoftware, ggfs. mit Terminplanung

Projekt Nr.: 18/1344
Ausschreibung bis: Beendet

Ich bin Heilpraktikerin und suche für meine Naturheilpraxis mit vier Behandlungsräumen eine ... mehr

Stadtverwaltung sucht Software für das Integrations- bzw. Betreuungsmanagement

Projekt Nr.: 18/1305
Ausschreibung bis: Beendet

Unsere Stadtverwaltung sucht für den Bereich Sozialverwaltung eine Software für das ... mehr

weitere Ausschreibungen