Software > Controlling und Kostenrechnung > Controlling > anaptis Creditreform Bonitätsauskunft für Microsoft Dynamics NAV

anaptis Creditreform Bonitätsauskunft für Microsoft Dynamics NAV

anaptis Creditreform Bonitätsauskunft für den optimalen Einsatz in Microsoft Dynamics NAV

Version:  2.0

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Die Lösung vermindert das Risiko von Forderungsausfällen und bietet allen Unternehmen, die Forderungen an ihre Geschäftspartner haben und deren Zahlungsfähigkeit objektiv beurteilen wollen, eine sichere Entscheidungsbasis.

Die branchenübergreifende und voll integrierte Wirtschaftsauskunftslösung anaptis Creditreform Bonitätsauskunft wurde gemeinsam mit dem Verband der Vereine Creditreform e. V. für den optimalen Einsatz in Microsoft Dynamics NAV entwickelt.

Zusätzlich erhalten Sie mit dem Debitorenregister Deutschland einen Überblick über das Zahlungsverhalten Ihrer Kunden bei anderen Lieferanten, können die Zahlungskonditionen vergleichen und somit die eigene Stellung als Geschäftspartner sicher beurteilen. So optimieren Sie zielgerichtet Ihre Datenbasis zur Beurteilung Ihres Kundenportfolios. Die Lösung ist vollständig in die Creditreform Wirtschaftsauskunft für Microsoft Dynamics NAV integriert und kann ohne zusätzliche Kosten genutzt werden.

Eine Demo der Lösung führen wir gerne mit Ihnen zusammen in Form eines Webcasts durch.

Sie haben die Möglichkeit, direkt aus Microsoft Dynamics NAV auf 7 bewährte Auskunftsprodukte der Creditreform zuzugreifen:

  • Premiumauskunft
    Die Creditreform Premiumauskunft liefert Ihnen mit relevanten Informationen zur Finanzsituation eines Geschäftspartners eine detaillierte Informationsgrundlage für wichtige Geschäftsentscheidungen.
  • Wirtschaftsauskunft
    Die Creditreform Wirtschaftsauskunft liefert Ihnen in strukturierter und grafisch aufbereiteter Form wertvolle Details über die Bonität, Finanzen und das Umfeld Ihrer Geschäftspartner.
  • Kompaktauskunft
    Die Creditreform Kompaktauskunft liefert in komprimierter Form grundlegende Unternehmensdaten für Kreditentscheidungen im mittleren Risikobereich.
  • Kurzauskunft
    Die Creditreform Kurzauskunft enthält generelle Informationen zu Unternehmen wie z. B. Adressdaten und Risikogruppe.
  • Ampelauskunft
    Die Ampelauskunft bietet Ihnen Entscheidungshilfe für die schnelle Klassifizierung von Geschäften mit geringem Umfang und kurzfristiger Abwicklung.
  • Unternehmensinfo
    Über die Creditreform Unternehmensinfo, aufgeteilt in 3 Klassen, reichern Sie die Daten in Ihrer Kundendatenbank an und erhalten aktuelle hochwertige Informationen zu Ihren Geschäftspartnern.
  • Zusammenführung und Analyse
    der Daten aus dem Finanzwesen und der Creditreform Datenbank als Grundlage für die Umsetzung eines Frühwarn- und Scoringmodells
  • Vollstreckungsinfo
    Die Creditreform Vollstreckungsinfo liefert Ihnen in übersichtlicher und strukturierter Form alle Informationen, die für eine fundierte Auswahl und Einleitung erfolgsversprechender Maßnahmen gegen Unternehmen notwendig sind.

Vorteile im Überblick:

  • direkte Abfrage
    von Wirtschaftsinformationen durch Online-Verbindung mit der Creditreform Datenbank über individuelle Zugangsdaten
  • volle Integration
    der Creditreform Auskunftsprodukte in Microsoft Dynamics NAV
  • Debitorenregister Deutschland
    ist bereits vollständig in die Creditreform-Lösung für NAV integriert; es fallen keine zusätzlichen Kosten für den Zukauf eine Add-on-Moduls an
  • Microsoft Dynamics NAV Integration
    für Debitoren, Kreditoren und Kontakte
  • übersichtliche Darstellung
    aller Unternehmensinformationen als Auskunftskarte
  • alle Abfragen und Nachträge
    werden über die Creditreform Mailbox abgerufen
  • Zusammenführung und Analyse
    der Daten aus dem Finanzwesen und der Creditreform Datenbank als Grundlage für die Umsetzung eines Frühwarn- und Scoringmodells
  • Weiterverarbeitung der Daten
    z. B. für die Selektion von Kunden je Bonitätsklasse, Branche, Region oder Umsatz
  • einfache und schnelle Implementierung
    individueller Workflows, zusätzlich müssen nur 3 Standard-Objekte minimal angepasst werden
  • nur 1 Lizenzpreis
    alle zukünftigen Erweiterungen sind im Rahmen eines bestehenden Wartungsvertrags abgegolten (gilt nicht für Individualanpassungen)
  • Unterstützung des rollenbasierten Clients
    (Role Tailored Client) von Microsoft Dynamics NAV
  • bereits per Fax oder Internet
    eingeholte und bezahlte Creditreformauskünfte werden per Initial Load in Microsoft Dynamics NAV integriert

Systemanforderungen
Die anaptis Creditreform Bonitätsauskunft läuft auf allen Versionen von Microsoft Dynamics NAV ab dem technischen Stand 5.0. Mindestanforderung für den Einsatz der
anaptis Creditreform Bonitätsauskunft ist eine Ein-User-Lizenz für Microsoft Dynamics NAV.

Softwareanforderungen
Voraussetzung für die Implementierung der Creditreform Schnittstelle ist die Installation der Software Microsoft .NET Framework ab der Version 4.0. Wichtig, für den Einsatz benötigen Sie zudem ...

... eine Mitgliedsnummer bei dem Verband der Vereine Creditreform e.V. sowie Creditreform-Partner-Zugangsdaten für die Creditreform-Online-Schnittstelle. Setzen Sie sich hierzu bitte mit Ihrem regional zuständigen Creditreform-Partner in Verbindung. Dieser kann über die Website von der Creditreform ermittelt werden.

Eine Demoversion der Lösung führen wir Ihnen gerne im Rahmen eines Webcasts vor.

Zielgruppen:

Die Lösung ist branchenübergreifend einsetzbar und für alle Unternehmen bestimmt, die Forderungen an ihre Geschäftspartner haben und deren Zahlungsfähigkeit objektiv beurteilen wollen.

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
"alle Microsoft Dynamics NAV Versionen ab dem technischen Stand 5.0.", "Microsoft .NET Framework ab der Version 4.0"
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2010
Anzahl der Installationen:
11
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
3.558,10 EUR (2.990 EUR zzgl. 19% MwSt) zzgl. 478,40 € jährliche Updategebühr

Suche in ähnlichen Rubriken:

Business Intelligence (BI) Compliance Management Finanzbuchhaltung Finanzsoftware, Finanzplanung Kostenrechnung, KLR Managementsoftware, MIS Organisation Performance Management, CPM, EPM Risikomanagement Unternehmensplanung Weitere Verwaltungssoftware
Zeige alle 330 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Dienstleistungsunternehmen sucht eine Decision Engine zur automatisierten Bonitätsermittlung

Projekt Nr.: 16/527
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Dienst­leistungs­unter­nehmen und suchen gegen­wärtig nach Lösungen, mit denen ... mehr

weitere Ausschreibungen