Software > Verwaltung > Inventur, Inventarisierung > Anlageninventursystem und Best Practice Consulting

Anlageninventursystem und Best Practice Consulting

Kennzeichnung, Erfassung und Auswertung des Anlagevermögens mit Barcodeetiketten u. RFID
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Das Anlageninventursystem Inventarum unterstützt Ihr Unternehmen nicht nur rund um die komplette Inventurdurchführung - egal ob Erstkennzeichnung, Folgeinventuren oder Aufnahme von Neuanschaffungen, mit der Inventursoftware werden Sie Schritt für Schritt durch Ihre Anlageninventur geführt. Die Lösung fungiert auch zwischen den Inventuren als übersichtliches, leicht bedienbares Anlagenverwaltungstool, um ungelebte Prozesse im Unternehmen zu integrieren.

Die Software wurde aus der Praxis heraus für die Praxis entwickelt, Sie profitieren von dem Know-How aus über 50 Anlageninventurprojekten. Die Software wird stetig durch Erfahrungen von Inventurleitern, Entwicklern sowie Service- und Consultingmitarbeitern aktualisiert und verbessert.

Die Softwarelösung auf einen Blick:

• Vorkonfiguriert, individuell anpassbar
• Skalierbar von Desktop bis Intranet
• Externe Schnittstellen
• Erweiterbar über eigene Module
• Nutzer- und Gruppenmanagement
• Kurze Implementierungszeit

Wählen Sie je nach Anforderung zwischen den Versionen Inventarum Desktop, Professional und Enterprise für SAP®.

Auch nach der Einführung und Installation des Systems sind wir weiterhin für Sie da:

Wir übernehmen Pflege und Support. Updates für Ihre Software, persönliche Anpassungen oder Änderungen, sollte sich die Unternehmensstruktur weiterentwickelt haben, sind jederzeit möglich.

Ihr Mehrwert:

  • Mehrere Personen inventarisieren gleichzeitig - Sie verkürzen die Inventurzeit und sparen Kosten.
  • Auch bei großen Datenbeständen (z.B. 60.000 Anlagen) läuft die Software sehr schnell.
  • Sie stellen eine ordnungsgemäße Inventur sicher: hochqualitative Ergebnisse durch den Wegfall von Lese- und Eingabefehlern.
  • Die Oberfläche ist übersichtlich und einfach zu bedienen.
  • Passen Sie das Erscheinungsbild Ihrem Firmenlayout an und binden es in Ihr Intranet ein.
  • Die Inventurverantwortlichen der Abteilungen können selbstständig Abweichungen ihres Bereichs bearbeiten. Änderungs- und Abgangsprotokolle können weiterhin erzeugt werden, sind aber nicht mehr nötig.
  • Die Schnittstelle für Datenimport und -export wird speziell für Ihr ERP (SAP®, Datev, Wilken, Microsoft etc.) konfiguriert. Geprüften Inventurdaten werden aus der Software direkt in Ihr ERP übertragen.

Nach einer kurzen Online-Präsentation können Sie die Software kostenlos testen – auf Ihre Anfrage erhalten Sie einen Link, Benutzernamen und Passwort.

Wir freuen uns über Ihren Anruf und tauschen uns gern mit Ihnen unverbindlich zu Ihrem Inventurprojekt aus.

Oder geben Sie Ihre Kontaktdaten an, wir rufen zurück.

Zielgruppen:

Branchen aller Art - insbesondere Unternehmen, Behörden und Verbände, deren (Sach-) Anlagenbestand mindestens ca. 1000 Gegenstände umfasst.

Insbesondere die Unternehmensressorts:

  • Anlagenbuchhaltung
  • Finanzbuchhaltung
  • Controlling
  • Organisation
  • IT
  • Einkauf

Kunden fragten
Wie viele Personen können die Software nutzen?

Dafür gibt es keine expliziten Beschränkungen. Anlageninventur-Systeme mit mehreren hundert Nutzern sind im Einsatz. Technisch stellen auch mehrere tausend Nutzer kein Problem dar.

Überschreiben sich die Daten im ERP-System und der Anlageninventur nicht gegenseitig?

Verschiedene Mechanismen stellen sicher, dass das nicht passiert. So werden aus der Software i.d.R. nur Daten exportiert, die den Status “OK” bzw “Geprüft” besitzen. Selbst hier kann bis auf Feldebene konfiguriert werden, ob Daten beim Im- oder Exportieren überschrieben werden dürfen.

Welchen Service bieten Sie für die Software an?

Neben der Konfiguration und Einrichtung der Software bieten wir Ihnen selbstverständlich auch die Wartung der Software an.
Weiterhin programmieren wir auf Ihren Wunsch zusätzliche Features und können Ihre benötigten Zusatzfunktionen spezifizieren. Wenn gewünscht, bieten wir Ihren Mitarbeitern Schulungen zur Einführung und zum Umgang an.

Benötige ich einen Scanner oder kann ich auch mit einem Smartphone oder Tablet die Anlagen erfassen?

Wir arbeiten mit Scannern, auf denen wir unsere App zur Erfassung von Barcodes/RFID-Codes installieren.

Die Erfassungs-App kann auch auf dem Smartphone verwendet werden.

3. Produktbild Anlageninventursystem

Schnittstellen zu SAP, Diamat, Datev, Wilken, Varial und GDPDU

GDPdU-Export: Das Anlageninventursystems bietet zusätzlich zu den ERP-spezifischen Schnittstellen eine Schnittstelle gemäß GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen)-Richtlinien an. Damit ist der Zugriff auf die Inventurdaten gewährleistet, unabhängig von der eigentlichen Datenauswertungssoftware.

4. Produktbild Anlageninventursystem

Anlageninventursystem (AIS) auf dem Tablet-PC

Vereinfachen und beschleunigen Sie Ihre (Erst-)Inventur durch den Einsatz der Software auf Tablet oder Smartphone

5. Produktbild Anlageninventursystem

Inventarum als Komplettlösung für Ihre Anlageninventur

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Phone / Mobile
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Für die Inventurdurchführung mit Inventarum benötigen Sie ein oder mehrere mobile(s) Lesegeräte (Barcodescanner) sowie Drucker zum Ausdrucken der Barcodeetiketten.
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Die Anlageninventur-Software wird bereits heute an Universitäten, in der Automobilindustrie, in Wirtschaftsunternehmen, von Flughäfen, bei Krankenkassen und in öffentlichen Verwaltungen eingesetzt:

  • Opel Automobile GmbH, Rüsselsheim
  • Ifa Powertrain, Haldensleben
  • Industrieschmierstoffhersteller, Hagen
  • Betriebskrankenkasse, Villingen-Schwenningen
  • Büromöbelhersteller, Bad Münder
  • Kosmetik-/Konsumgüterhersteller, Karlsruhe/Frankreich
  • Jobcenter, Weimar
  • Technische Universität, Sachsen

Einige ausgewählte Referenzen und zugehörige Daten haben wir hier für Sie zusammengestellt: https://www.inventarum.de/referenzen/

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Jule Bressel
0351 27 900 663
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Demoversion
anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Anlagenbuchhaltung, Anlagenbuchführung Inventur, Inventarisierung Mobile Datenerfassung, Barcodes
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Einrichtung der öffentlichen Verwaltung sucht Software zur Möbelinventarisierung

Projekt Nr.: 19/1757
Ausschreibung bis: Beendet

Für unsere Einrichtung der öffentlichen Verwaltung mit fünf Dienststellen suchen wir eine ... mehr

Logistikunternehmen sucht Anlagegüterverwaltung

Projekt Nr.: 17/1103
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein deutsches Tochterunternehmen eines weltweit agierenden Supply Chain ... mehr

Inventarisierungssoftware mit Vertragsverwaltung gesucht

Projekt Nr.: 16/669
Ausschreibung bis: Beendet

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir schwerpunktmäßig im Bereich der Verwaltung ... mehr

weitere Ausschreibungen