Software > Netzwerksoftware > Groupware, Lotus Notes > c.-SAMM: Softwaregestützte Analyse von Applikationslandschaften

c.-SAMM: Softwaregestützte Analyse von Applikationslandschaften

Lotus Notes Ablösen? Eine vieldiskutierte Frage. c.-SAMM bringt Sie der Antwort näher.
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Die „Software Analyse & Messmethodik“ (c.-SAMM) ist eine softwaregestützte Methodik zur Vermessung und Analyse aller vorhandenen Applikationen.

c.-SAMM beschafft für strategische Projekte im Umfeld von Lotus Notes eine Entscheidungsgrundlage anhand von fundierten Informationen. Die softwaregestützte Methode liefert in kurzer Zeit tiefgehende Erkenntnisse über die Beschaffenheit Ihrer Applikationslandschaft. Das Ergebnis ist eine solide Grundlage für Entscheidungen in Hinblick auf Migration, Konsolidierung oder Web-Enablement.

Eine zuverlässige Aufwandschätzung und Risikobetrachtung wird möglich. So werden Fakten geschaffen und die Emotionalität bei strategischen Entscheidungen reduziert.

Unsere Erfahrung aus 25 Jahren Softwareentwicklung im Collaboration-Segment bringen wir routiniert ein. Wir generieren auf diese Weise schnelle Machbarkeitsbetrachtungen, die eine äußerst exakte Budgetierung und ein effizientes Risikomanagement ermöglichen. Und dies von Projektbeginn bis zur fertigen Umsetzung.

Module von c.-SAMM:

  • Vermessung der Infrastruktur
  • Nutzer- und Zugriffsverhalten
  • Zustand der Applikationslandschaft
  • Konsolidierung der Applikationen
  • Quellcodeanalyse
  • Web-Enablement

 

Unterstützung durch c.-SAMM

c.-SAMM wägt die Risiken werden auf Basis von Fakten ab und Sie erhalten neutrale Ergebnisse auf Basis einer IT-gestützten Analyse. Diese konkreten und aktuellen Datenbestände garantieren Ihnen eine zuverlässige Budgetierung und Planung Ihrer Vorhaben. Ebenso unterstützt die Software die Planung von unterschiedlichen und individuellen Business Cases.


Anwendungsbeispiele:

  • Abschätzung des Migrationsaufwands
  • Identifizierung ungenutzter Datenbanken
  • Bestehende Applikationen webfähig machen
  • Reduzierung obsoleten Quellcodes
  • Aufdeckung von Sicherheitslücken
  • Analyse der Updatefähigkeit von Codierungen
  • Planung von Outsourcing-Szenarien
Zielgruppen:

Unternehmen jeder Größenordnung, die über eine Ablösung von Lotus Notes nachdenken.

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Netware
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Domino-Umgebung
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Technische Dokumentation
Schulung:
nicht erforderlich
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
nicht erforderlich
Customizing-Option:
nicht erforderlich
Sitz des Herstellers:
Deutschland
  • SCHOTT AG
  • eon Mitte
  • N-ERGIE
  • Bayer cropscience
  • Santander
  • Merck
  • CLS Communications
  • dialog Semiconductor
  • Deutsche Vermögensberatung AG
  • CWS boco
  • RBS Roever Broenner Susat
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

E-Mail Programme, Mailserver Exchange, Exchange Server Faxsoftware, Faxserver Netzwerkadministration Organisation Terminplaner Tobit David Weitere Internet-Anwendungen Weiteres Netzwerkmanagement
Zeige alle 329 Software Rubriken