Software > Vertrieb > Callcenter > WINcontact - Call-Center-Software

WINcontact - Call-Center-Software

Call-Center Software, Programmpaket für In- und Outbound-Projekte + Terminakquise
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Die Telefonmarketing - Lösung WINcontact besteht aus mehreren Komponenten. Die zwei Wichtigsten davon sind das Administration-Center, mit dem der Supervisor arbeitet und das Client-Programm, welches auf den Agentenarbeitsplätzen zum Einsatz kommt. Dazu kommt noch der WINcontact Dialer sowie ein spezielles Backup-Programm, mit dem Mandanten und Projekte gesichert werden können (z.B. einmal täglich als Windows-Task). Für die Terminakquise für Außendienstmitarbeiter steht ein spezieller Clientmodus zur Verfügung, über den der Callagent Zugriff auf deren Terminkalender erhält (werden im Call-Center synchronisiert).

Alle Komponenten greifen dabei auf die selben Daten zu, die in der WINcontact - Datenbank abgelegt sind. Mit zusätzlicher Hardware ist auch die Gesprächsaufzeichnung möglich, wobei die Gespräche direkt in der Kontakthistorie hinterlegt werden und sich von dort auch im Administration-Center wieder abspielen oder in Dateien importieren lassen.  

Als Datenbankmanagementsystem verwendet WINcontact dabei den Microsoft SQL-Server ab Version 2005 (empfohlen Version 2014), welcher durch seine hohe Skalierbarkeit die Anforderungen sowohl sehr großer Call-Center als auch kleinerer Telefonmarketingagenturen und Marketingabteilungen optimal erfüllen kann. Für einen investitionssparenden Einstieg steht die kostenlos erhältliche Express Edition des MS SQL-Servers zur Verfügung. Weitere Vorteile der Nutzung dieser weltweit etablierten Standardlösung sind seine hohe Ausfallsicherheit, seine überragende Performance sowie die in großer Anzahl verfügbaren Informationen und Ressourcen zu dieser Technologie. Außerdem kann für Auswertungen der gesamte Sprachumfang von Transact-SQL im Auswertemodul des Administration-Centers verwendet werden.

Ein hervorstechendes Merkmal von WINcontact ist die programmtechnische Trennung der Aufgaben im Call-Center anhand ihrer Komplexität. Dabei steht für die anspruchsvolleren Managementaufgaben das Administration-Center mit einem sehr großen Funktionsumfang zur Verfügung. Die Funktionalität des WINcontact – Client beschränkt sich dagegen auf die eigentliche Kampagnenabarbeitung durch die Callagenten und setzt dabei keine tiefergehenden Kenntnisse des zugrundeliegenden Workflows voraus. Was ein Mitarbeiter konkret mit WINcontact machen darf, hängt von dessen Einstufung (Administrator, Supervisor, Controller, Callagent, Außendienstmitarbeiter) und den damit verbundenen Rechten (die im Fall eines Supervisors sehr feingliedrig vergeben werden können) ab. Über den speziellen Nutzertyp "Controller" kann man auch Kunden über Fernzugriff den Zugriff auf WINcontact 2016 hinterlegten kundenspezifischen Auswertungen ermöglichen (d. h. Sie können bei Bedarf sich selbst die Kampagnenergebnisse holen bzw. einsehen).

Das Administration-Center beinhaltet in erster Linie die Funktionalität, die für die erfolgreiche Umsetzung von Telefonmarketingkampagnen notwendig sind. Es bietet dafür umfangreiche Funktionen für deren Erstellung, Durchführung und Auswertung. Außerdem sind im Administration-Center spezielle Monitoring-Funktionen implementiert, mit deren Hilfe der Supervisor das Call-Center permanent überwachen und bei Bedarf steuernd eingreifen kann. Dazu gehört u.a. auch ein Call-Center-übergreifendes Mitteilungs- und Kommunikationssystem. 

Neben dem Einsatz bei der Bearbeitung von umfangreichen Telefonmarketingkampagnen kann WINcontact natürlich auch hervorragend in der Ausbildung von Fachpersonal eingesetzt werden und bietet darüber hinaus mit seinem integrierten Terminierungsmodul die Möglichkeit, einfach und effizient Termine für Außendienstmitarbeiter telefonisch zu akquirieren.

Durch die insgesamt hohe Anpassungsfähigkeit von WINcontact wird gewährleistet, daß sich die meisten Aufgabenstellungen problemlos in ein entsprechendes Projekt umsetzen lassen.

Im Laufe der Zeit werden sich so eine Vielzahl von Projekten ansammeln, bei denen es gilt den Überblick zu bewahren. WINcontact unterstützt Sie dabei mit einer Vielzahl von Strategien. Als Wichtigstes wäre hier die Organisation verschiedener Adressbestände und Kampagnen in Form von Mandanten und Projekten zu nennen, wobei sich alle Einstellungen an die jeweilige individuelle Aufgabenstellung separat anpassen lassen. Weitere und in diesem Zusammenhang wichtige Leistungsmerkmale sind eine granulare Rechteverwaltung und verschiedene Archivierungs- und Backupmechanismen für bereits abgeschlossene oder temporär nicht mehr benötigte Kampagnen.

Genauso flexibel und leistungsstark wie bei der Erstellung und Durchführung von Kampagnen, zeigt sich WINcontact im Bezug auf die Auswertung und Analyse der Ergebnisse. Es bietet zu diesem Zweck neben festen Standardauswertungen alle Möglichkeiten, individuelle, nutzerspezifische und den jeweiligen Aufgabenstellungen angepasste Auswertungen und Berichte zu entwickeln. Selbstverständlich steht Ihnen für die Veröffentlichung und Weitergabe der so erzeugten Ergebnisse eine Vielzahl von Datenformaten zur Verfügung. MS Excel kann dabei sogar über OLE direkt mit WINcontact - Daten versorgt werden.

Was das spezielle Terminierungsmodul betrifft, so ist es u. a. durch folgende Leistungsmerkmale ausgezeichnet (Auswahl):

  • die Nachbearbeitung und Nachtelefonie von Terminen direkt im Kalender des Administration-Centers (inklusive Editieren, Verschieben, Stornieren und Löschen)
  • die Vergabe von vom Nutzer selbst definierbarer Bestätigungs-, Stornierungs- und Löschstati
  • die Unterstützung von Geolokation und damit die Möglichkeit, Termine anhand von deren Entfernungen untereinander auszuwählen
  • Routenanzeige auf Google-Maps während des Gesprächs
  • die Implementierung eines neuen Modus, der es erlaubt, Termine unabhängig vom Kontaktstatus der Adresse zu vergeben
  • die direkte Zuweisung der einzelnen Terminierungsmodi an den Callagenten durch den Administrator zusätzlich zur manuellen Auswahl durch den Callagenten im Client
  • die Unterstützung von sich zeitlich überschneidenden Terminen
  • Instantane Synchronisation aller Kalender im Call-Center
  • Automatischer Versand von Besuchsaufträgen an den Außendienstmitarbeiter (inkl. Gesprächsprotokoll, ical-Datei, Link auf Google Maps, Outlook-Visitenkarte) bzw. Besuchsbestätigungen (inkl. Werbeanhang und Gesprächsprotokoll) per Mail
  • Nachbearbeitungstool im Administration-Center zum Bestätigen, Stornieren, Verschieben oder Löschen von Terminen
  • ...

Weitere Informationen zu WINcontact 2016 finden Sie auf unserer Webseite www.wincontact.de

Zielgruppen:
  • Call-Center und Telefonmarketingagenturen aller Größen
  • Meinungsforschungsinstitute
  • Pressevertriebsgesellschaften
  • Versandhandel mit Telefonakquise
  • Mittelstand mit aktiven Telefonmarketing (z. B. Außendienstterminierung, Verkaufsprojekte etc.)
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Speicherbedarf:
1 GB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
MS SQL-Server ab Version 2005
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2005
Anzahl der Installationen:
ca. 1200
Sitz des Herstellers:
Deutschland
  • Callcenter der Mitteldeutschen Zeitung Halle
  • DIMAZ Zürich
  • Host International Ges.m.b.H. Stans
  • Knowlex Business Solutions Zürich
  • OZ Direct Rheinfelden
  • Neopost München
  • Schulten & Partner Group
  • HGW GmbH Dortmund
  • telkra GmbH Telefonmarketing Eichenau

...

Eine ausführliche Liste unsere Referenzkunden finden Sie auf unserer Internetseite www.wincontact.de.

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner:
Herr Dipl.-Phys. Mathias Scholz
03583/7772-0
Links und Kontakt:
Demoversion
anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Adressverwaltung Außendienst Callcenter Geographische Informationssysteme (GIS) Marktforschung, Umfragesoftware
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Marketingagentur (Telefonmarketing) sucht Callcenter-Software für Outbound

Projekt Nr.: 17/1028
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine Marketingagentur (Telefonmarketing) und suchen eine Callcenter-Software für ... mehr

Mittelständisches Dienstleistungsunternehmen sucht Call-Center-Software mit Kundenverwaltung

Projekt Nr.: 15/283
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein mittelständisches Dienstleistungs­unternehmen und suchen zur Unterstützung der ... mehr

Industrieunternehmen sucht Call-Center Software

Projekt Nr.: 15/151
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Industrieunternehmen in der Transportbranche. Für unser Innendienstteam (ca. ... mehr

weitere Ausschreibungen