Software > Produktion, Einkauf und Lager > CNC, Computerized Numercial Control > CAMWorks - CNC-Bearbeitung

CAMWorks - CNC-Bearbeitung

CAMWorks - die CAM-Software für eine effiziente und werkzeugschonende CNC-Bearbeitung!
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

CAMWorks 2,5 Achsen

Feature-basierte Bearbeitung

Die patentierte, automatische Feature-Erkennung (AFR) erkennt mehr als 20 Funktionen - darunter auch unregelmäßigen Taschen - und spart damit täglich wertvolle Programmierzeit. Die Bearbeitungsalgorithmen verwenden die neuesten Optionen, um schnelle, fehlerfreie Werkzeugwege bereitzustellen.

Bei einer CAM-Software ist die Feature-Erkennung die Basis für die effiziente CNC-Programmierung. Die CAMWorks-Fähigkeit, die besten Bearbeitungsstrategien unter Verwendung der proprietären Technologie-Datenbank, TechDB ™ zu erstellen und diese für zukünftige Programmierungen zuzuordnen, ist der Schlüssel zur Verringerung der Programmierzeit um bis zu 90% im Vergleich zu anderen traditionellen CAM-Lösungen.

Die integrierte CAD/CAM-Umgebung bietet die vollständige Werkzeugpfad- und Volumenmodell-Assoziativität. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Design-Änderungen oder Konfigurationen übernommen und diese mit wenigen Klicks aktualisiert werden.

CAMWorks VoluMill ™ vervollständigt das Paket mit dem Ultra-Hochleistungswerkzeugpfad-Generator inkl. effizienten Schrupp-Zyklen. Damit wird für unsere User nicht nur die Programmierung intelligenter, sondern auch die Bearbeitung beschleunigt. Aufgrund modernster Werkzeugwege werden die Werkzeugstandzeiten gravierend erhöht.

Das Standard 2,5-Achsmodul beinhaltet eine Vorpositionierung-Fähigkeit für die 4. und 5. Achse und rundet so die modernste am Markt verfügbare CNC-Programmier-Software ab.

CAMWorks 3 Achsen

Das 3-Achsen-Fräsen Modul von CAMWorks basiert auf folgenden Grundlagen:

Feature-basierte Bearbeitung

  • Reduziert die Programmierzeit um bis zu 90% im Vergleich zu anderen traditionellen 3-Achsen-CAM-Lösungen.

Wissensbasierte Bearbeitung

  • Ermöglicht die Erfassung und Wiederverwendung der besten Praktiken für verschiedene Operationen

Volle Werkzeugweg Assoziativität zum Solidmodell

  • Schnelles Update der Werkzeugwege und CAM-Daten mittels CAMWorks VoluMill ™ - dem ultra-Hochleistungswerkzeugpfad-Generator für die Schruppbearbeitung

Die CAMWorks 3-Achsen-Zyklen für Solid Edge wurden mit Fokus auf Schnelligkeit, Genauigkeit und effiziente Speichernutzung entwickelt. Gleichzeitig sorgt es auch dafür, dass einfache und komplexe Teile schnell und präzise mit einer hochwertigen Werkzeugbahn bearbeitet werden.

CAMWorks 5-Achs-simultan

Kompromisslose Flexibilität für Werkzeugmaschinen

CAMWorks 5-Achs-Fräsen wird für die Bearbeitung von komplexen 3D-Konturen eingesetzt, wobei der Fokus auf die modernste Mehrachsen-Bearbeitung gesetzt wird - einschließlich besserer Oberflächen, längerer Werkzeugstandzeiten und kürzerer Bearbeitungszeiten.

Weit über die Bearbeitungsmöglichkeiten von 3 Achs-Maschinen hinaus können mit der simultanen 4-Achs/5-Achs-Bearbeitung in CAMWorks komplexe Formen unter Vermeidung der Umspannung von Werkstücken in kompletten Werkzeugbahnen berechnet werden. Ob Turbinenschaufeln, Impeller, Automobilteile mit Oberflächen höchster Ansprüche sowie Werkzeuge- und Formen:

Ohne Verluste von Genauigkeit und Oberflächenqualität können unter Einsatz kürzerer Werkzeuge und unter Verwendung von High-Speed-Optionen hochmoderne Werkzeugmaschinen bei optimaler Ausnutzung der Maschinenkinematik programmiert werden.

Zur Erzeugung von besseren Oberflächen bei geringeren Werkzeugverschleiß werden optimierte Winkel zwischen Werkzeug und Oberfläche bei konstanter Schnitttiefe bei hohem Vorschub am Kontaktpunkt eingesetzt. Insbesondere auch beim Schruppen können Werkzeugwege über kürzeste Distanz oder tangential verbunden werden. Troichidal-Fräsen beschleunigt die Bearbeitungszeit um bis zu 40% bei einer wesentlichen Verringerung der Werkzeugbelastung und damit einer Erhöhung der Werkzeugstandzeit.

Bei allen Operationen wird durch eine umfassende Maschinenraumsimulation für höchste Programmiersicherheit gesorgt. So kann eine optimale Automatisierung unter Ausnutzung modernster Werkzeugsteuerung und effektivster Bearbeitungszyklen sichergestellt werden.

CAMWorks VoluMill

Mittels der überragenden HSC-Bearbeitung in CAMWorks VoluMill können die Laufzeiten um bis zu 80 % verkürzt und die Werkzeug-Standzeiten um bis zu 500 % verlängert werden.

Mit VoluMill als äußerst leistungsfähiges Modul zum HSM-Fräsen können 2,5- und 3-Achsen-Schruppbearbeitungen programmiert werden. Dabei werden die Bearbeitungszeiten um bis zu 80% verkürzt bei einer bis zu 5-fach erhöhten Werkzeugstandzeit. Aufgrund von hochmoderner Algorithmen ist VoluMill für prismatische sowie auch komplexe 3D-Formen einsetzbar. Für die gesamte Bandbreite von Materialien geeignet, setzt VoluMill Maßstäbe bei der Verarbeitung von schwer zerspanbaren Metallen und Legierungen.
 
Nutzen Sie die ideale Kombination von optimalen Fräswegen, maximalen Materialabtrag und verkürzten Bearbeitungszeiten. VoluMill beinhaltet alle Optionen, um aus der Mischung von Teilgeometrie, Material, Maschinenparametern und Schneidewerkzeug den effektivsten Materialabtrag zu berechnen. Dadurch wird eine hohe Laufruhe der Maschinen generiert und die Werkzeugerwärmung stark reduziert.

Kombinierte Dreh-Fräsbearbeitung mit CAMWorks

CAMWorks Fräsdrehen für Solid Edge Multifunktionsbearbeitung umfasst Fräs- und Drehfunktionen für Multi-Tasking-Bearbeitungszentren.

Unterstützt C, Y und B-Achsen in Verbindung mit Winkeln inklusive 5-Achs-Simultanbearbeitung.

Auch in diesem CAMWorks Baustein wird die automatische Feature-Erkennung (AFR) unterstützt. Die Operationen, die für die Funktionen erstellt werden, sind die gleichen wie die Vorgänge in CAMWorks 2,5-Achsen-Fräsen, 3-Achsen-Fräsen und Drehen. Dazu gehören das automatische Schruppen, Schlichten, Gewindefräsen, Stechdrehen und Einzelzyklen (Bohren, Reiben, Gewindeschneiden) und alle 3-Achsen-Zyklen.

C-, Y- und B-Achsen-Bearbeitung

Bearbeitungszyklen sind in Verbindung mit Winkeln und auf der Stirn, Innen- und Außenseite eines Teils für C-, Y- und B-Achsen möglich.

Alle Bearbeitungsverfahren sind auf dem neuesten Stand der Technik, bezogen auf Werkzeuge und Kollisionsprüfung:

  • Spindel und Gegenspindel werden in alle Zyklen einbezogen.
  • Die Gegenspindel wird beim Erstellen der Werkzeugwege, bei der Simulation und beim Postprozessvorlauf unterstützt.
  • Die Rohteildefinition ist als Stangenmaterial oder als Solid Edge-Skizze möglich. 
  • Sowohl beim Erzeugen von Werkzeugwegen und bei der Simulation wird das Rohmaterial berücksichtigt.
  • Als STL-Datei gespeichert, kann die Materialabtragsimulation zur Verwendung als Rohmaterial für weitere Bearbeitungen verwendet werden. 
  • Für Planschlichten, Drehschlichten, Ausbohren sowie für Gewinde erlaubt CAMWorks Rückwärtsbewegungen. 
  • Mehre An-/Abfahrtstypen sowie eine Einstelloption für einen Säuberungsdurchlauf beim Schruppen von Nuten stehen zur Verfügung.
Zielgruppen:

Für die NC- oder CNC-Fertigung, Formenbau sowie Stanz- und Umformtechnik

1. Produktbild CAMWorks -  CNC-Bearbeitung

Reduzieren Sie Ihre Programmierzeiten und erhöhen Sie Ihre Werkzeugstandzeiten

CAMWorks ist die vollständig in Solid Edge integrierte CAM-Software für eine effiziente und werkzeugschonende CNC-Bearbeitung.

2. Produktbild CAMWorks -  CNC-Bearbeitung

Kombinierte Dreh-Fräsbearbeitung mit CAMWorks

3. Produktbild CAMWorks -  CNC-Bearbeitung

CAMWorks VoluMill

Mittels der überragenden HSC-Bearbeitung in CAMWorks VoluMill können die Laufzeiten um bis zu 80 % verkürzt und die Werkzeug-Standzeiten um bis zu 500 % verlängert werden.

4. Produktbild CAMWorks -  CNC-Bearbeitung

CAMWorks VoluMill

Nutzen Sie die ideale Kombination von optimalen Fräswegen, maximalen Materialabtrag und verkürzten Bearbeitungszeiten.

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Allgemeine Angaben zur Software:
Sitz des Anbieters:
Deutschland

„Von CAMWorks für Solid Edge bin ich schwer beeindruckt. Das System ist viel einfacher zu benutzen als ich es gewohnt war. Der Feature-basierte Ansatz ist wesentlich intuitiver als das herkömmliche Erstellen von Profilen und Ketten zur Erstellung der CAD Geometrien. Dadurch bin ich etwa 10 mal schneller in der Erstellung der NC-Programme.“ Tim Hoeing, H&M Tool & Die (Inhaber)

Links und Kontakt:
Online-Vorführung
Termin anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Automobilzulieferer CNC, Computerized Numercial Control Maschinenbau, Werkzeugbau Stahlbau, Metallbau
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Sondermaschinenbauer sucht CAM-Software

Projekt Nr.: 18/1392
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Sondermaschinenbauer für die Steinindustrie und suchen zur Beschleunigung unserer ... mehr

weitere Ausschreibungen

Pressemeldungen zu dieser Software:

Biegen oder Nicht-Biegen – das ist die Frage?!
Solid System Team GmbH
01. August 2018