Software > Hersteller, Industrie > Automobilzulieferer > CapriCom Automotive

CapriCom Automotive

Auftragsabwicklungssystem für die Automotive Beschaffungslogistik
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

CapriCom - das Auftragsabwicklungssystem für Automotive und Systemlieferanten

CapriCom ist das Auftragsabwicklungssystem für die Erfassung bzw. Verarbeitung von OEM spezifischen Daten. Ein Speditionsauftragserfassungssystem für Automotive und Systemlieferanten. Order Processing dient der Über­mittlung, Bearbeitung und Kontrolle der Aufträge. Die Software bildet die Prozesse von der Übermittlung des Auftrages an das Unternehmen bis hin zur Vergütung des Leistungsentgelts nach der Erfüllung des Auftrages.

Mit CapriCom erfüllen Spediteure die Anforderungen folgender Hersteller im Bereich der Beschaffungslogistik:

  • Daimler
  • BMW
  • MAN
  • Porsche
  • Suzuki
  • VW
  • Audi
  • Skoda
  • Opel

Merkmale von CapriCom Automotive:

  • Schnittstellen VDA4913, VDA 4987 - Import und Export - Lieferavis in der Automotive Supply Chain
  • Schnittstelle VDA4927-Import
  • Schnittstelle VDA4921-Export
  • Schnittstelle DESADV- Import für AMES-T Prozess
  • Schnittstelle Pick-up-sheet–Import
  • Schnittstelle Vector Export (Opel)
  • Schnittstelle TRP-RTS (BMW)
  • Schnittstelle zu den Faktura bzw. Gutschriftensystemen CapriBill
  • Frachtpapiere gemäß den Vorgaben der Hersteller

Der VDA 4987 Lieferavis basiert auf der EDIFACT-Nachricht DESADV. CapriCom ist nach den aktuellsten VDA-Normen und Standards konzipiert.

Standardmodule CapriCom:

  • Disposition und Borderierung
    • Nahverkehr auf Basis Speditionsauftrag
    • Fernverkehr auf Basis Speditionsauftrag
    • Erzeugung von Bordero, Entladelisten und Rollkarten
  • Recherche auf
    • Sendungsebene
    • Lieferscheinebene
    • Borderoebene
    • Reisenummernebene
    • Transportmittelebene
  • Stammdaten
    • OEM spezifische Packmittel für Voll- und Leergut
    • OEM spezifische Werke, Abladestellen und Entladezonen
    • OEM spezifische Lieferantennummern
    • OEM spezifische Teilenummern
    • OEM spezifische Transportmittelverwaltung
  • MIS (Management Informationssystem)
    • Kostenauswertung z.B. auf Basis Kostenstellen
    • Kostenauswertung z.B. E+V Kosten
    • Auftragsauswertungen z.B. Anzahl Abfertigungen
    • Auftragsauswertungen z.B. Volumen, Gewicht Lieferant
    • Auftragsauswertungen z.B. Volumen, Gewicht Werk eines OEM

Zusatzmodule

  • Transportunternehmerabrechnung - Gutschriftserstellung
    • Transportunternehmerabrechnung Nahverkehr
    • Transportunternehmerabrechnung Fernverkehr
    • Flexible Tarifierung mittels Kombination von unterschiedlicher Vergütungsvarianten
    • Schnittstelle zu diversen FiBu-Systemen
  • Capri-Export
    • Export von definierten Auswertungen als CSV-Datei
    • Übernahme direkt in Excel
    • diverse Selektionen - und Sortierfunktionen

Die Datenbankplattform der kompletten Produktfamilie basieren auf Oracle 11g.

Wir stehen Ihnen als Partner in Sachen innovativer, flexibler und VDA-konformer Transportkettenlogistik zur Seite.

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Zu unseren Referenzen zählen u.a.:

  • Schenker
  • Häring
  • Honold
  • Wincanton
  • Anterist & Schneider
  • Pawlowski
  • Eurasia
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Automobilzulieferer Oracle Software Procurement, Beschaffung Speditionen, Transportwesen Transportgewerbe, Fuhrparkverwaltung
Zeige alle 331 Software Rubriken