Software > Vertrieb > CRM, Customer-Relationship-Management > CRM Suite für Lotus Notes

CRM Suite für Lotus Notes

Unternehmensweites Kunden- und Mitglieder-Management
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Sie setzen in Ihrem Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen auf IBM Notes oder sind im Non-Profit-Sektor auf der Suche nach einer optimierten Softwarelösung für Ihr Customer-Relationship-Management? Dann bietet sich Ihnen mit der Software CRM Suite für Lotus Notes eine modulare Lösung, welche Ihnen einerseits die zentrale Datenhaltung ermöglicht und andererseits aufgrund der vollumfänglichen Auswertungsmöglichkeiten eine optimierte Steuerung von Vertriebs- und Kundendienstprozessen sowie die Projektierung begünstigt.

Ausgerichtet ist die Software CRM Suite für Lotus Notes insbesondere auf die Aufgabenbereiche von Geschäftsleitern, Vertriebsleitern und dessen MitarbeiterInnen im Innendienst- und Außendienstsektor. Aber auch die Abteilungen des klassischen Marketings, des Telemarketings sowie der Kundendienst und Support profitieren von dieser modularen Anwendung. Zu den Kernfunktionen gehören das Adressmanagement, die Vertriebssteuerung, die Dokumentenverwaltung, das Kampagnenmanagement, das Service- sowie das ToDo-Management.

Ihre Vorteile bei der Nutzung von CRM Suite für Lotus Notes: 

  • in deutscher und englischer Sprache nutzbar
  • mandantenfähig, sodass sensible Daten stets mit entsprechender Zugriffsberechtigung geschützt werden
  • alle Informationen und Daten zu Kunden, Lieferanten, Interessenten, Partnern, Mitgliedern und Gremien werden gemeinsam im Adressmanagement verwaltet
  • die Adresspflege kann sowohl zentral als auch dezentral organisiert werden
  • das Erstellen von Serienbriefen und mehr wird durch die Assistent-Funktion vereinfacht
  • integrierte Schnittstellen zu ERP- und Fakturierungssystemen
  • dank Exportfunktion vereinfachte Generierung von Listen, Tabellen, Etiketten und mehr
  • optimierte Kontakt-, Termin- und Aufgabenplanung
  • das Kontaktmanagement wird zentral organisiert und schließt Telefon- und Besprechungsprotokolle ein
  • alle Auswertungen und Statistiken sind dezidiert in der Vertriebssteuerung einsetzbar
  • beliebige Dateien lassen sich strukturiert und übersichtlich ablegen und verwalten
  • ermöglicht die Volltextsuche, inklusive Versionierung
  • vielfältige Filtermöglichkeiten
  • zentral angelegtes Dokumenten-Management
  • leicht integrierbare Standard-Officesoftware
  • jeder Posteingang via Schnittstelle in die elektronische Ablage verschiebbar
  • strukturierte Verwaltung von digitalen Korrespondenzen, Telefonaten, Dokumenten inklusive Formulare, Anfahrtsskizzen und Seminarunterlagen
  • korrekte Erfassung von Leistung, Zeit und Aufgaben
  • inkludiertes Abrechnungsmodul inklusive entsprechenden Schnittstellen zu anderen Systemen
  • inklusive Aufgaben-, Eskalations-, Service-Management
  • vereinfachte Überwachung und Kontrolle einzelner Bereiche und Prozesse
Funktionen:
Adress- und Kontaktlisten
Adressverwaltung
Beschwerden
Computer Telephony Integration (CTI)
CRM
CRM-Schnittstellen
DMS
E-Mail-Benachrichtigung
E-Mail-Versand
Erinnerungs- und Eskalationsfunktionen
Eskalationsmanagement
Eskalationsmechanismen
Kampagnenmanagement
Kontaktmanagement
Kunden-Kommunikation
Kundendaten
Kundendatenimport
Kundenhistorie
Kundenverwaltung
Nachrichten
Serienbriefe
Serienbrieffunktionen
Service-Außendienst
Serviceaufträge
Stammdatenmanagement
Statistiken
Workflow-Management
Workflowstatus
Zentrale Adressverwaltung
Zielgruppen:

Unternehmen aus

  • der Industrie
  • dem Dienstleistungssektor und
  • Non-Profit-Sektor,

die auf IBM Notes setzen.

Funktionen:

  • Vertriebsleiter, Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst, Marketing, Telemarketing
  • Geschäftsleitung
  • Support und Kundendienst
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Demoversion
URL anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern