Software > Verwaltung > Büroorganisation > DirectBillingControl

DirectBillingControl

Elektronische Ausgangsrechnungen aus SAP
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
Programmbeschreibung:

DirectBillingControl ist eine effiziente und transparente Lösung für die elektronische Zustellung von Ausgangsrechnungen aus SAP® SD. Mit einer papierlosen Rechnungsstellung lassen sich erheblich Kosten einsparen - bei weiterhin optimaler Transparenz.

Dabei ist eine elektronische Fakturierung in SAP® denkbar einfach. Ihre Verwaltungsaufwände werden wesentlich reduziert. Kosten, die durch Papier, Druck, Kuvertierung und Porto entstehen, entfallen. Die Forderungslaufzeit wird verkürzt und der Rechnungsstellungsprozess effizienter.

Ihre Vorteile mit DirectBillingControl

  • Bis zu 80% Einsparpotential durch digitalen Rechnungsversand (Zeit und Geld)
  • Einfachste Umstellung auf papierloses e-Billing-Verfahren in SAP®
  • Übersichtliche Darstellung der erstellten Fakturen pro Debitor oder Vertriebsbereich
  • Direktes Zufügen von Anlagen/Begleitdokumenten vor Versand
  • Statusanzeige der Versand- und Belegart sowie des Zahlungslaufs
  • Direkter Absprung in die SAP® Standard Faktura-Anzeige
  • Original zu jedem Vorgang sicher archiviert und per Klick verfügbar
  • Maximale Flexibilität, Datensicherheit und Anwenderfreundlichkeit

AFI | in gewohnter SAP®-Umgebung - einfach, flexibel, papierlos und sicher

Die ausgereifte Technik und die gesetzeskonforme Digitalisierung und Archivierung der Faktura durch DirectBillingControl bieten Ihnen eine maximale Transparenz und Prozess-Sicherheit in SAP. Eine Einführung von e-Invoicing wird mit DirectBillingControl denkbar einfach. Denn die Lösung ist äußerst flexibel und skalierbar. Sie bindet angrenzende Prozesse elektronisch ein und erzielt somit den optimalen Effekt der Prozessautomation. Für jeden Debitor steht die passende Versandart zur Verfügung und kann in einer einfachen Pflegemaske individuell verwaltet werden.

Die Erstellung der Rechnungen erfolgt auch weiterhin über die gewohnten SAP-Transaktionen oder Sammelläufe. Die Rechnungskontrolle, ein möglicher Nachversand, eine detaillierte Beauskunftung oder das Beifügen von Anlagen zur Rechnung erfolgen direkt im SAP integrierten DirectBillingControl Monitor. Dort werden alle wichtigen Informationen wie zum Beispiel Fakturanummer, Debitorennummer, Empfänger, Rechnungswert, technische Versandart sowie Versandstatus der ausgehenden Rechnungen angezeigt. Die Fakturen können je nach Debitor oder nach dem gesuchten Vertriebsbereich aufgelistet werden. Eine Anzeige der Rechnung als Originalbeleg über das Archivsystem ist aus dem Monitor jederzeit möglich. Von der einfachen Aufbereitung als E-Mail inklusive Anhang (PDF-Versand) bis hin zur komplexen digitalen Übertragung ist mit DirectBillingControl alles einstellbar. Beliebige e-Invoice Austauschformate wie zum Beispiel ZUGFeRD oder weitere EDIFACT-Formate können mit DirectBillingControl erstellt und versendet werden.

DirectBillingControl ist eine lohnende Investition in die Gegenwart und Zukunft Ihres Unternehmens - Ihre Lösung für papierlose Ausgangsrechnungen. Kontaktieren Sie uns gerne!

DirectBillingControl

Zielgruppen:

Für alle Unternehmen, die ein SAP-System im Einsatz haben. Zu unseren Kunden gehören kleine und mittelständische Betriebe, sowie Großkonzerne.

Weitere Programme des Herstellers:
1. Produktbild DirectBillingControl

Zentral und übersichtlich

DirectBillingControl bietet, wie jede Softwarelösung der AFI, einen Monitor, in welchem alle Fakturen zentral im Blick sind. Dort bieten detaillierte Anzeige- und Filtermöglichkeiten die Möglichkeit, die Anzeige nach den Bedürfnissen des Benutzers anzupassen.

2. Produktbild DirectBillingControl

Modulare Systemarchitektur

Die ausgereifte Technik und die gesetzeskonforme Digitalisierung der Faktura durch DirectBillingControl bieten Ihnen eine maximale Transparenz und Prozess-Sicherheit in SAP®.

3. Produktbild DirectBillingControl

Von ZUGFeRD bis EDIFACT alles ist denkbar

Für jeden Debitor steht die passende Versandart zur Verfügung und kann in einer einfachen Pflegemaske individuell verwaltet werden. Die Fakturierung erfolgt weiterhin in der gewohnten Transaktion VF01 direkt in SAP. Eine Kontrolle der Fakturen erfolgt im DirectBillingControl Monitor, in der gewohnten SAP-Umgebung.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Betriebssysteme:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme:
iOS
Android
Alte Betriebssysteme:
Win XP
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Es wird ein SAP-System benötigt.
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
mehrsprachig
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2015
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Referenzen:

Auf Anfrage.

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Frank Buri
+49 711 72842-100
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Adressverwaltung Archivierung Microsoft Office Organisation Tools, Utilities Weitere Standardlösungen Weitere Verwaltungssoftware
Rubriken Gesamtübersicht