Software > Öffentliche Organisationen und Institutionen > Behörden, Ämter > eM@w - Elektronische Maßnahmenabwicklung

eM@w - Elektronische Maßnahmenabwicklung

Desktop Applikation für Elektronische Maßnahmenabwicklung
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

eM@w - Schnittstelle zur Bundesagentur für Arbeit

Modul-Beschreibung

Über die eM@w-Schnittstelle lässt sich die komplette Kommunikation mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) transparent und vertragsgerecht auf Basis der von Ihnen mit der BA geschlossenen Unterlagen abwickeln. Auch Bietergemeinschaften können mit unserer Schnittstelle arbeiten. Teilnehmer werden Ihnen über die eM@w-Schnittstelle automatisch übermittelt. Von dort an lässt sich der komplette Arbeitsablauf mit dem Teilnehmer vom Eintritt über den Maßnahmenverlauf bis zum Austritt nahtlos durchführen.

Langjährige MAE-Erfahrung

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen mit MAE-Maßnahmen. Die Schnittstelle wurde 2007 von synectic komplett auf Basis der Vorgaben der BA entwickelt. Sie wird kontinuierlich erweitert und an die sich ändernden gesetzlichen Anforderungen angepasst. Seit dem 01.01.2014 ist die Schnittstelle auch für AGH - MAE nutzbar.

Verfahrenszweige

  • Berufsvorbereitende Maßnahmen BVB / BVB Reha
  • Benachteiligtenförderung BNF (BAE / ABH)
  • Reha AuW
  • Berufseinstiegsbegleitung AMP (BerEb)
  • MAT07 (ehemals AMP-§46MAT7 - Umbenennung wegen gesetzlicher Neuregelung)
  • AMP-BerEb-02
  • AGH01 (Arbeitsgelegenheiten) auch mit MAE
  • AMP-BerEb-03

... weitere folgen regelmäßig und werden automatisch nach Bekanntmachung durch die BA integriert.

Besonderheiten

  • Digitale Signierung
  • Aktueller Teilnehmerstatus als Ampelsystem
  • Standardisierte Mitteilungen zur BA
  • Pflege der Anwesenheit
  • Leistungs- und Verhaltensbeurteilung
  • Förderplanung mit Datenübernahme
  • Sichere Datenübertragung auf allen Übertragungswegen durch Komplettverschlüsselung
  • unterstützte Datenbankmanagementsysteme: MS SQL Server, pgSQL Server, MS Access

Die eM@w-Schnittstelle kann eigenständig, aber auch als Modul innerhalb von synJOB**, eingesetzt werden.

**Vorteile: eine gemeinsame Datenbasis, gemeinsame Auswertungen, gemeinsame Teilnehmer-, Projekt- und Terminverwaltung

Zielgruppen:

Bildungsträger

Weitere Programme des Herstellers:
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
im Preis enthalten
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2008
Sitz des Herstellers:
Deutschland
  • FAIRKAUF Caritasverband Nürnberger Land
  • S.O.S- Team e. V. in Velbert
  • TERTIA GmbH bundesweit
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Mandy Schröder
030 - 80 20 89 83 0
Links und Kontakt:
Demoversion
anfordern
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
ab 58,31 EUR (49 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich

Suche in ähnlichen Rubriken:

Allgemeine Dienstleistersoftware DAM, Digital Asset Management elektronische Akte (e-Akte) Finanzbuchhaltung Friedhofsverwaltung Geographische Informationssysteme (GIS) Kita, Kindergarten, Schulverwaltung Komplettlösungen NGO, Nichtregierungsorganisationen Soziale Einrichtungen Vereinssoftware, Verbände Weitere Organisationen Weitere Verwaltungssoftware
Zeige alle 329 Software Rubriken