Software > Controlling und Kostenrechnung > Risikomanagement > enrisma

enrisma

Risikomanagementsoftware - damit Sie heute für morgen planen können
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Jede Unternehmung investiert Kapital, Material, Personen und Leistungen mit einer Ertragsplanung für das zukünftige Geschäft. Abweichungen von der Ertragsplanung können in Form von Risiken und Chancen auftreten. Die systematische Ermittlung der potenziellen Ertragsabweichungen obliegt dem Risikomanagement. Gesetzliche Vorgaben geben die Rahmenbedingungen vor (HGB, KonTraG, TransPuk, IDW, u.a.) und etablierte Best-Practice-Standards (COSO-Enterprise Ristmanagement, ISO 31000 u.a.) formulieren die methodischen Verfahrensweisen. Die digitale Transformation des Risikomanagements ermöglicht die einheitliche Erfassung, Auswertung und Aggregation der Risikolandschaft multidimensionaler Unternehmensstrukturen und Geschäftsfelder. Die einheitliche Digitalisierung des Risikomanagements ermöglicht die verantwortungsgerechte, flexible und geordnete Ermittlung der Ertragsszenarien und trägt zu einer aktiven Ertragssteuerung bei.

Mehrwert:

  • Aktives Management-Instrument; der Garant für eine kontrollierte Erreichung der Unternehmensziele
  • Förderung der Kommunikations- und Informationsqualität zur Entscheidungsfindung
  • Ermittlung geeigneter Ertragskorridore für die maximal verträgliche Risikobelastung des Unternehmens
  • Vereinheitlichung und Optimierung aller Tätigkeiten zur Risikoerfassung, -bewertung und -bewältigung

Besonderheiten:

  • Abbildung der Unternehmensstrukturen mit legalen Einheiten, Bereichen und Prozessen
  • Personalisierung der Benutzeroberfläche
  • Aufgabenmanagement mit E-Mail-Benachrichtigungen
  • Multilinguale Unterstützung
  • Identifikation von Risiken durch mitgelieferte oder eigene Kataloge
  • Abbildung aller gängigen Risikodaten inkl. freier Definition von Pflicht- und Kommentarangaben
  • Flexible Abbildung von Kontrollsystematiken für IKS, Compliance und Interne Revision
  • Erstellung risikoangepasster P&Ls und Cashflow-Statements mit Value-at-Risk (VaR) und Risk-Adjusted-Capital (RAC)
  • Erweiterte Risikomessung mit der Erfassung und Aggregation inklusive Szenariobildung und Simulation über Planungsmatrizen (Monte Carlo)
  • Einbindung von Notfallmaßnahmen und Teams für ein BCM mit Lagezentrumsunterstützung
  • Systematische Maßnahmenerfassung und zeitliche Umsetzungssteuerung inkl. Brutto-, Nettorisikodarstellung und Verbundwirkung
  • Anpassbares Berichtswesen inkl. hinterlegter Vorlagen
  • Integration unterschiedlicher Währungen

Technik:

  • Zeitgemäße Systemarchitektur: Web-Applikation über gängige Browser erreichbar; Mandantenfähigkeit; Cloud-Service-Unterstützung
  • Aktuelles Benutzer- und Sicherheitskonzept (AD, LDAP, SSO)
  • Verschlüsselung der Verbindung zwischen Client/Server
  • Systemprotokollierung und Daten-Versionierung aller Aktivitäten

enrisma ist eine innovative und vollumfängliche Risikomanagement-Lösung, die Unternehmen eine klar strukturierte Identifikation und Bewertung ihrer Risiken und Chancen ermöglicht. Die Lösung umfasst 30 Jahre operative Erfahrung in der Risikomanagement-Beratung und gebündeltes Branchen- und IT-Know-how. Zusätzlich steht ein bewährter, kundenfreundlicher Service zur Verfügung. Diese Summe aller Teile gewährleistet eine maximale Wertschöpfung und macht enrisma zum wichtigen Baustein einer nachhaltig erfolgreichen, strategischen Unternehmensführung.

Abkürzungen:
HGB: Handelsgesetzbuch
KonTraG: Gesetzt zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich
IDW: Institut der Wirtschaftsprüfer
ISO: Internationale Organisation für Normung
inkl.: inklusive
RAC: Oracle RAC
BCM: business continuity management
LDAP: Lightweight Directory Access Protocol
SSO: Single-Sign-On
Funktionen:
Analyse und Simulation
Berichtsgenerierung
Bewertung
Bewertung von Risiken
Chancenmanagement
Dashboards
Drill-Down
Eintrittswahrscheinlichkeiten
Erinnerungsfunktionen
Frühwarnindikatoren
gesetzlichen Anforderungen und Standards
Hierarchien
interne Kontrollsysteme
Kompatibilität
Kontrollsystem
Lieferantenbewertung
Mandantenfähig
Maßnahmenmanagement
Mehrbenutzerfähigkeit
Mehrsprachigkeit
Prozessbezug der Risiken
Ranking der Risiken
Risiko- und Compliance-Management
Risikobewertung
Risikocockpit
Risikokataloge mit Benchmarking
Risikokategorien
Risikokontrolle
Risikomanagement
Risikoportfolios
Risikoprioritätszahl-Ranglisten (RPZ)
Risikosteuerungsmaßnahmen
Risikoträgerdiagramm
Risikotypen
Top-Maßnahmen
Top-Risiken
Trendanalysen
Wahrscheinlichkeitsverteilungen
wiederkehrende Risiken
Wiedervorlage von Risiken
Zeitreihenbetrachtungen
Zielgruppen:
  • Risikomanagement
  • CFO
  • Interne Revision
Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Frau Michaela Aigner
+49 8031 220 15 23
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern