Software > Verwaltung > Workflow > Erabot

Erabot

Das Programm für die Umwandlung von Rechnungen in den ZUGFeRD Standard
 
 
 
 
 
 
 
 
Demoversion

Im Zuge der Digitalisierung spielen für viele Unternehmen immer öfter auch elektronische Rechnungen eine große Rolle. Weg von Papier-Rechnungen, hin zu papierlosem Rechnungsversand und -empfang. Während jedoch die digitale Rechnungserstellung inklusive der Zustellung mittlerweile schon nahezu überall anzutreffen ist, beinhalten diese keineswegs alle Anforderungen und Standards, wie sie beim branchenübergreifenden Format ZUGFeRD üblich sind. Mit Erabot steht Ihnen nun ein praktischer ZUGFeRD Konverter zur Verfügung, mit welchem Sie die von Ihrer Buchhaltungsabteilung erstellten Rechnungsbelege im PDF- oder Word-Format ganz einfach in digitale Rechnungen mit ZUGFeRD Standard umwandeln. Mit Hilfe dieser Software gelingt Ihnen diese Umwandlung auch bei Dateien in den Formaten XML, RDI, sRDI und weiteren Datenträger-Dateien. 

Die von Denny Bolte entwickelte Software Erabot bietet Ihnen den großen Vorteil, dass der interne Prozess Ihrer Rechnungsfakturierung optimal ergänzt wird, ohne dass Sie bisherige Geschäftsprozesse oder Anwendungen umstellen oder unterbrechen müssen. Stattdessen profitieren Sie von einem optimalen Austausch von E-Rechnungen, die ein hybrides Format aufweisen und alle Rechnungsdaten strukturiert aufweisen beziehungsweise beinhalten. Das bedeutet: Ihre in ein standardisiertes PDF-Dokument umgewandelte Rechnung enthält dank des eingesetztes Konverters Erabot stets auch die identische Version im XML-Format. 

Ihre Vorteile bei der Nutzung von Erabot: 

  • alle elektronischen Rechnungen enthalten die sichtbare Komponente im PDF-Format sowie die unsichtbare Komponente im XML-Format
  • daraus resultiert eine automatisierte Rechnungsbearbeitung nach ZUGFeRD Standard
  • alle relevanten Daten aus der ursprünglichen Rechnung werden korrekt und automatisch übernommen
  • dank der Umwandlung werden alle gesetzlichen Vorgaben der ZUGFeRD Standards eingehalten und umgesetzt
  • geeignet für private und öffentliche Unternehmen
  • Geschäftsprozesse lassen sich optimieren
  • Zahlungseingänge können früher verbucht werden und eine bessere Liquidität erzeugen
  • Zahlungsfristen können zum einen schneller eingehalten und Laufzeiten verkürzt werden
  • der Fakturierungsaufwand sowie der Arbeits- und Zeitaufwand in der Buchhaltung minimieren sich, was zu einer Einsparung der allgemeinen Verwaltungskosten führt
  • daraus resultiert die Möglichkeit, ein besseres Serviceangebot anzubieten
  • in mehreren Sprachen anwendbar
  • sorgt für verbesserte Wettbewerbsfähigkeit
Abkürzungen:
ZUGFeRD: Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland
XML: Extended Markup Language
RDI: Resource Development International
sRDI: Shellcode Reflective DLL Injection
Anbieter Kontaktdaten:
Herr Denny Bolte
+49 (0)30 44317304
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Funktionen:
Exportfunktionen
Rechnungen im PDF-Format
Rechnungs-Export
Rechnungsverarbeitung

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:
webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
nein
mandantenfähig:
nein
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation (Jahr):
2017
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Dokumentation:
Demoversion
Dialogsprache(n):
Englisch, Deutsch, Französisch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Architektur-/Ingenieurbüro sucht Konvertierungssoftware

Projekt Nr.: 21/2651
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein süddeutsches Architektur-/Ingenieurbüro mit dem Fokus auf Planung und suchen eine ... mehr

weitere Ausschreibungen

Erabot wird in folgenden Rubriken gelistet: