Software > Dienstleistungen > Ingenieurbüro > ETU-Planer

ETU-Planer

Ihre Komplettlösung für SHK-, TGA- und Energieplanung
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

ETU-Planer: Die Komplettlösung

Die Planungssofware im BIM-Prozess. Der ETU-Planer unterstützt Sie nachhaltig bei der Verknüpfung Ihrer Planungs- und Berechnungsaufgaben im Alltag. Der große Umfang, der flexible Einsatz im Netzwerk oder lokal und die einheitliche Bedienung verbessern Ihren digitalen Planungsablauf ab der ersten Minute.

Die ideale Lösung für Bauvorhaben und Sanierungen:

Planen Sie HKLS-Systeme in der Vorplanung, Ausführungsplanung oder Bestandsanalyse. Die Ausführung können Sie mithilfe der detaillierten Darstellung – mit oder ohne Herstellerdaten – aktiv unterstützen und optimieren. So kombinieren Sie Heizlast- und Kühllastberechnungen zu Wärmeschutznachweisen, dem hydraulischen Abgleich und der Planung von 3D-Rohrnetzsystemen.

Auch können Simulationen von regenerativen Energien erstellt werden. Die Software umfasst Funktionen für Angebotswesen und Ausschreibungen. Sie können problemlos geplante und gerechnete Massen direkt in Angebote einbinden.

Der ETU-Planer ist in den Ausprägungen Bronze, Silber, Gold und PLUS Rukon über Nutzungsgebühr oder zum Kauf erhältlich.

Vorteile des ETU-Planer:

  • Aktuelle und zeitsparende technische Berechnungen
  • Mobilität: Im Netzwerk oder unterwegs nutzbar
  • Durchgängige Projektbearbeitung auf Datenmodellbasis (BIM)
  • Geringe Einarbeitungszeit dank einfachem, integriertem CAD
  • Günstig und kalkulierbar: ab 119,– € pro Monat
  • Skalierbar: die richtige Lösung, egal ob Handwerker oder Planer

Leistungsumfang des ETU-Planer:

Heizlast

  • Heizlastermittlung von Räumen, Wohneinheiten und Gebäuden nach DIN/TS 12831-1:2020-04 inkl. nationalen Ergänzungen für Deutschland
  • Schätzungsverfahren für Heizlasten nach W/m²

GEG Berechnungen für Wohn- und Nichtwohngebäude

  • Energetische Berechnung von Wohn- und Nichtwohngebäuden Neubau/Bestand
  • Berechnungen der Energetischen Bilanzierungen,vor allem nach DIN 18599 und DIN 4108

Schallschutz Integration des Einzelmoduls bis 02/2022. Bei vorheriger Bestellung wird das Einzelmodul in der Anzahl vom bestellten ETU-Planer mitgeliefert.

  • Berechnung nach DIN 4109 - Mindestschallschutz für schutzbedürftige Räume auf Basis der CAD-Gebäudeeingabe
  • Aufteilung der Bauteile in Trennbauteile und Flanken, je nach Sende- und Empfängerraum
  • Übergreifender Produktkatalog inkl. Schichtaufbauten von Bauteilen
  • Schallschutzforderungen für Wohn- und Nichtwohngebäude

Baubegleiter Integration des Einzelmoduls bis 02/2022. Bei vorheriger Bestellung wird das Einzelmodul in der Anzahl vom bestellten ETU-Planer mitgeliefert.

  • Software für die Dokumentation und Prüfung von Maßnahmen und Nachweisen zur energetischen Baubegleitung nach BEG
  • Erstellen von Checklisten und Begehungsprotokollen

Gebäude-Simulation

  • Simulation des thermischen Verhaltens eines Gebäudes
  • Berechnung von dynamischen Heizlasten, Kühllasten und Feuchtelasten von Räumen und Gebäuden nach VDI 6007
  • Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes im Simulationsverfahren nach DIN 4108-2 NR 8.4
  • Inkl. Lebenszyklusbetrachtung der eingegebenen Parameter

Kühlung

  • Berechnung der Kühllast (VDI 2078) für Gebäude, Geschosse, Zonen und Räume

Solarthermie

  • Solarthermieberechnung für Gebäudegekoppelte Anlagen
  • Berechnung des Solarertrages nach GEG/DIN 4701-10
  • BAFA-Schnellcheck zur Fördermittelbeantragung und Übergabe der Ergebnisse zur GEG Berechnung

PV-Simulation

  • Herstellerunabhängige Planung und Auslegung von Photovoltaik-Anlagen
  • Anlagenplanung in 3D auf dem bestehenden Gebäudemodell oder tabellarisch
  • Schnellbetrachtung für die Wirtschaftlichkeitsabschätzung vor Ort

Anlagensimulation

  • Stundensimulation von z.B Wärmepumpenanlagen und KWK-Anlagen inkl. Quellen und verschiedener Speicher
  • Frei wählbare und editierbare Nutzungsprofile u. a. für den Sollwert der Heizung und Warmwasser
  • Hervorragend kombinierbar mit PV-Simulation

Heizflächenauslegung

  • Berechnung von Heizkörpern (nach EN 442) und Fußbodenheizungen (nach EN 1264) auf Grundlage der ermittelten Heizlast
  • Erstellung und Editierung der Berechnungsergebnisse in Nachweis- und Stücklistenform

Wand- und Deckenheizung

  • Visuelle Planung von Wand- und Deckenheizung im 3D-Modell
  • Ausgabe und Berechnung der geplanten Systeme inkl. Stücklisten

Verlegeplan mit 3D-Darstellung

  • Einfache Übernahme der berechneten Heizkörper/Heizflächen in das 3D-Modell zur effektiven Erstellung eines Verlege-/Ausführungsplanes
  • Platzierung des Verteilers, Zeichnen der Anbindeleitungen und Darstellung der Heiz- u. Sperrflächen für ausführliche Planungsdokumente im Grundriss
  • Ausgabe der Verlegepläne per Druck, DWG oder PDF

Rohrnetz Heizung/Trinkwasser/Abwasser mit 3D-Darstellung

  • Berechnung von Heizungsrohrnetzen und Trinkwasseranlagen (DIN EN 1988-300)
  • Auslegung und Berechnung von Abwassersystemen nach DIN 1986-100 innerhalb der Gebäudehülle
  • Einfache Anbindefunktionen für Leitungen, Verteiler, Entnahmeobjekte, Heizkörper, etc.
  • Zeichnen und Visualisierung von Heizungs- und Trinkwasserleitungen in 2D-Plänen und 3D-Darstellung
  • Suche und Anzeige von Objekten und Teilstrecken in 2D und 3D
  • Ermittlung von Rohrdimensionen, Ventileinstellungen, Volumenströmen, Druckverläufen etc. sowie Ausgabe von Stücklisten
  • Ausführliche Erstellung von Planungsdokumenten im Grundriss

Gasleitungsberechnung (neu ab 03/2022) Software zur Berechnung von Gasleitungen mit Betriebsdrücken bis 1 bar

  • Gasnetzberechnung nach DVGW-TRGI 2018/DVGW G-167
  • Zeichnung der Gasleitung in 2D- und 3D-Grundrissen zur optimalen Materialermittlung

Hydraulischer Abgleich Neubau/Bestand

  • Hydraulischer Abgleich für Heizkörper + Fußbodenheizung nach Verfahren A & B (Optimus)
  • Vorbereitung von aktuellen Nachweisformularen wie VDZ zur Abgabe
  • Ermittlung des Anlagenvolumenstroms für gegebene oder berechnete Vorlauftemperatur inkl. Vorschlag für die optimale Vorlauftemperatur
  • Integrierter Sanierungsassistent z. B. zur Ermittlung optimaler Temperaturen

Lüftung

  • Planung von Wohnungslüftungssystemen
  • Nachweisverfahren nach DIN 1946-6 und DIN 18017-3 (fensterlose Räume)
  • Mit vorgefertigten Musterprojekten entsprechend DIN 1946-6, Beiblatt 1
  • Anlagenassistent zur schnellen Konfiguration einer Lüftungsanlage inkl. Druckverlustberechnung (Lüftungsrohrnetz)

Angebotswesen

  • Organisation von Kontaktdaten, Erstellung und Verfolgung von Angeboten
  • Übernahme von den vorher ermittelten Massen- bzw. Stücklisten direkt in das Angebotswesen

Ausschreibung

  • Erstellung Ausschreibung und Preisspiegel auf Basis der gerechneten und gezeichneten Projekte
  • Stücklistenübernahme aus den Berechnungen
  • Schnittstellen zu den Artikel- und Leistungstexten
  • GAEB Im- und Export

U-Wertberechnung

  • U-Wertberechnung von baulichen Konstruktionen nach EN ISO 6946
  • Wasserdampfdiffusionsberechnungen nach Glaser DIN 4108-3 und DIN EN ISO 13788

HottCAD / 3D

  • Grundrisse als Zeichengrundlage nachzeichnen (PDF, DXF, DWG und andere Bildformate) oder frei zeichnen
  • Einfache Gebäude-CAD zur Erfassung und Übernahme von Gebäudedaten in Vorbereitungen auf viele verschiedene Berechnungen von Hottgenroth mit einer Dateneingabe (Berechnungen sind enthalten in den jeweiligen erworbenen Modulen)
  • 3D-Ansicht zur visuellen Kontrolle nach jeder Eingabe
  • Räume, Raumstempel und Zonen einfach per Mausklick definieren
  • Flexible Ergebnisausgabe und visuelle Aufbereitung der Gebäudemodelle
  • Verlegepläne/Grundrisspläne, optimiert für großformatigen Druck (z.B. Plotter DIN A1)

NEU: Ihr (Lüfungs-)PLUS: In der ETU-Planer PLUS Version gehen Sie auf Basis der berechneten Heiz- und Kühllasten in die Ausführungsplanung komplexer Lüfungsanlagen

  • Visuelle Kollisionsprüfungen
  • exakte Berechnungsprotokolle sowie
  • detaillierte Massenauszüge und Montagepläne

Schnittstellen: Der ETU-Planer enthält eine Vielzahl von technischen und kaufmännischen Schnittstellen,
exemplarisch werden folgende aufgeführt:

  • PDF und Bildformate
  • IFC (Import) / DWG/DXF
  • Word und Excel
  • UGS/UGL
  • DATANORM 4 & 5, Mareon, IDS-Connect
Abkürzungen:
BIM: Building Information Modeling
CAD: Computer Aided Design
DIN: Deutsche Institut für Normung
TS: ISO/TS 16949
inkl.: inklusive
BEG: Bundesentschädigungsgesetz
VDI: Virtual Desktop Infrastructure
a.: anno
EN: European Norm
DWG: DWG-Format
PDF: Portable Document Format
DVGW: Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches
VDZ: Verband Deutscher Zeitschriftenverleger
GAEB: Gemeinsame Ausschuss Elektronik im Bauwesen
ISO: Internationale Organisation für Normung
DXF: Drawing Interchange Format
IFC: Internet Foundation Classes
UGS: Übergabschnittstelle
UGL: Universal Graphics Library
Schnittstellen:
DATANORM 4 & 5, Mareon, IDS-Connect
IFC (Import) / DWG/DXF
PDF und Bildformate
UGS/UGL
Word und Excel
Funktionen:
3D-Darstellung
Analyse und Simulation
Angebotswesen
Benutzermanagement
Berechnungen
Berichte
Bestandsüberwachung
Building Information Modelling (BIM)
Controllingfunktionen
Dashboards
Eingabe- und Ausgabedaten
Exportfunktionen
Gerätemanagement
Geräteumzüge
Importfunktionen
Kalibrierung
Kundendaten
mobile Signatur
Notizen
Objekteverwaltung
Planung
Projektmanagement
Projektvorlagen
Statusüberwachung
Suche
Textbausteine
Verlegeplan
Vorlagenmanagement
Workflow-Management
Preis:
ab 141,61 EUR (119 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich
Weitere Programme des Herstellers:
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Unser Vertriebsteam Hottgenroth Software AG
0221-70993340
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
direkt zur Webseite
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Ingenieurdienstleister sucht Bauphysiksoftware

Projekt Nr.: 22/2895
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Ingenieurdienstleister und suchen eine Software um Wärme- und ... mehr

TGA-Planer (Consulting) sucht AVA-Software

Projekt Nr.: 19/1857
Ausschreibung bis: Beendet

Ich bin ein selbständiger TGA-Planer (Consulting) aus Norddeutschland und suche eine ... mehr

Ingenieurbüro (Planung TGA bzw. Haustechnik) sucht Berechnungssoftware

Projekt Nr.: 19/1765
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein norddeutsches Ingenieurbüro (Planung Technische Gebäudeausrüstung bzw. ... mehr

weitere Ausschreibungen