Software > Transport und Logistik > Speditionen, Transportwesen > SAUER.ERP: Das umfassende System für die Logistik-/Speditionsbranche

SAUER.ERP: Das umfassende System für die Logistik-/Speditionsbranche

Modulare Speditionssoftware, Werkstattsoftware, Lagersoftware und Fuhrparksoftware
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Firma bietet Ihnen eine umfassende branchenspezifische ERP-Lösung für die Logistiker und Spediteure. Die Software unterstützt Sie signifikant bei der Optimierung von internen und externen Geschäftsabläufen und stellt eine zukunftssichere Lösung dar.

In das SAUER.ERP für Spedition und Werkstätten fließen Praxiserfahrungen aus mehr als fünfundzwanzig Jahren Softwareentwicklung. In unserem modular aufgebauten ERP werden MS-SQL und IBM-AS400-DB2 Datenbankserver verwendet. Die Software ist mehrsprachenfähig und wurde mit variablen Masken und Reporttools konzipiert.

Ein Schwerpunkt der umfassenden Speditionslösung ist beispielsweise die hervorragende Integration von Ortungs- und Kommunikationssystemen in die SAUER.ERP-Module. Es wurde u.a. der Empfang und Versand von Nachrichten und Positionen, Restfahrzeitkontrolle, out of route, circle of service, Fahrzeit-/ Schichtzeitkontrolle, usw. realisiert. Die im Fahrzeug gewonnenen Daten des digitalen Tachometers werden an das Modul "Digitaler Tacho", die Disposition und die Spesenabrechnung weitergeleitet. Die modular aufgebaute Software kann beispielsweise durch eine Tourenoptimierung, Auftragsverwaltung, Sammelgutverwaltung und diverse Schnittstellen erweitert werden.

Die Werkstattsoftware eignet sich u.a. für kommerzielle Nutzfahrzeugwerkstätten (DAF, SCANIA, MAN, usw.), Busunternehmen, kommunalen und sonstige Fuhrpark- und Speditionswerkstätten. Sehr geschätzt von den Kunden wird das integrierte Arbeitszeitmanagement, die barcodegestützte Auftrags- und Lagerverwaltung, sowie das automatische Bestellwesen.

Im Modul Fuhrparkmanagement erfolgt die Verarbeitung der Daten der Hoftankstelle, der Tankkartengeber (ARAL, SHELL, DKV, UTA, usw.) und der Abrechnungsstellen für Mautgebühren (TOLL COLLECT, VIACARD; usw.).

Diese Informationen können über ein Fuhrparkinformationssystem umfassend analysiert werden und der Fahrzeuglebensakte gespeichert werden.

Die Hochregal-/Blocklagerverwaltung hilft Ihnen den Überblick über die Belegung und die Bestände in Ihrem Lager zu behalten. Die Software bildet verschiedene Lagerstrategien ab, unterstützt das Management der Waren mithilfe von Barcodes und sorgt für eine zügige Kommissionierung.

Die Lösung bildet u.a. eine auftragsbezogene Bestandführung, Chargen- und Mindeshaltbarkeitsdatenbezogene Bestandführung  und die Produktionscodeüberwachung der eingelagerten Waren ab. Schnittstellen zu EDIfact und der Speditionssoftware sind selbstverständlich.

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Speicherbedarf:
1 GB RAM, 20 GB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, mehrsprachig
Dokumentation:
Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1986
Anzahl der Installationen:
550
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
ab 3.570 EUR (3.000 EUR zzgl. 19% MwSt)

Suche in ähnlichen Rubriken:

ERP Logistik, Lagerlogistik Speditionen, Transportwesen
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Transportunternehmen sucht Dispositions-Software

Projekt Nr.: 18/1213
Ausschreibung bis: Beendet

Wir betreiben einen Kurierdienst und eine Spedition mit Einsatz von Subunternehmern. ... mehr

weitere Ausschreibungen