Software > Produktion, Einkauf und Lager > Procurement, Beschaffung > Futura SRM - Dienstleistungsbeschaffung & Dienstleistungsabwicklung

Futura SRM - Dienstleistungsbeschaffung & Dienstleistungsabwicklung

Plattform zur SAP integrierten Dienstleistungsbeschaffung & -abwicklung

Version:  4.x

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Bedarfs- und Kostenermittlung

  • BANFen und Anforderungen definieren
  • Dienstleistungen und Materialbedarfe planen
  • Kosten ermitteln und Projekte budgetieren

Anfrage und Ausschreibung

  • Anfragen und GAEB-Ausschreibungen durchführen
  • Preisspiegel mit Varianten und Simulationen abrufen
  • Mehrstufige Verhandlungsrunden und Auktionen

Aufmaß und Abrechnung

  • Automatisierte Abrechnungsprozesse
  • Analysen und strategische Einkaufsoptimierung
  • Compliance-gerechte Leistungsabnahme

Lieferantenmanagement

  • Lieferanten registrieren und qualifizieren
  • Rahmenverträge erstellen und aktualisieren
  • Aktivitäten- und Informationscockpit

Leistungs- und Materialstämme

  • Stammdaten erfassen und pflegen
  • Leistungsverzeichnisse nach GAEB-Standard anlegen
  • Materialstämme und -daten aus SAP auslesen

SAP-Prozessintegration

  • Standardisierte Integrationsbausteine
  • Einzigartige Interoperabilität zu SAP in Echtzeit
  • Einfache Implementierung der Schnittstellen

Arbeiten ohne Systemgrenzen – mit einer lückenlosen Belegkette in SAP

Ega, in welchem Prozess Sie sich als Bedarfsträger, Einkäufer oder Prüfer gerade befinden: Sie brauchen nicht zwischen den Systemen hin- und herzuspringen. Das macht es viel einfacher, mit Kollegen und Partnern zusammenzuarbeiten und Aufgaben zu teilen. Denn für eine lückenlose Belegkette im SAP ERP-System sorgt FUTURA® ganz automatisch.

  • Echte Prozessintegration Automatisierter medienbruchfreier Datenaustausch ohne manuellen Datenimport
  • Automatisierte Abläufe Verwendung von standardisierten Bausteinen zum sicheren und schnellen Roll-out
  • Konsequentes Error-Handling Statusmeldungen des Verarbeitungsstandes in SAP – auch im Nachtragsmanagement
  • Releasefähige Schnittstellen Releasewechsel kompatible Schnittstellen durch Verwendung von SAP Standardschnittstellen
Zielgruppen:

Unternehmen mit SAP im Einsatz und einem hohen Anteil an externen Dienstleistungen, z.B.

  • Bau / Immobilien
  • Chemie / Pharma
  • Energieversorger
  • Messeunternehmen
  • Öffentliche Hand
  • Oil / Gas
  • Stadtwerke
  • Stahlindustrie
  • Transport / Logistik
Weitere Programme des Herstellers:
SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
Netzwerkfähig:
nein
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win Phone / Mobile
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Zur Nutzung wird lediglich ein Internetzugang und ein Browser benötigt.
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
im Preis enthalten
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2010
Sitz des Herstellers:
Deutschland
  • Badenova
  • BASF
  • BLB NRW
  • Bayer
  • Bayerische Hausbau
  • BS|ENERGY
  • Die Bahn
  • enercity
  • ESWE
  • eins energie sachsen
  • EWMR
  • GASCADE
  • Henkel
  • HHLA
  • innogy
  • Landeshauptstadt Wiesbaden
  • LANXESS
  • Mainova
  • Merck
  • Messe Frankfurt
  • N-ERGIE
  • REWAG
  • Rewe
  • Rheinbahn
  • RWE
  • Salzgitter
  • Thüga
  • Wacker
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Hubert Schröder
+49 611 33 460 420
Links und Kontakt:
Demoversion
anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
auf Anfrage (Nutzungsabhängig)

Suche in ähnlichen Rubriken:

Kapazitätsplanung Logistik, Lagerlogistik Prozessautomatisierung, RPA
Zeige alle 330 Software Rubriken