Software > Controlling und Kostenrechnung > Business Intelligence (BI) > IDL Country-by-Country Reporting

IDL Country-by-Country Reporting

IDL.COCKPIT für die operative Planung und Analyse
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Das Country-by-Country-Reporting (CbCR) in Deutschland ist ab dem Geschäftsjahr 2016 Pflicht. Die länderbezogene Berichterstattung ist ein Teil der Initiative "Base Erosion and Profit Shifting" (BEPS) der G20- und OECD-Staaten zur Bekämpfung von aggressiver Steuergestaltung und Gewinnkürzung durch multinationale Konzerne. Das Ziel ist mehr Transparenz und Vergleichbarkeit. Die geforderten standardisierten Informationen zur internationalen Geschäftstätigkeit sollen den Finanzbehörden die Prüfung der internationalen Gewinnabgrenzung erleichtern.

Innerhalb der IDL CPM Suite bietet IDL eine standardisierte Lösung für das automatisierte Country-by-Country-Reporting. Die Lösung umfasst Software und vorgefertigte Inhalte zur effizienten und sicheren Erstellung der geforderten Meldungen auf Basis von IDL.KONSIS:

  • Einheitliche und konsistente Datenquelle auf Basis der Konsolidierungsdatenbank.
  • Vordefinierte Reportschemata zur Erzeugung und Befüllung der Country-by-Country-Reporting-Tabelle 1. (Overview of allocation of income, taxes and business activities by tax jurisdiction).
  • Vorbereiteter betriebswirtschaftlicher Content, der dynamisch aus den Daten der IDL-Konsolidierungslösung befüllt wird.
  • Automatische Validierung der Daten.
  • Erfassungsmöglichkeit von Daten, die bisher noch nicht in IDL.KONSIS vorhanden sind.
  • Vollständige Dokumentation entlang des Country-by-Country-Berichtsprozesses.
  • Automatische Erzeugung der geforderten XML-Meldedatei.
  • Nutzung der vorhandenen Systemmöglichkeiten für weiterführendes Reporting und ergänzende Analysen.

Damit werden berichtspflichtige Konzerne in die Lage versetzt, das Country-by-Country-Reporting standardisiert, prozesssicher und nachvollziehbar aufzusetzen und damit den Compliance-Anforderungen in Bezug auf Meldung und Meldeprozess gerecht zu werden. 

https://www.IDL.eu/loesungen/fachliche-loesungen/country-by-country-reporting

Zielgruppen:
  • Konzerne
  • verbundene Unternehmen
  • Kommunen
  • international agierende mittelständische Unternehmen
Weitere Programme des Anbieters:
SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Allgemeine Angaben zur Software:
Sitz des Anbieters:
Deutschland

Über 850 Konzerne und verbundene Unternehmen aus Handel, Produktion, Dienstleistung und dem kommunalen Sektor vertrauen auf Lösungen von IDL. Von Konsolidierung über Planung und Reporting bis hin zum Berichts- und Meldewesen realisieren sie Geschwindigkeits-, Sicherheits- und Kostenvorteile in Accounting und Controlling. Hier berichten Sie von ihren Lösungen.

www.idl.eu/referenzen

Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner:
Frau Birgit Saathoff
0049 (0)6082/9214-0
Links und Kontakt:
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Business Intelligence (BI) Controlling Microsoft Office Performance Management, CPM, EPM
Zeige alle 331 Software Rubriken

Pressemeldungen zu dieser Software:

Kosten im Finanzbereich um 40 Prozent senken
IDL GmbH Mitte
17. Dezember 2019
IDL baut Partnerkonzept international aus
IDL GmbH Mitte
29. August 2019
IDL verzeichnet weiter Zuwächse
IDL GmbH Mitte
13. Juni 2019
Neuigkeiten von diesem Anbieter